DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Probleme beim Wechsel von t-dsl 1000 zu 1&1 - Wer kann helfen?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-Online will eigenes Internet-Auktionshaus starten | Falsch informiert???
gigatommi ist offline gigatommi gigatommi ist männlich


Starter

Dabei seit: 17.Sep.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
17.Sep.2005 09:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gigatommi in Ihre Freundesliste auf Email an gigatommi senden Beiträge von gigatommi suchen
traurig Probleme beim Wechsel von t-dsl 1000 zu 1&1 - Wer kann helfen?

unglücklich Hallo,

habe folgendes Problem: ich bin am 12.07.2005 von t-online zu 1&1 gewechselt. Ich hatte vorher den T-dsl 1000 Tarif und die T-dsl Flat. Habe dann bei 1&1 das DSL Paket bestellt, das aus der Deutschland Flat für 9,99 EUR, 1&1 Netztanschluß mit 2048 kbit/s für 19,99 EUR besteht und das ganze 3 Monate ohne Grundgebühr. Es wurde mir sogar freundlicherweise ein Kündigungsschreiben von 1&1 an T-online vorgelegt, wo ich bloß noch meine Daten und meine Unterschrift eintragen mußte. Ich habe dieses aber selbst nochmal per Einschreiben an T-online geschickt.
Es funktioniert soweit alles prima. Ich konnte ohne große Umstellung weitersurfen.
Meine DSL Router zeigt aber immer noch eine Geschwindigkeit von 1024 kbit/s an, was mir immer komisch vorkam.
Wenn ich meinen DSL-Status bei 1&1 abfrage steht dort: Ihr 1&1 DSL-Anschluss wird aktuell von einem Mitarbeiter bearbeitet. Wir erwarten in Kürze den Schaltungstermin der T-Com. Erfahrungsgemäß ist die frühestmögliche Umstellung nach 12 Werktagen möglich. Eine frühere Schaltungsmöglichkeit besteht leider nicht. Sobald uns Ihr Termin vorliegt, werden wir Sie per Post hierüber informieren.
Das ist jetzt 2 Monate her. Auf meiner Onlinerechnung der Telekom, man schaut ja mal ab und zu drauf, stand immer noch T-DSL 1000 am T-ISDN. Das heißt doch eigentlich, das außer meiner Flat noch überhaupt nichts gekündigt wurde. Ich habe also bei T-online angerufen. Der freundliche Herr meinte, das bei denen keine Kündigung weder von mir oder 1&1 angekommen ist. Was mich am meisten erschütterte war, das er meinte, das das Sache der T-kom sei. Das vorgefertigte Kündigungsschreiben von 1&1 ging aber definitiv an t-online und die wollen damit also nichts zu tun haben. Der freundliche Herr gab mir dann sogar netterweise noch eine Telefonnummer von der Telekom ( weil diese Anfragen wahrscheinlich häufiger vorkommen ). Dort rief ich an und tatsächlicht sagte man mir, das ich den DSL-Anschluß bei der telekom kündigen muß. Ich finde, man wird als Laie ziemlich vera...
Also meine Frage an euch Profis: Kann mir jetzt mal jemand klar machen, wie und wo ich richtig kündigen kann?!

Vielen Dank

gigatommi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:

Volle Bildgröße

:-)(-::-()-:
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
17.Sep.2005 12:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Probleme beim Wechsel von t-dsl 1000 zu 1&1 - Wer kann helfen?

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Du darfst deinen T-DSL-Anschluss bei der Telekom auf gar keinen Fall kündigen, der wird lediglich von der Telekom zu 1&1 übertragen und die Bandbreite erhöht, warum das solange dauert da gibt es die verschiedensten Aussagen, am besten nochmal 1&1 anmailen vielleicht können die dir mehr dazu sagen.
Deine Flat bei T-Online musst du kündigen, sonst musst du dort weiterhin zahlen und du brauchst ja keine 2 Flats.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gigatommi ist offline gigatommi gigatommi ist männlich


Starter

Dabei seit: 17.Sep.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von gigatommi

17.Sep.2005 15:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gigatommi in Ihre Freundesliste auf Email an gigatommi senden Beiträge von gigatommi suchen
Fragezeichen RE: Probleme beim Wechsel von t-dsl 1000 zu 1&1 - Wer kann helfen?

Hallo,

das bedeutet also, das ich zu der 1&1 Flat von 9,99 EUR und 19,99 EUR für den Netzanschluß 1&1 DSL 2048 kbit/s auch weiterhin 16.98 EUR für T-DSL 1000 am T-ISDN bezahlen muß?

:-)(-::-()-:
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Surfer6 ist offline Surfer6


Routinier

Dabei seit: 01.Aug.2004
Beiträge: 112
17.Sep.2005 16:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Surfer6 in Ihre Freundesliste auf Email an Surfer6 senden Beiträge von Surfer6 suchen
RE: Probleme beim Wechsel von t-dsl 1000 zu 1&1 - Wer kann helfen?

Hallo gigatommi,

und nochmals Willkommen im Forum!

N e i n, sobald Dein DSL-Anschlußwechsel zu 1&1 erfolgt ist musst Du nur noch an 1&1 zahlen.
Erfahrungsgemäß dauert der Wechsel des DSL-Anschlusses leider lange!

Gruß
Surfer6

Surfer6
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar