DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Nie Aufgeben! DSL - Plötzlich krieg ichs!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag analoger Anschluss? | T-DSL Kabelfrage
LahmerHund ist offline LahmerHund


Starter

Dabei seit: 16.Oct.2002
Beiträge: 2
16.Oct.2002 23:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie LahmerHund in Ihre Freundesliste auf Email an LahmerHund senden Beiträge von LahmerHund suchen
Daumen hoch! Nie Aufgeben! DSL - Plötzlich krieg ichs!

Es ist schon erstaunlich was die Leute von der Teledoof alles so hinbekommen. Seit 2 Jahren versuchte ich vergeblich DSL zu bekommen; erst letzte Woche lies ich meinen Anschluss erneut testen um danach wieder die ernüchterne Aussage zu bekommen, dass ich es nicht bekomme.
Sogar von DSL Light wollten die nichts wissen:
Zitat "Soetwas gibt es nicht und wird es nicht geben!".

Aber dann dachte ich mir - jetzt nerv ich die solange bis sie sich breitschlagen lassen; schliesslich wohne ich nur ca. 1 KM zu weit von der Vermittlungsstelle weg.

Also erneut angerufen; einer netten Dame am Telefon erneut meine Daten durchgegeben. Plötzlich sagt sie:"DSL ist bei Ihnen verfügbar. Möchten Sie es jetzt gleich bestellen?".
Mir ist fasst der Hörer aus der Hand gefallen.

Erst dachte ich sie meint bestimmt DSL Light. Aber nach einer Nachfrage meinte sie es handele sich um das normale DSL.
Wie kann es sein, dass ich jetzt aufeinmal DSL bekomme und vor einer Woche eine Absage!?

Nachdem ich die nette Dame am Telefon befragte, sagte sie nur lapidar: "Wir haben die Leitungen erneut ausgetestet - es reicht für Ihr Anschlussgebiet / Strasse".

Sollte das also heissen, dass die Telekom seit 2 Jahren mir einen DSL Anschluss verwehrt hat, weil sie nicht in der Lage waren mein Anschlussgebiet korrekt auszutesten!??? Teufel

Egal - ich freue mich endlich auf meinen Anschluss, genau am 01.11 soll dieser freigeschaltet werden und wenn nicht, dann gibt´s richtig Haue! böse

Ich kann nur jedem empfehlen die kostenlose DSL Hotline so oft wie möglich anzurufen - nicht gleich aufgeben wenn es einmal negativ verläuft.
Wir ihr an den obigen Beispiel sehen könnt gibt es auch DSL wo es eigentlich kein DSL gibt... geschockt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Werungar ist offline Werungar Werungar ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 10.Oct.2002
Beiträge: 26
18.Oct.2002 13:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Werungar in Ihre Freundesliste auf Email an Werungar senden Beiträge von Werungar suchen
Augenzwinkern

nur mal so als anmerkung dazu dieser link:
http://www.chip.de/news_stories/news_stories_8875664.html
dort geht es nicht nur um dsl light, sondern auch darum, dass die telekom den radius für ihr "normal-"dsl um einen km erweitert hat. einem freund von mir erging es ähnlich, er hatte auch nicht die möglichkeit dsl zu kriegen - bis gestern. großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kmfgmbh ist offline kmfgmbh


Starter

Dabei seit: 26.Oct.2002
Beiträge: 1
26.Oct.2002 14:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kmfgmbh in Ihre Freundesliste auf Email an kmfgmbh senden Beiträge von kmfgmbh suchen
RE: Nie Aufgeben! DSL - Plötzlich krieg ichs!

Hallo
Mir ist es ähnlich ergangen. Spaßeshalber habe ich immer wieder die Verfügbarkeitsprüfung bei der Telekom Hompage ausgeführt, dort kam immer wieder die selbe Meldung das T-DSL sofort verfügbar sei. Aber ein paar Tage später kam dann immer die gleiche E-Mail das die Meßdaten ergeben hätten das es doch nicht möglich sei.
Diesesmal kam aber die Meldung: Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu koennen, dass nach Ueberpruefung Ihres Telefonanschlusses einem Zugang zum Highspeed-Internet nichts mehr im Wege steht. Fuer Sie ist bereits eine entsprechende Leitung reserviert.
Glauben tue ichs aber erst wenn die Geräte installiert sind, und T-DSL auch funktioniert. Dann werde ich auch gleich dieses relativ mißglückte T-DSL via Satalit kündigen.
Gruß Hans

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
derSnaki ist offline derSnaki derSnaki ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 09.Sep.2002
Beiträge: 18
Füge derSnaki in deine Contact-Liste ein
28.Oct.2002 14:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie derSnaki in Ihre Freundesliste auf Email an derSnaki senden Beiträge von derSnaki suchen

was is denn an dem dsl via satellit so misraten?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Acer ist offline Acer


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Oct.2002
Beiträge: 23
28.Oct.2002 16:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Acer in Ihre Freundesliste auf Email an Acer senden Beiträge von Acer suchen
cool Satellit

Sofern der Uplink ebenfalls über Satellit geht und Dir eine bestimmte Bandbreite garantiert wird, ist bis auf den üppigen Anschlußpreis, die recht hohe Latenzzeit und den nicht unerheblichen Installationsaufwand der Hardware nichts dagegen zu sagen.

Wenn Du aber Deine Telefonleitung für den Uplink brauchst und Dir den Downstream mit allen anderen Teilen mußt, läßt Du als Heimanwender lieber die Finger davon.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar