DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Mac OS 9.2.2 T-DSL_Rechner wählt sich immer wieder ein

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Anschluss DSL 2000 fähig / geeignet??? | Kein PADT Signal mehr von T-DSL / Wiedereinwahlproblem / Upgrade auf 2048 nicht erflogt
fastbits ist offline fastbits


Starter

Dabei seit: 20.May.2005
Beiträge: 3
20.May.2005 06:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fastbits in Ihre Freundesliste auf Email an fastbits senden Beiträge von fastbits suchen
Mac OS 9.2.2 T-DSL_Rechner wählt sich immer wieder ein

Hallo vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich habe Probleme mit T-DSL auf einem G4 Mac mit OS 9.2.2.
Der Rechner wählt sich ganz normal ein. Wählt sich aber bei jeder Anfrage von Browser oder FTP-Client von neuem ein und trennt dabei die bestehende Verbindung. Wenn die Verbindung über Remote Access aufgerufen wird bleibt die Verbindung bestehen und stabil.

G4 OS 9.2.2.
T-DSL
T-Online 3.0
DSL-Modem Teledat 331 LAN


Vielen Dank

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
21.May.2005 11:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Mac OS 9.2.2 T-DSL_Rechner wählt sich immer wieder ein

Hallo,

stellst du die Verbindung mit der t-online-Software her???
Oder gibt es beim Mac auch sowas, wie DFÜ??? (kenn mich da nicht soooooo aus!!) Augenzwinkern

Vielleicht klappt das, wenn du die t-online-Software updatest!!??

Aber vorher unbedingt ne Datensicherung machen, falls was schief läuft, kannst du dann wieder die alte Version drauf machen!!Augenzwinkern cool

Beim surfen, verwendest du dann auch den t-online-Browser???
Versuch doch mal nen anderen Browser!!


mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fastbits ist offline fastbits


Starter

Dabei seit: 20.May.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von fastbits

21.May.2005 13:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fastbits in Ihre Freundesliste auf Email an fastbits senden Beiträge von fastbits suchen
RE: Mac OS 9.2.2 T-DSL_Rechner wählt sich immer wieder ein

Hallo,
das ist leider noch nicht die Lösung. Ich surfe mit IE aber das problem tritt auch auf wenn ich mit einen FTP Client arbeite. Die t-online-Software konfiguriert nur die Kontrollfelder: Modem, Apple Talk, TCP-IP, Remote Acces, den T-DSL Treiber und hat keine Funktion bei der Einwahl.

Eine neuere Version von der Software habe ich auch nicht gefunden.
Aber vielen Dank...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
22.May.2005 16:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Mac OS 9.2.2 T-DSL_Rechner wählt sich immer wieder ein

Hallo,

also hier müsste doch die neuere Version sein!!!
Du hast ja das OS 9.2.2!!

Warum sollte die Software keine Funktion bei der Einwahl haben, wenn die Software die Kontrollfelder konfiguriert???
Dann greift die Software ja auch auf die Konfiguration zu, und wenn da was daneben läuft, dann kann sich das ja auf recht viel auswirken!!


mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fastbits ist offline fastbits


Starter

Dabei seit: 20.May.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von fastbits

22.May.2005 16:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fastbits in Ihre Freundesliste auf Email an fastbits senden Beiträge von fastbits suchen
traurig Leider zu neu

Die T-Online Software 5.0 läuft erst ab 10.2 das geht leider nicht. mann kann die T-Online Software auch zur einwahl nehmen muss man aber nicht die Hauptaufgabe ist die Konfiguration. Bei nutzung der T-Online Software ändert sich am Problem leider nichts.

Vielen Dank...

Systemvoraussetzungen

Die T-Online Software 5.0 für Mac OS X können Sie auf praktisch jedem Mac-OS-X-Computer installieren.
Mindestanforderungen:

Zu Mac OS X kompatibler Macintosh-Computer
64 MB RAM
50 MB freier Festplattenplatz
Mac OS X ab Version 10.2
Von Mac OS X unterstütztes Analog-Modem, ISDN-Adapter oder T-DSL Modem

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar