DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Kumpel gegenüber DSL 3000 bei mir nit möglich?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag arcor dsl 1000 mit T-DSL 1000 ohne Einrichtgebühr?? | wie bauftrage ich dsl eigentlich ;D
SeB ist offline SeB


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Oct.2005
Beiträge: 16
Herkunft: Kassel
18.Oct.2005 12:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie SeB in Ihre Freundesliste auf Email an SeB senden Beiträge von SeB suchen
wütend Kumpel gegenüber DSL 3000 bei mir nit möglich?

Wünsche allen mal einen schönen guten Morgen,
ich hatte ihn nit.

Also ich hab folgendes Prob.:
Wir wohnen hier mitten in Baunatal (Kleinstadt in der Nähe von Kassel (Hessen) mit 25.000Einwohnern) und haben immoment DSL 1000. Sind auch überaus zufrieden damit. Von 1&1 mit einem 40-60 ping ohne fp. Also standart. Jetzt hab ich mir gedacht, weil mein Freund (wohnt 100m von mir weg) sich gerade DSL 3000 ohne Probleme geholt hat und bei ihm auch DSL 6000 geht, wir holen uns auch DSL 6000. Ich also in vorraussicht einmal in den Router Status rein und siehe da:

ADSL-Verbindung Downstream Upstream
Verbindungsgeschwindigkeit 1184 kbps 160 kbps
Dämpfung 56.5 db 31.5 db
Rauschpegel 24.7 db 3.0 db

Na Klasse hab ich mir gedacht. Ich alsoauf www.t-com.de und einmal nen DSL Check gemacht. Dabei kam dann folgendes heraus :

T-Online DSL 2000 Pakete
(nur mit bis zu 1536 kbit/s möglich)
????

Hatt mir nicht eben noch ein Mensch von 1&1 versichert DSL 2000 würde ohne Probleme laufen....naja egal.

Ich frag mich nur wie kann mein Kumpel, der nur eine Straße entfernt wohnt so eine geile Leitung haben und ich.....mitten in der Stadt "100 m" entfernt so einen kack?

Und kann man theoretisch die Leitung wechseln???? Ich glaube mal weniger jedoch reiß ich auch die Straße auf....... *jke*


Noch eine Frage:
hat arcor eigene Leitungen? weil wenn ja dann isses klar weil alle die dsl 6000 haben bei uns in der nähe haben arcor. Dann wäre es geil, dann geh ich nämlich wechseln.
Mein Kumpel auch!

Weil DSL 1000 ist mir einfach zu lahm. Für DLs und so. Bei DSL 2000 wirds bestimmt besser, aber ist halt ***** kein DSL 3000 bzw. 6000. Deswegen wollt ich mich mal an eine "geschulte" Community wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian FUhr

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von SeB am 18.Oct.2005 13:37.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
W.a.r.l.y ist offline W.a.r.l.y W.a.r.l.y ist männlich


Kenner

Dabei seit: 28.Jul.2004
Beiträge: 79
Herkunft: Karlsruhe
Füge W.a.r.l.y in deine Contact-Liste ein
19.Oct.2005 23:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie W.a.r.l.y in Ihre Freundesliste auf Email an W.a.r.l.y senden Homepage von W.a.r.l.y Beiträge von W.a.r.l.y suchen
RE: Kumpel gegenüber DSL 3000 bei mir nit möglich?

Hi,

56db Dämpfung is etwas viel und dem entsprechend ist auch die Bandbreite eingeschränkt . Vergleich doch mal die Dämpfung mit deinem Kumpel, seine ist mit Sicherheit viel niedriger. Möglich dass seine Leitung über einen anderen Verteilerkasten läuft. Du kannst theoretisch die Leitung wechseln aber die andere wäre genau so lang (Läge von der Vermittlungsstelle zu deinem Haus). Da kannst du leider nichts machen. Wenn dir 1&1 DSL2000 einrichtet, wirste mit max. DSL2000 surfen können und nicht permanent. Gruß WarLordY

iCQ: 67839095
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar