DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

kein DSL - Alternativen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Langsamer Seitenaufbau beim Ausfüllen von Formularen | DSL Leitungs Check
eRaSoR ist offline eRaSoR


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.Apr.2004
Beiträge: 10
05.May.2004 17:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie eRaSoR in Ihre Freundesliste auf Email an eRaSoR senden Beiträge von eRaSoR suchen
kein DSL - Alternativen

Hi, ich habe eine kurze Frage an euch und zwar ist an meinem Anschluss kein volles DSL verfügbar, sondern nur DSL Light, was mir für manche Dinge allerdings leider nicht reicht! 5 Häuser weiter oben gibts volles DSL aber naja...! Auf jeden Fall spiel ich schon seit langem mit der Anschaffung einer Standleitung, wobei ich bis jetzt immer vor den Kosten zurückschreckte! Jetzt meine Frage an euch: Sind Standleitungen auch ortsabhängig und basieren auf DSL oder kann man sich die gegen entsprechendes Geld überall einrichten lassen? Falls Standleitugnen auch auf DSL basieren, was könnet ihr mir sonst empfehlen? Danke schon im Voraus, cya Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
eRaSoR ist offline eRaSoR


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.Apr.2004
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von eRaSoR

07.May.2004 20:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie eRaSoR in Ihre Freundesliste auf Email an eRaSoR senden Beiträge von eRaSoR suchen
Fastpath?!

ok hab mir das jetzt nochmal durch kopf gehn lassen und hab auch nach weiteren betrachten der anfallenden kosten für ne Standleitung festgestellt, dass diese wesentlich zu hoch sind. Da ich High Speed vor allem für Online Gaming brauche, wäre ich mit der Option Fastpath (die es hier natürlich nicht gibt Augenzwinkern ) auch zu frieden. Nachdem ich einige T-Com Läden abklapperte, haben die mir gesagt, dass ich genau 5 Häuser sprich 40 m von der vollen Bandbreite entfernt wohne unglücklich Nehme an dass deswegen die Leitung zu schwach für Fastpath ist! Jetzt meine Frage, meint ihr da lässt sich was machen, dass die mir wenigstens so viel Bandbreite zur Verfügung stellen, das Fastpath ermöglicht werden kann? Ist ja wirklich nicht viel mehr, was da noch fehlt und keine all zu große INvestition? Meint ihr mit ständigen Anfragen etc. könnte ich da was erreichen oder soll ich mich einfach mit meinem Light Ping zu frieden geben? Vielen Dank cya

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
07.May.2004 21:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Fastpath?!

Hallo,

also ich schätze mal, dass die T-Com nicht wegen einem User erweitern wird, da die Kosten doch ganz schön in die Höhe steigen, damit du dann volle Bandbreite bekommen würdest.

Da wirst du wohl damit leben müssen, und froh sein, dass du wenigstens DSL-light bekommst, und somit die Chance auf ne Flat hast.
Aber ich wünsch dir trotzdem viel Glück, damit du doch noch irgendwann die volle Bandbreite bekommst!! Augenzwinkern


Gruß
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar