DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Hab Ein Wirklich Großes Problem!!! Mit T-online

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL flatrate abbrüche | DSL-Wechsel, nichts gecheckt
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
10.Mar.2005 23:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: problem

wenn es dir leichter fällt dein windows neu draufzuspielen, anstatt mühsam den fehler zu suchen, so würde das wahrscheinlich am schnellsten zum erfolg führen. vorrausgesetzt, es ist kein Hardwarefehler

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
11.Mar.2005 00:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: problem

ALso das Windows neu zu installieren sollte wirklich die allerallerallerletzte Lösung sein. Nimm mal die Netzwerkkarte aus dem Rechner und istalliere sie neu. Wenn es eine Onboardkarte ist, dann im Bios deaktivieren, Rechner neu starten, die Karte auch im Gerätemanager entfernen (Option Ausgeblendete Geräte anzeigen), den Rechner wieder neu starten, Karte im Bios wieder aktivieren bzw. vorher die Karte wieder einstecken. Oder suche mal nach aktualisierten Treiben für die Netzwerkkarte.

Dann auch mal im Windows-Setup (Software -> Installierte Programme) sämtliche Netzwerkkomponenten deinstallieren und wieder neu aufspielen, ebenso den PPPoE-Treiber.

Vielleicht liegt auch ein Fehler in der Leitung vor. Telekom anrufen (0800 330 2000) und kurz die Leitung checken lassen.

Grüßle ... Jürgen

edit:
-----
Wegen so einer Kleinigkeit Windows neu zu installieren, das wäre nicht nur mit Kanonen, sondern mit Atombomben auf Spatzen schießen. Augenzwinkern

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Der Pate am 11.Mar.2005 00:12.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
11.Mar.2005 12:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: problem

kommt ganz drauf an ob man sich irgendwann mal die mühe gemacht hat images zu erstellen ... wenn ja, ist es ne sache von 5min und man hat wieder ein flottes frisches betriebssystem

meine Erfahrung hat gezeigt, dass man bei manchen Problemen länger an der Lösung dieser sitzt, als einfach den schritt der neuinstallation zu gehen

ein weiterer vorteil von der windows-neuinstallation ist natürlich, dass man, egal welches softwaretechnisches problem man hat, dies immer mit der selben vorgehensweise lösen kann. Man muss also kein Computerspezialist sein.

mfg, TFTS

PS: vielleicht sollte ich ja mal ein tutorial zur Rechnerinstallation schreiben ...

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 11.Mar.2005 12:26.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
11.Mar.2005 19:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: problem

Da hast Du natürlich Recht. Nur wenn schon zig Programme auf der DOSe installiert sind (so wie bei meiner Kiste), dann darf man die auch alle wieder neu aufspielen, zuzüglich der ganzen ganzen Updates für Windows und die Software. Das ist auch nicht in 2 Stunden, sondern eher in 2 Tagen erledigt. Mir graut immer vor einem solchen GAU. Aber wenn der Fehler natürlich sooooo tief irgendwo im System sitzt und die Suche einer Stecknadel im Heuhaufen gleichkommt, dann isses wohl tatsächlich besser, den Rechner einmal komplett platt zu machen.

Grüßle ... Jürgen

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
12.Mar.2005 03:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: problem

man sollte natürlich images haben die up to date sind und alle nötigen updates für windows und die registry einträge für die wichtigsten programme schon enthalten. Da ist es dann wieder eine sache von 5min fröhlich

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar