DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen.

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Telekom will Breitband-Ausbau pushen | Brief an die Deutsche Telekom
Brink ist offline Brink


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 12
19.May.2005 20:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Brink in Ihre Freundesliste auf Email an Brink senden Beiträge von Brink suchen
Fragezeichen Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen.

Hallo

Ich habe eine (ich gebe zu) difizile Frage.
Und zwar versuche ich im Moment herauszubekommen, ob man bei Abschluss eines T-Online Komplettpakets (DSL-Anschluss + Tarif) innerhalb der Mindestlaufzeit des Tarifs wohl zusätzlich auch mit einem Onlinetarif eines anderen Providers über diese T-DSL Leitung surfen kann.

In den FAQs von T-Online steht, es ginge nicht.
Eine Anfrage per Mail bei der T-Com ergab, dass es natürlich ginge.
Eine Rückfrage mit Verweis auf die FAQs ergab, dass es natürlich nicht ginge.
Ein Besuch im T-Punkt ergab (mußte eh mein Telefon ummelden), dass 1 Mitarbeiter unwissend und 2 dafür, aber auch nicht so richtig sicher waren
Der erste Anruf beim Support vom T-Punkt aus ergab: "Nein!"
Der zweite Anruf (die Mitarbeiter diskutierten immer noch) 5 Minuten später ergab: "Ja, sicher (inkl. Rückbestätigung eines anderen Hotline-Sachbearbeiters).

Was soll man da glauben?

Hat von euch zufällig jemand das mal probieren können?
Ich würde auch nicht das mitgeschickte Modem verwenden, sondern eine Fritz-Karte.

Hintergrund ist, dass ich einen Tarif (keinen Anschluss) bei 1&1 habe, aus dem ich zZ nicht rauskomme. Ich ziehe aber um und versuche günstig an einen neuen Anschluss zu kommen, weshalb ich ein Paket in Erwägung ziehe, welches aber nur unter obiger Voraussetzung guenstiger ist.

Gruß
Brink

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
19.May.2005 22:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen.

Hallo,

also, wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du deinen DSL-Anschluß bei der t-com, und deinen Tarif bei t-online.

Jetzt möchtest du mit 1und1 ins Netz, bei denen du auch schon nen Tarif hast!!??

In dem Fall kannst du doch einfach mal hingehen, und die 1und1-Daten eingeben, müsste funktionieren.

Wenn du das Komplettpaket erst bei t-online bestellen willst, dann müsste das aber auch gehen, denn, der DSL-Anschluß liegt ja bei der t-com, und bisherige 1und1-User gehen ja auch über den selben backbone ins Netz!!!

Ich hoffe, ich hab das richtig verstanden, und konnte dir helfen!!Augenzwinkern


mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Brink ist offline Brink


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Brink

21.May.2005 00:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Brink in Ihre Freundesliste auf Email an Brink senden Beiträge von Brink suchen
RE: Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen.

Hallo Endress

Nein nicht ganz.
Zur Zeit habe ich einen Onlinetarif bei 1&1 und eine T-DSL-Leitung. Leider kann ich nicht sagen ob der bei der T-Com ist oder bei 1&1, weil beide behaupten, ich wäre beim anderen Kunde (ist 'ne längere Geschichte, die bei meiner Frage nur indirekt wichtig ist).

Meine Frage ist:
Ich will umziehen und muß nun mein DSL auch ummelden. Dafür verlangt die T-Com 99,90 Euro. Wenn ich meine jetzige Leitung kündige und ein EInsteigerpaket von T-Online nehme, kostet das quasi nur 60 Euro, da die 99,90 Euro wegfallen und ich 12*4,95 Euro für den günstigsten T-Online Tarif für die MIndestlaufzeit zahlen muß.

Der Tarif ansich ist mir unwichtig. Mir geht es um die Leitung. Surfen würde ich dann weiterhin mit 1&1. Wenn das halt geht., was laut FAQs der T-Com verneint wird.

Verstanden?

Gruß
Brink

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
21.May.2005 12:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen.

Hallo,

also, ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht geht!!!

1und 1 vertreibt noch nicht sooo lange selber den DSL-Anschluß, bevor sie das angefangen haben, haben sie den DSL-Anschluß der t-com vermittelt.
Wenn man jetzt also mit nem t-com-Anschluß nicht mehr mit 1und1 surfen könnte, dann müssten mittlerweile ALLE 1und1-Bestandskunden auf den 1und1-DSL-Anschluß umgestellt worden sein.
Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen, da sehr viele neue Kunden von 1und1 zur Zeit sehr lange Wartezeiten hinnehmen müssen, bis ihr DSL-Anschluß geschalten ist.
Und, ich habe auch noch von keinem 1und1-Bestandskunden (Alt-Kunde) mitbekommen, dass ihr DSL-Anschluß von der t-com zu 1und1 umgezogen wurde.

Meiner Meinung nach surfen die Bestandskunden mit dem DSL-Anschluß der t-com, und Neukunden bekommen den 1und1-Anschluß.

Des Weiteren müsste es eigentlich bei 1und1 auch möglich sein, nur nen online-Tarif abzuschließen, ohne mit dem Anschluß zu wechseln, aber da schau ich lieber noch mal bei 1und1 nach, bevor ich das behaupte!!!Augenzwinkern

mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Brink ist offline Brink


Gelegenheits-User

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Brink

22.May.2005 22:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Brink in Ihre Freundesliste auf Email an Brink senden Beiträge von Brink suchen
Falsche Sichtweise :-)

Hallo Endress

Vielen Dank für deine Ausführungen.
Allerdings setzt du am falschen Servicepartner an. :-)

Dass ich mit meiner jetzigen Leitung auch mit einem anderen Onlinetarif surfen kann, vermute ich auch stark, da mir 1&1 bestätigt hat, dass ich meinen Anschluss bei der T-Com hätte (es konnte damals aus technischen Gründen nicht auf 1&1 umgestellt werden)

Mir geht es allerdings um eine andere Variante.
Um kostengünstiger an einen Leitung in meiner neuen Wohnung zu kommen (Rechenbeispiel siehe oben), würde ich gerne eins der Komplettpakete von T-Online beauftragen. T-Online schreibt dazu in seinem FAQs, man könne dann mit dieser Leitung aber keine anderen Onlinetarife außer denen von T-Online verwenden.

http://www.telekom.de/etelco/faq_frage/0...-2_4837,00.html

Somit könnte ich meinen jetzigen 1&1 Tarif, den ich aufgrund der Mindestlaufzeit nicht kündigen kann, dann nicht nutzen. Der Tarif im Paket wäre für mich uninteressant.
Ich frage mich nun, ob das stimmt, da ich bei Nachfragen bei der Hotline und im T-Punkt andauernd mal ein "Stimmt, ist richtig" und ein "Nein ist falsch" als Antwort bekomme.

Gruß
Brink

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar