DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Entertain IP - was, wenn bei Umzug nicht verfügbar??

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Umzug: Viele Fragen ..... | RAM-Leitung? Telekom vs. Mnet München
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.
Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
12.Sep.2012 06:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
Fragezeichen Entertain IP - was, wenn bei Umzug nicht verfügbar??

Hallo, liebe Forumgemeinde,
seit langem bin ich mal wieder hier, weil ich Fragen habe und mir hier eigentlich immer gut geholfen wurde.

Ich bin im Juli 2012 zur Telekom zurückgewechselt, weil ich das Entertain mit LIGA Total haben wollte. Sky ist mir zu teuer geworden.
Nun wollen wir im Oktober umziehen, mit Ortswechsel. Ich habe zuvor eine Verfügbarkeitsprüfung auf telekom.de
gemacht, wonach Entertain IP mit 16kbit dort auch verfügbar sein soll.
Gestern abend nun habe ich telefonisch den Umzugsservice beauftragt. Dort sagte man hier, am neuen Wohnort
wäre derzeit Portmangel. Es müsste erst noch genau recherchiert werden, ob ich Entertain dort wieder bekommen könnte.

Was ist nun, wenn ich eine negative Rückmeldung bekomme und Entertain dort nicht möglich ist??
Ich habe mal gehört, das man kein Sonderkündigungsrecht haben soll und einfach ein Paket runtergestuft wird. Also z.B. von Entertain Premium IP auf Call&Surf.
Das wäre dann nicht in meinem Sinne, da ich wegen der Bundesliga zur Telekom gegangen bin.


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.

Themenstarter Thema begonnen von Msell73

Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
26.Sep.2012 06:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE:Entertain IP - was, wenn bei Umzug nicht verfügbar??

Über 200 Klicks, aber keine Antwort. Das war auch schonmal besser. unglücklich

Nunja, ich hatte nun genug Zeit selber schlauer zu werden und will es nicht für mich behalten.

In einem solchen Fall, wie dem meinen ergibt sich mittlerweile ein Sonderkündigungsrecht mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten.
Dieses ergibt sich durch die Änderung des Telekommunikationsgesetzes, welches seit 05/2012 Gültigkeit hat.
Bei mir besteht weiterhin Portmangel um Entertain schalten zu können, wofür DSL16+ notwendig ist.
Es wäre nur ein Downgrade auf ein normales DSL-Paket möglich, wodurch aber die Vertragslaufzeit von vorne beginnt.
Ich hoffe mit dieser Info vielleicht auch anderen helfen zu können.


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar