DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Einrichting von DSL mit analogem Anschluss

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag broadnet mediascape: IP-Telefonie jetzt auch über T-DSL | DSL-Flatrate ohne Festnetzanschluss?
Wiesel ist offline Wiesel


Starter

Dabei seit: 18.Mar.2004
Beiträge: 2
18.Mar.2004 12:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wiesel in Ihre Freundesliste auf Email an Wiesel senden Beiträge von Wiesel suchen
Einrichting von DSL mit analogem Anschluss

Hallo, da ich ein Noob in Sachen DSL bin und vorhabe mir DSL im April zu bestellen und gerne im vorraus wissen möchte wie ich Splitter, Modem, Telefon etc. miteinander verbinde, wollte ich mich nun mal an euch wenden. Ich hab keine Ahnung wo bzw. wie ich den Splitter anbauen soll usw. Wär euch echt dankbar wenn ihr mir ne Anleiung und Tipps geben könnt, wie man DSL im Haus einrichtet.
THX schon mal im vorraus.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
18.Mar.2004 13:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Einrichting von DSL mit analogem Anschluss

Hallo Wiesel,

erstmal: Herzlich Willkommen im DSL-Magazin-Forum!

Du musst den Splitter an die erste Telefondose anschließen, dann dein Analoges Telefon an den Splitter und das Modem an den Splitter. Das ist die herkömmliche Weise.
Wenn du das nicht so ganz mit deiner Verkabelung im Haus vereinbaren kannst, dann wäre es hilfreich, wenn du aufschreibst, wie deine Verkabelung im Haus so aussieht.
Wo ist erste Dose, wo Telefon, in welchem Stock usw.!! großes Grinsen Augenzwinkern

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mysteri0us ist offline mysteri0us mysteri0us ist männlich


Experte

Dabei seit: 05.Jun.2003
Beiträge: 321
Herkunft: Hamburg
18.Mar.2004 14:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mysteri0us in Ihre Freundesliste auf Email an mysteri0us senden Beiträge von mysteri0us suchen
Re:

Hi,
bei analog:

1. Telefondose
|
|
|
DSL-Splitter---------Telefon
|
|
|
Modem
|
|
|
PC

So ist es wenn man das direkt an die erste Telefondose anschließt, falls du in deinem Haus noch mehr Dosen hast ist das ein wenig anders.
Ist dein Modem im PC eingebaut geht das Kabel natürlich direkt in das eingebaute Modem.

Gruß DonStevo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
18.Mar.2004 15:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
Lampe RE: Einrichting von DSL mit analogem Anschluss

Hi Wiesel,

auch von mir ein herzliches Willkommen "an Board" Augenzwinkern

Infos zur Einrichtung der Hardware auch hier:

http://www.dsl-magazin.de/einrichtung/hardware_installieren/

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wiesel ist offline Wiesel


Starter

Dabei seit: 18.Mar.2004
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Wiesel

18.Mar.2004 15:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wiesel in Ihre Freundesliste auf Email an Wiesel senden Beiträge von Wiesel suchen
Re von Wiesel

Hallo, vielen Dank euch erst mal. Bei mir ist das n bisschen kompliziert mit den Kabeln. Jetzt wollt ich noch fragen was genau die erste Telefondose ist, ist das der Hauptanschluss wo alle Kabel entspringen ?? Im Keller haben wir nämlich so ne weiße Buchse, aus welcher ein paar Kabel entspringen. Oder ist dies einfach eine normale Telefonbuchse, an der das analoge Telefon angeschlossen ist ?? Bei mir sieht das so im Haus aus: Im Keller ist wie gesagt die "Hauptbuchse", im Erdgeschoss ist das analoge Telefon, im 1. Stock ist das Modem ( Kabel ist im Erdgeschoss neben dem Telefon angeschlossen d.h. es verläuft entlang der Treppe hoch zum Modem ).
Ich hoffe ihr könnt mir noch etwas weiterhelfen. Danke schon mal im vorraus.
mfg Wiesel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar