DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL Testbetrieb ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag rauschen | Wechsel zu T-DSL
mika2000 ist offline mika2000


Starter

Dabei seit: 26.Oct.2003
Beiträge: 2
26.Oct.2003 12:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mika2000 in Ihre Freundesliste auf Email an mika2000 senden Beiträge von mika2000 suchen
Achtung DSL Testbetrieb ?

Moin Jungs...

also folgendes - ich wohne wohl an der DSL Grenze hier smile - isn 1200 Einwohner "Dorf" - in einem tollen Wohngebiet - ich bin mir sicher, KEIN Glas, KEIN Multiplex, und KEINE zu langen Leitungen.

Folgendes...
Alle Häuser die vor 1990 gebaut worden sind ( also die Anschlüsse ) können DSL bekommen. Voll-DSL mit 768kbit ! Alle Häuser die nach 1990 gebaut / renoviert worden sind, ihren anschluss also nach ~ 1990 bekommen haben ( meins gehört auch dazu ) bekommen KEIN DSL ! -> T-Com check meldet "Ermittlung der Anschlussdaten nicht möglich"

Ist doch recht merkwürdig dass ein Haus, dass weiter von der VST entfernt ist DSL bekommt und ich nicht ?! das ganze ist EINE EINZIGE LEITUNG, also eine Straße, da gibts garantiert keine Verzweigungen !

Anrufe, Faxe, Tpunkt Besuche bringen nix, immer nur "geht nich"

JETZT.. wäre es doch eigentlich kein problem wenn man einfach mal zum Test DSL schaltet, wenns geht is super wenn nicht auch OK, Modem, Splitter usw wär kein Problem zu besorgen, man bräuchte eben nur für ein paar Stunden DSL...

Gibts bei der Telekom jemand, wo man das beantragen kann oder wo man anrufen kann, fax oder dergleichen ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Swat-Lord

Gast

26.Oct.2003 20:57 Zum Anfang der Seite springen
RE: DSL Testbetrieb ?

Da würde ich doch glatt sagen: "Ich weiß es nicht." Ruf mal da an und frage die Telekommer ob das denn möglich wäre. (PUNKT) Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

30.Oct.2003 10:40 Zum Anfang der Seite springen
RE: DSL Testbetrieb ?

Da wirst du wohl nicht viel erfolg haben.

Da gibts wohl rechtliche Probleme. Daher auch der kram mit DSL light undso.

Aber ich würd die mit E-Mails, Faxen und anrufen "Bombadieren", bis die in die gängekommen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
geraldoxy ist offline geraldoxy


Starter

Dabei seit: 01.Nov.2003
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland
01.Nov.2003 15:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie geraldoxy in Ihre Freundesliste auf Email an geraldoxy senden Beiträge von geraldoxy suchen
Augenzwinkern DSL Testleitung

Hallo!

Starte doch mal bei Arcor einen Anfrage, was die zu DSL bei Deinem Wohnort sagen bzw. auf der Arcor Seite Verfügbarkeitsprüfung machen. Nach meinem Umug aufs Land hat mir die Telekom mitgeteilt, daß sie mir meinen DSL Anschluß welchen ich in der Stadt hatte, nicht schalten können. Obwohl ich mich 3 Montate vor der Auswahl des Wohnorts bei der Telekom auf DSL Verfügbarkeit erkundigt hatte. Mir wurde nur gesagt: "Machen sie sich keine Sorgen das geht...und wenn nicht dann würden wir uns melden...." Pah von wegen! Daraufhin bin ich zur Arcor, die laßen von der T E L E K O M!! einfach freischalten, ob´s geht oder nicht, das ist denen Wurst. Siehe da bei mir hat´s funktioniert und von wegen mit halber Geschwindigkeit, volle Bandbreite. Ich hab´s halt so gemacht, Arcor online beantragt (meißt mit Prämien verbunden), und auf den Vertrag welcher Extra zugesandt wird, handschriftlich ergänzt: "ISDN und DSL Vertrag gilt nur bei erfolgreicher DSL Freischaltung". Außerdem habe ich den Telekom Anschluß bestehen lassen und einen Neuanschluß bei Arcor beantragt. Da muß man bei der Arcor ein bißchen aufpassen, daß wird gerne übersehen. Am besten auch handschriftlich zus. ergänzen. Wäre bei mir schief gegangen wenn ich nicht nachgefragt hätte. Denn wenn´s nicht klappt gibt´s nacher kein Hack Mäck mit der Umstellung und es fallen keine Wiederanmeldegebühren bei der Telekom an. Einziger Nachteil, die Rufnummern ändern sich, weil ja nicht übernommen.

Ok, soviel dazu..falls Du noch fragen hast...Mail

Mfg

Gerald

Ps. Falls es mit der Arcor gehen würde, bißchen Geduld mitbringen, Freischaltung hat 6 Wochen gedauert, aber ansonsten alles super.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mika2000 ist offline mika2000


Starter

Dabei seit: 26.Oct.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von mika2000

01.Nov.2003 18:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mika2000 in Ihre Freundesliste auf Email an mika2000 senden Beiträge von mika2000 suchen
traurig tja :(

tja das Problem ist dass ich in der recht kleinen Stadt wohne.. ( 07262 ) da gibts kein Arcor DSL wir haben etwas über 21.000 einwohner unglücklich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar