DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL nicht möglich?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-DSL und 2 Rechner im Netzwerk :-) | Surfen wie mit 56k modem...
e844 ist offline e844 e844 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 15.Sep.2003
Beiträge: 2
15.Sep.2003 16:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie e844 in Ihre Freundesliste auf Email an e844 senden Beiträge von e844 suchen
DSL nicht möglich?

hat jemand einen Tip für mich?? ich wohne in einem 2 Fam.Haus, in dem im Erdgeschoss DSL
möglich ist, bei mir im 1. Stock jedoch nicht, eigentlich brauche ich nur an der Telefondose(im
Keller) die 2 Telefonanschlüsse tauschen, ABER, dann sind auch die Nummern vertauscht.
Das möchte ich jedoch nicht, die Telefonnummern sollen schon gleich bleiben.
Hat jemand ne Idee, wie ich das in den Griff kriegen könnte,DSL wäre halt sehr wichtig.
woher ich vielleicht ne Anschlussübersicht, oder sowas ähnliches wie ne Schalttafel bekommen
könnte??
Danke im voraus, Monika

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Speedy ist offline Speedy Speedy ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.Jun.2003
Beiträge: 798
Herkunft: Mexiko :)
15.Sep.2003 17:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Speedy in Ihre Freundesliste auf Email an Speedy senden Beiträge von Speedy suchen
RE: DSL nicht möglich?

Hallo,

hmm? kannst du nicht den dsl anschluss auf die erste ettage bestellen, und dann per wireles die sache dann hoch zu dir "leiten" ? macht ein bekannter so

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
e844 ist offline e844 e844 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 15.Sep.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von e844

16.Sep.2003 06:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie e844 in Ihre Freundesliste auf Email an e844 senden Beiträge von e844 suchen
DSL nicht möglich?

Hi Speedy!

Danke für Deine Antwort,...
Wireless,...hm, wenn ich nun noch wüßte wie das geht unglücklich
Hast Du da vielleicht nen Tip, wo ich mich da schlau machen könnte??

Danke Dir und Gruß
Monika

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TheMatrix ist offline TheMatrix TheMatrix ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Sep.2003
Beiträge: 1
16.Sep.2003 07:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TheMatrix in Ihre Freundesliste auf Email an TheMatrix senden Beiträge von TheMatrix suchen
DSL nicht möglich?

Morgen Monika,

es gibt verschiedene Möglichkeiten W-Lan zu nutzen für Einsteiger ist das Angebot sicher interessant:

Telekom Teledat X130

Installation ist auch recht einfach Augenzwinkern

Gruss

TheMatrix

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Terminator ist offline Terminator Terminator ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 13.Aug.2003
Beiträge: 155
Herkunft: Stuttgart
Füge Terminator in deine Contact-Liste ein
16.Sep.2003 23:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Terminator in Ihre Freundesliste auf Email an Terminator senden Homepage von Terminator Beiträge von Terminator suchen
großes Grinsen Gute Lösung!!

rotes Gesicht

Jo Wirlles Lan ist net schlecht, aber einen normalen Router bekommt man schon ab 50 Euro und ein Netzwerkkabel mit 50 m bekommt man schon ab 35 Euro.
mein tipp: Denn DSL Anschluß im ersten Geschoß an Router anschließen dann mit 100 Mbit/s ein Lan aufbauen.
Vorteile: 1. wesentlich günstiger alls ein W-Lan router.
2. Über W-Lan hast du nur 11 Mbit/s im Lan zum anderen Rechner, bei meiner Lösung hast du 100 Mbit/s Ist enormer Unterschied wenn man Daten von Rechner 1 zu 2 kopieren will, oder wenn man zocken will.
3. Es gibt keine Störfaktoren wie dicke Wände und so, was bei W-Lan Lösungen durchaus Problematisch werde können.

Router und Kabel kostet in etwa 100 Euro.
Bedenkt man das man dann auch im Lan 100 Mbit/s
hat, fällt W-Lan schon deshalb weg!
Außer ihr habt das nötige Kleingeld für einen 100 Mbit/s W-Lan router ab etwa 450 Euro zu haben.
******************************************

cool

Hoffe das ich euch helfen konnte!!

Wir trampeln durchs Getreide, wir trampeln durch die Saat! Hurra wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar