DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Dsl mit Nachbarn teilen - Heftiger Streit!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Call und Surf Comfort noch diese Jahr??? | Call & Surf Basic oder 1&1 3DSL?
franconia03 ist offline franconia03 franconia03 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 30.Nov.2006
Beiträge: 2
30.Nov.2006 13:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie franconia03 in Ihre Freundesliste auf Email an franconia03 senden Beiträge von franconia03 suchen
Dsl mit Nachbarn teilen - Heftiger Streit!

Grüßt Euch! Habe mir nach Absprache mit meinen Nachbarn das DSL Paket Call & Surf Comfort (ISDN) für 53, 95 Euro/Monat zugelegt.
Mein Problem: Meine zwei Nachbarn nutzen den DSL Anschluss vollwertig mit, wollen aber pro Person nur 5 Euro zahlen.Ist das OK?
Ich weiß halt nicht genau, wie ich die reinen DSL Kosten aus dem Paketpreis heraustrennen muss, um den genauen Preis für die (ja wohl faire?!) Drittelung zu ermitteln. 53, 95 Euro minus Telefonanschluss (23,95 Euro)? Oder wie?
Meine Nachbarn argumentieren nun in die Richtung, bei dem Paket Call & Surf Comfort hätte ich ja eine TelefonFlatrate, so dass ich im Ergebnis ja auf jeden Fall besser wegkommen würde, selbst wenn sie mir nur 5 Euro pro Nase geben würden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sis ist offline sis sis ist männlich


Routinier

Dabei seit: 05.Oct.2006
Beiträge: 128
Herkunft: Oberpfalz
30.Nov.2006 14:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sis in Ihre Freundesliste auf Email an sis senden Beiträge von sis suchen
RE: Dsl mit Nachbarn teilen - Heftiger Streit!

Zitat:
Mein Problem: Meine zwei Nachbarn nutzen den DSL Anschluss vollwertig mit, wollen aber pro Person nur 5 Euro zahlen.Ist das OK?
Da gibt es eigentlich nur zwei Antworten:
  1. Entweder Du erklärst Dich mit den je 5,- € einverstanden, spionierst aber dafür gnadenlos in deren Rechnern und eMails rum (NetBIOS/IPX vorher installieren!)
  2. Oder Du erklärst denen, dass zu T-DSL nicht nur die Flatrate von 9,95 €, sondern auch DSL2000 zu 19,95 € gehört. ISDN kannst Du IMHO nicht anrechnen, und den Telefonanschluß auch nicht. Macht für beide Nachbarn bei gerechter Drittelung jeweils genau einen Zehner.
Und noch was: Für Deinen Internet-Anschluß bist alleine Du verantwortlich! Wenn die also irgendwas illegales im Netz machen (Spam, KiPo, Terror), stehst Du mit Deinen eigenen Füßen im Knast - und die Nachbarn surfen auf Deine Kosten weiter.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
franconia03 ist offline franconia03 franconia03 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 30.Nov.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von franconia03

30.Nov.2006 16:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie franconia03 in Ihre Freundesliste auf Email an franconia03 senden Beiträge von franconia03 suchen
Dsl Kosten mit Nachbarn teilen

Vielen Dank erstmal für Eure Mithilfe!
Zur Klarstellung: Geteilt wird nur der DSL Anschluss, also die reine Internetnutzung!
Sie argumentieren in der Weise, dass vom Paketpreis (53,95) der Telefonanschluss abgezogen werden müsste (minus 23,95) und noch die Kosten für die Telefonflat (die ja im Paketpreis mit drin ist und von der ich profitiere), so dass dann ca.20 Euro für uns drei übrig bleiben würdem. Meiner Meinung nach kann man die Telefonflat aber nicht einfach aus dem Paketpreis rausextrahieren, oder doch?
Sie meinten eben, man könne sich in der Mitte (7 Euro) treffen. Für Euch akzeptabel?!?!
Grüße und Danke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
30.Nov.2006 16:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Dsl Kosten mit Nachbarn teilen

Ich sehe es wie sis
wenn bei den Nachbarn illegale Downloads passieren,
bis Du ein Mittäter und mit "Leitung teilen" kannst Du Dich nicht mehr rausreden.
Das ist laut Gericht auch bei W-LAN schon so, wenn Dein W-LAN ohne Verschlüsselung läuft

Das mal so am Rande.........

So, zur Kostenteilung..........

(gerundete Zahlen)

ISDN-Grundgebühr 24.--
Telefon-Flat 10.--
DSL mit Flat 20.--

also rund 54 Euro

Man kann die Telefonpauschale ruhig mit 10 Euro ansetzen, an der Grundgebühr ist nix zu rüttel, vielmehr kann man die DSL-Flat als Dreingabe rechnen, die DSL-Grundgebühr jedoch nicht, denn die fällt bei jedem Anbieter an.

7 Euro pro Nase halte ich also für angemessen.

Du solltest Dir einen Router zulegen, der die aufgerufenen Seiten dokumentiert
um wenigstens eine Kontrolle zu haben.

Oder es so machen, wie sis es vorgeschlagen hat cool


Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar