DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL Light -->DSL 768

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Ists nun verfügbar oder nicht? | T-Com: ADSL Business bald auch mit fester IP
roLe`2k4 ist offline roLe`2k4


Starter

Dabei seit: 19.Jul.2004
Beiträge: 3
19.Jul.2004 23:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie roLe`2k4 in Ihre Freundesliste auf Email an roLe`2k4 senden Beiträge von roLe`2k4 suchen
DSL Light -->DSL 768

Hi, ich habe eine Frage bezüglich meinen Chancen jemals mit voller DSL Geschwindigkeit zu surfen! Und zwar bin ich jetzt seit ungefähr 1 1/2 Jahren DSL Light Kunde, nachdem ich vorher bereits 2 Jahre darauf warten musste. Einerseits freue ich mich, dass ich wenigstens die 384 Variante bekommen, andereseits ärgere ich mich darüber, da die absolute mehrheit in unserem Ort mit ca. 3000 Einwohner volles DSL bekommen kann und nur gerade dass Eck in dem ich wohne (2-3 Strassen) "leer" ausgeht. So kann ich meine Hauptleidenschaft online gaming auch nur pingbedingt sehr eingeschränkt nachgehen, von den ganzen Fastpathbestellungen, die bereits rausgingen und immer wieder abgelehnt wurden, will ich erst gar nicht anfangen und der langsame Download nervt auch! Jetzt kommt noch dazu dass ich ab 1.1.2005 auch noch für das halbe mehr bezalhen soll, sprich genauso viel wie andere fürs volle! Auf jeden Fall habe ich die Sache langsam satt und wollte jetzt mal wissen, ob überhaupt chancen bestehen, dass hier jemals die restliche Bandbreite ausgebaut wird oder ob ich vergebens warte. Bestehen vielleicht irgendwelche Alternativen, die mir einen guten Ping versichern, bzw. kann ich die Telekom irgendwie zum Ausbau bewegen? Würde mich über eure Hilfe freuen! Vielen Dank Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
W.a.r.l.y ist offline W.a.r.l.y W.a.r.l.y ist männlich


Kenner

Dabei seit: 28.Jul.2004
Beiträge: 79
Herkunft: Karlsruhe
Füge W.a.r.l.y in deine Contact-Liste ein
28.Jul.2004 22:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie W.a.r.l.y in Ihre Freundesliste auf Email an W.a.r.l.y senden Homepage von W.a.r.l.y Beiträge von W.a.r.l.y suchen
Lampe reichweite

Hallo,
die Sache ist folgende:
Ab 3,2km von der Telekom Vermittlungsstelle zu deiner Telefondose, wird ein Reichweiteport eingerichtet, DSL Light geschaltet und gegebenfalls die Dämpfung runtergesetzt damit bei dir überhaupt DSL funktioniert.
Wenn du nicht so weit weg von der Telekom Vermittlungstelle wohnen würdest, würde dir die Telekom auch TDSL 3000 und FP anbieten. Aber wenn es von der Reichweite her nicht geht, weil es die Technik nicht zulässt kann die Telekom daran auch nichts ändern.
Man könnte bei dir eventuell Fastpath aktivieren aber was is wenn es bei dir danach zu Verbindungsproblemen kommt? Dann ist wohl die Telekom wieder Schuld? Die Leitung wird gemessen und wenn sie nicht dafür geeigent ist, dann wird die Sache auch gelassen! Rein Theoretisch könnte man bei dir Fastpath mal aktivieren um zu sehen ob die Sache rund läuft aber würdest du auch dafür die Kosten übernehmen, wenn mans rückgängig machen muss, weil Verbindungsprobleme auftauchen? So schätze ich mal das ganze ein. Hoffe du kannst es nun besser nachvollziehen : -)

iCQ: 67839095
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
29.Jul.2004 08:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: reichweite

schau mal ob q-dsl bei dir verfügbar ist. es basiert nicht wie das t-dsl auf eine ADSL Technik sondern auf eine SDSL Technik. Daraus ergibt sich eine andere Entfernung die für die volle Bandbreite benötigt wird.

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 29.Jul.2004 08:21.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
roLe`2k4 ist offline roLe`2k4


Starter

Dabei seit: 19.Jul.2004
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von roLe`2k4

31.Jul.2004 23:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie roLe`2k4 in Ihre Freundesliste auf Email an roLe`2k4 senden Beiträge von roLe`2k4 suchen
Auf Wiedersehen Telekom

Hm ich hab mittlerweile eigentlich die Hoffnung aufgegeben, denke mal ich werde mir am Ende des Jahres ISDN Flat holen von arcor. Dann habe ich wenigstens einen anständigen Ping. Die Telekom Deppen solln mich ma gern haben! Danke für eure Hilfe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
r3.flexx ist offline r3.flexx r3.flexx ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Aug.2004
Beiträge: 1
Herkunft: Dresden
Füge r3.flexx in deine Contact-Liste ein YIM Screenname: s12reflex
12.Aug.2004 05:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie r3.flexx in Ihre Freundesliste auf Email an r3.flexx senden Homepage von r3.flexx Beiträge von r3.flexx suchen
Augenzwinkern DSL-Light Upgrade / Alternativen

Hallo roLe`2k4 ,
wenn man der Telekom vertrauen darf, scheint diese Chance zu bestehen. Da mir im Moment selber nur DSL-Light zur Verfügung steht und ich damit verständlicher Weise auch nicht zufrieden bin, habe ich an die T-Com eine Verfügbarkeitsanfrage geschickt (Nach dem Motto: Habe DSL-384... geht 1024?). In der Antwort hieß es:

Zitat:
T-DSL ist an Ihrem Anschluss bis 1024 kbit/s verfuegbar.
Ob die Option FastPath durch eine Umstellung weiterhin zur
Verfuegung steht, kann nur durch eine erneute Beauftragung
von FastPath geprueft werden. Diese kann jedoch erst
erfolgen nachdem Ihr T-DSL Anschluss umgestellt wurde.

Zum 01.01.2005 werden die bisherigen T-DSL Anschluesse im
Rahmen der technischen und betrieblichen Moeglichkeiten
auf die neuen Geschwindigkeiten umgestellt, ohne dass
Sie selbst aktiv werden muessen und ohne dass Ihnen
ein Bereitstellungsentgelt berechnet wird.

Sofern Sie vor dem 01.01.2005 auf die neuen Geschwindig-
keiten wechseln moechten, koennen Sie einen Produktwechsel
beauftragen.

Die vorzeitige Umstellung Ihres T-DSL 768 Anschlusses am
T-Net auf eine der hoeheren Geschwindigkeiten wird mit
einem Bereitstellungsentgelt in Hoehe von 49,95 Euro
berechnet. Bestellen koennen Sie den Wechsel unter



Meiner Meinung nach leider wieder die übliche Abzocke durch die Telekom. Ich kann dir allerhöchstens noch den Tipp geben: versuch es bei [bitte keine kommerziellen Links - TFTomSun] . Ich hatte vor DSL-Light ein Jahr 1MBit DSL von da - leider musste ich zu T-Com wechseln!

Versuch dein Glück... und viel Erfolg! ^^

PS: NGI-DSL Ping war bei etwa 20 (CStrike), wenn das für dich relevant ist Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 12.Aug.2004 07:51.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar