DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (6): 12345»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Anbieterwechsel | Anschuss 2000 + Tarif 1000 = 200 kbs ?
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
16.Feb.2005 22:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

Korrekt, du hast richtig gerechnet.
Kleiner Tipp noch am Rande, die Fritz!Box protokolliert auch deinen Traffic, so kannst du immer den Überblick behalten und evtl. Ende des Monats aufpassen. dass du nicht über die 10 GB kommst.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
BenSemillia ist offline BenSemillia BenSemillia ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Feb.2004
Beiträge: 15
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von BenSemillia

Füge BenSemillia in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ergastularius
16.Feb.2005 22:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BenSemillia in Ihre Freundesliste auf Email an BenSemillia senden Beiträge von BenSemillia suchen
RE: DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

Wunderbar, dass wäre doch perfekt wenn das alles so klappen würde.
Hab aber immernoch zwei Fragen:
1. 1&1 bieten mir ja an, die Kündigung für mcih zu schreiben, die ich dann nurnoch ausdrucken müsste, denke, dass kann ich in anspruch nehmen, odeR? (also ich kündige natürlich dann nur den DSL Tarif (also meine jetztige Flatrate)
2. Wieviel kostet mir das bisher bei der Telekom?
Telefon ISDN XXL = 12,99 EUR (??)
T-DSL 1000 = 16,99
Flat = 29,99 (glaub ich)
___
59,97 € ?
Also .. bei einer Durchschnitts Fair Flat bei 1&1 3 € mehr?
Hoffe, dass ich mich vertan habe, denn ich dachte ich würde mehr sparen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
16.Feb.2005 22:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

Also die Option mit der Internet-Telefonie würde ich mir auf jeden Fall offen lassen. Das bedeutet, siehe auf jeden Fall zu, dass Du eine neue Fritz!Box Fon mit dazu bekommst. Einen kostenlosen VoIP-Account bekommst Du GMX. Das Telefon wird dann an der Fritz!Box Fon angeschlossen und Du führst dann alle Gespräche (bis auf die schon angesprochenen Sonderrufnummern) über das Internet für rund um die Uhr 1 Cent/min in das deutsche Festnetz - ohne Grundgebühr für GMX! Erreichbar bist Du dann sowohl aus dem Festnetz als auch per Internet über deine bisherige Rufnummer.

Da muss ich als Pate wirklich sagen, das ist ein Angebot, das man nicht ablehnen kann. Augenzwinkern

Grüßle ... Jürgen

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
16.Feb.2005 22:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

T-ISDN XXL kostet (m. E. unverschämte) 32,95 Euro pro Monat.

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
16.Feb.2005 22:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: DSL+ISDN XXL ---> DSL+analog

Eine andere Alternative wäre auch noch, von ISDN XXL auf ISDN Standart runter zu gehen. Das kostet dann 23,60 Euro pro Monat und man spart die knapp 60 Euro Gebühren für die Umstellung von ISDN auf Analog.

edit:
-----
Die Fritz!Box Fon kann nämlich auch an einem ISDN-Anschluss betrieben werden, mit den vorhandenen analogen Endgeräten.

nochn edit:
----------
Und man kann dadurch weiterhin alle Komfortmerkmale des ISDN-Anschlusses genießen.

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Der Pate am 16.Feb.2005 22:39.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (6): 12345»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar