DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL/ISDN sinnvolle Migration

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL-Vertrag ändern / kündigen! | Kommt ein DSL-Joint-Venture gegen die Telekom?
stundzig ist offline stundzig


Starter

Dabei seit: 07.Jan.2005
Beiträge: 5
17.Jan.2005 07:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stundzig in Ihre Freundesliste auf Email an stundzig senden Beiträge von stundzig suchen
DSL/ISDN sinnvolle Migration

Hallo,

dank der guten Beiträge auch hier im Forum zum Thema VoIP per DSL suche ich nun nach einem preiswerten Weg zu einer Migration/Koexistenz meiner bestehenden Telefonanlage und der noch zu kaufenden DSL Hardware.

Momentan setze ich eine Siemens Gigaset 3075isdn mit 2 DECT Mobilteilen ein. An der Anlage hängt auch meine Türklingel und mein alter PC per PCI-Steckkarte.

Bei den VoIP-Boxen habe ich gesehen, dass dort wohl immernur analoge Telefone direkt per Kabel angeschlossen werden können. Wünschenswert wäre dort aber auch eine DECT-fähige Box damit ich meine vorhandenen Mobilteile behalten kann.

Alternativ müsste ich mir nun noch ein analoges schnurgebundenes Telefon zulegen, was eigentlich nicht so schön ist.

Hat jemand eine ähnliche Konstellation oder kann mich auf zum Thema passende Informationsquellen verweisen?

Danke.

MfG
Steffen...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar