DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL freigeschaltet aber dann doch zu weit entfehrnt !!!!????

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Abrechnungspraxis bei DSL 1000 MB | Dsl!
mbrausen ist offline mbrausen mbrausen ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 9
Herkunft: Deutschland
31.Dec.2002 15:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mbrausen in Ihre Freundesliste auf Email an mbrausen senden Homepage von mbrausen Beiträge von mbrausen suchen
Fragezeichen DSL freigeschaltet aber dann doch zu weit entfehrnt !!!!????

Hi leute

Also ich wurde gestern, am Montag, von meinem Telfonanbieter auf die Telekom mit DSL umgeschaltet. Es hat auch alles so weit funktioniert nur das Modem hat nicht syncroniesiert. Ich hab dann einen Techniker angerufen, der heute, Dienstag, da war. Er meinte das in der Vermittlungsstelle alles richtig eingestellt wurde und könnte sich nicht erklären warum es bei mir nicht funzt. Der liebe Herr Techniker hat nur gemeint das es eventuell sein könnte das ich zu weit von der Vermittlungsstelle weg wohne, und das ein Grund dafür sein könnte warum mein Modem nicht syncroniesiert. Er kann aber heute da ja Silvester ist keine Leitungsmessungen mehr vornehemen, erst am Donnerstag wieder. Darauf hin habe ich mich bei der 08003301000 gemeldet und wollte im Fall der Fälle mal wissen wie lang die Umstellung von dem normalen DSL auf das Light dauern würde. Die Damen am Telefon hat mir daraufhin eine andere Nummer gegeben. Hat aber gesagt, das all die Test die ich jeden Monat durchgeführt hatte negative ausgingen, und erst seit 2 Monaten DSL bei mir gehen soll. Das es unmöglich sei das sie mir den Anschluss schalten ohne Leitungsmessungen etc. zu machen um 100% sicher zu gehen das ers auch klappt. Das Resultat der positiven Leitungs Messung haben ergeben das bei mir bis zu 1375 kbits\s möglich sind, halt kein Doppel DSL aber für 768 kbits\s ja wohl voll sollte Das wenn ich umgestellt werde das auch funktioiert. Nun ja mein Freund wohnt ca 300 Meter von mir und der hat volle Leitung (96k) und bei mir soll es nicht klappen ?? Die Damen hat auch geasgt das es andere Störungen sein können und nicht umbedingt die Leitungslänge. Naja ich werd mal sehen was die Leitungsmessungen am Donnerstag ergeben. Und hoffe schwer das es ein andere, leicht zu behebender Fehler ist. Anderseits, was soll der Techniker umstellen ich bekomm ISDN, wo soll dann da noch ne Störung sein. Hoft alle für mich den sonst weiss ich echt nicht mehr weiter. Zumindest das dann das DSL Light klappt.

Wäre nett wen ihr eure erfahrungen mit beitragen könntet oder ein erfahrener aus dem Forum ein Statement geben könnte. unglücklich unglücklich

MfG

mbrausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

02.Jan.2003 16:34 Zum Anfang der Seite springen
nicht nur leitungslänge

also keine sorge es gibt noch zich andere fehlerquellen dsl ist kompliziert genug

wenn sie die leitung schon gemessn haben und die fast 1500 bringt dann wird das wohl kaum die fehler ursache sein.

vielleicht war der techniker etwas frustriert und hatt keine lust weil er sylvester arbeiten musste

interessiert mich aber wenn du weisst was der fehler war

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mbrausen ist offline mbrausen mbrausen ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 9
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von mbrausen

03.Jan.2003 11:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mbrausen in Ihre Freundesliste auf Email an mbrausen senden Homepage von mbrausen Beiträge von mbrausen suchen

Hi

also der Techniker hat gesagt das am Montag die Kabel von einem speziellen Team nochmals geprüft werden, eventuell neue Kabel gelegt werden und/oder mir andere Alternativen vorgeschlagen werden. Am Montag werd ich nun mehr wissen. Die Schadensersatzklage ist auch schon raus, da ich es als Power User nicht einsehe das ich 1 Woche durch deren inkompetenz offline bin. Nun hoff ich mal das ich am Montag endlich mal DSL habe, masl sehen. Wenn ich was neues weiss werd ich das hier posten.

Gruß

mbrausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
barricade ist offline barricade barricade ist männlich


Routinier

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 122
04.Jan.2003 22:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie barricade in Ihre Freundesliste auf Email an barricade senden Beiträge von barricade suchen

schadensersatzklage??? wieso denn, ließ mal die agb´s und du hattest ja noch nie dsl, also wird daraus nix.

Bye
Philipp
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mbrausen ist offline mbrausen mbrausen ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 9
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von mbrausen

05.Jan.2003 00:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mbrausen in Ihre Freundesliste auf Email an mbrausen senden Homepage von mbrausen Beiträge von mbrausen suchen

Hi

LOL, ich hatte noch nieh DSL. HAHA scherz klar hab ich das freigeschaltet, es funktioniert halt nicht. Ich zahle schließlich schön die Anschluss Gebühr und Monatlich den Anschluss. Lol aber was soll daran kein DSL sein. Da hab ich nen gutes recht auf Schadensersatz. !!!!

MfG

mbrausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar