DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

dsl-anschluss, telefondose

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag TDSL Upgrade 1000 zu 16000 ;) | Fragwürdiger Kundenfang bei der T-Com
sima ist offline sima


Starter

Dabei seit: 28.Mar.2007
Beiträge: 1
28.Mar.2007 15:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sima in Ihre Freundesliste auf Email an sima senden Beiträge von sima suchen
dsl-anschluss, telefondose

Hallo,

ich möchte mir endlich nen dsl-anschluss zulegen.
In unserem haus liegt um EG der ntba und ne eumex für unser isdn. jetzt soll das ganze aber einen stock nach oben verlegt werden, da diese eg-wohung vermietet wird.

meine frage:

im ersten stock liegt auch ne telefondose, die wohl in nem kasten damals abgeklemmt wurde und die im eg dranngemacht(also vermute ich im eg, die erste dose im haus). kann ich denn die untere jetzt einfach wieder abklemmen und die sachen (NTBA, dsl-modem) einfach im ersten stock anschließen wenn ich die dose wieder anklemme???

Sorry wenn die frage irgendwie doof ist, aber ich hab keine ahnung von soetwas. mir wurde nur gesagt, dass es wichtig ist, dass das dsl-modem an die erste dose im haus gehört.

vielen dank schonmal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
28.Mar.2007 20:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: dsl-anschluss, telefondose

Klar, das geht ohne Probleme!!

und...............

Willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Codeblau ist offline Codeblau Codeblau ist männlich


Starter

Dabei seit: 01.Mar.2007
Beiträge: 9
Herkunft: 26789 Leer
29.Mar.2007 02:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Codeblau in Ihre Freundesliste auf Email an Codeblau senden Beiträge von Codeblau suchen
RE: dsl-anschluss, telefondose

Zitat:
Original von sima
Hallo,

ich möchte mir endlich nen dsl-anschluss zulegen.
In unserem haus liegt um EG der ntba und ne eumex für unser isdn. jetzt soll das ganze aber einen stock nach oben verlegt werden, da diese eg-wohung vermietet wird.

meine frage:

im ersten stock liegt auch ne telefondose, die wohl in nem kasten damals abgeklemmt wurde und die im eg dranngemacht(also vermute ich im eg, die erste dose im haus). kann ich denn die untere jetzt einfach wieder abklemmen und die sachen (NTBA, dsl-modem) einfach im ersten stock anschließen wenn ich die dose wieder anklemme???

Sorry wenn die frage irgendwie doof ist, aber ich hab keine ahnung von soetwas. mir wurde nur gesagt, dass es wichtig ist, dass das dsl-modem an die erste dose im haus gehört.

vielen dank schonmal


Also, bitte die beiden von oben kommenden Adern mit den beiden Adern aus der EG-Dose verknüpfen, um die Dose unten totzulegen. Sonst könnte man unten ein Telefon einstecken und alles obige lahm legen (noch dazu beim ISDN-Anschluß).
Hier ein schönes Bild dazu (B und A sind die ankommenden Adern der T-Com):
http://www.kabelmax.de/TELEKOMC.GIF

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar