DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

DSL-Anschluss

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Softwarepacket? | Anbieterwechsel und altes Modem.
RW_LA ist offline RW_LA RW_LA ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Südhessen
03.Oct.2003 21:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie RW_LA in Ihre Freundesliste auf Email an RW_LA senden Beiträge von RW_LA suchen
Fragezeichen DSL-Anschluss

HILFEEEEEEEE
Ich bin doch nicht blöd !!!!!!

Jetzt versuch ich verzweifelt seit Montag bei meinem Bruder DSL zu instalieren!
Ist ja auch nicht das erste mal!!!!
Also Kabel verlegt, Dose gesetzt, Stecker rein, Splitter angeschlossen, Modem angeschlossen und..........
NICHTS !!!!!!!!!!!
Das Modem versucht jetzt schon seit einer Woche zu Synchronisieren.

Anrufe bei der TK brachten bis jetzt auch nicht den gewünschten Erfolg!!!!
Rückruf von TK-Techniker (Leitung durchgemessen alles i.O.) Fehler liegt bei MIR !!!!

Zweiter Anruf !!!!!
Verbindung gescheckt auf beiden Leitungen 0% !!!!!!!
Splitter getauscht, Modem getauscht.
Erfolg NULL !!!!!!!

Ich weis nicht mehr weiter !!!!!

HILFE

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
03.Oct.2003 22:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: DSL-Anschluss

Hmmm,

klingt ja traurig traurig

Frage am Rande:

Ist der Splitter das erste Gerät und danach die NTBA (Splitter-TEA in der Mitte)?

Oder hast Du einen analogen Anschluß?

Splitter wieder das erste Gerät und Telefon in der Splitter-TAE?

Vor dem Splitter darf nichts, überhaupt nichts, mehr hängen!!

Gruß
Saturn

und...............

WILLKOMMEN IM DSL-MAGAZIN-FORUM großes Grinsen

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
RW_LA ist offline RW_LA RW_LA ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Südhessen

Themenstarter Thema begonnen von RW_LA

03.Oct.2003 23:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie RW_LA in Ihre Freundesliste auf Email an RW_LA senden Beiträge von RW_LA suchen
RE: DSL-Anschluss

Habe schon alles probiert!!!
Splitter in die TAE !!!!
Leitung direkt auf den Splitter angeschlossen, kein Erfolg !!!
Immer das selbe !!!!

Könnte das vielleicht mit den neuen Standarts zu tun haben die die TK einführt???

Alte DSL 1

Und neue Anschlüsse 2 !!!

Ist das Modem vielleicht nicht tauglich ???
Teledat 331 LAN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
04.Oct.2003 09:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: DSL-Anschluss

So ganz kapier ich was nicht, kann aber auch am heutigen Morgen liegen Zunge raus


1. Das Modem ist TOP, wenn es nicht grade defekt ist.
Funktioniert das Modem garantiert?
Hast Du es mal an einem anderen Anschluß getestet?

2. Standard der Telekom hin und her.
Telekom-Modems funktionieren an deren Leitungen immer.

3. Wurde seitens der Telekom ein Portreset durchgeführt?

4. Anschluß

Nur ein Beispiel.........
Sagen wir einfach mal im Keller.
Dort wo das Telekomkabel ankommt, alle weiteren weiterführenden Kabel abklemmen.
An diesen Anschluß den Splitter setzen.
Nun mal das Modem an den Splitter stecken.
Jetzt - ein paar Minuten dauert es schon - müßte das Modem sysnchronisieren.
(Rechner braucht nicht angeschlossen zu sein)
Wohl gemerkt - nichts weiteres angeschlossen.
Sollte das Modem nicht "grün" leuchten,
liegt es an der Telekom oder an Deiner Hardware (Splitter/Modem).
Ist die Hardware wirklich i.O. dann muß die Telekom nach dem Fehler suchen, nicht Du!

Sollte das Modem nun jedoch grün leuchten, so liegt entweder ein Fehler in Deiner weiterführenden Hardware (Telefon oder Telefonanlage, NTBA) oder Verkabelung vor.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Acid_Rain ist offline Acid_Rain


Stammgast

Dabei seit: 27.Jul.2003
Beiträge: 58
04.Oct.2003 17:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Acid_Rain in Ihre Freundesliste auf Email an Acid_Rain senden Beiträge von Acid_Rain suchen
re

naja, frag doch mal bei der Telekom nach ob dein Anschluss mit dem neuen Standart UR-2 läuft.
wenn da früher ein älteres modem dran hing, das nicht ur-2 - fähig war , kann es jetzt probleme geben.

also ruf mal an, und frag ob du schon umgestellt bist auf UR-2

Download: 2080 Kbit/s
Upload: 416 Kbit/s
FastPath aktiviert
----------------------------------
S/R-Toleranz: 35 dB
L.-Dämpfung: 21.5 dB
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar