DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Dsal 16000 nicht möglich wegen bauteil problemem der -tcom

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Ping - Latenzzeiten // Inland - Ausland | Neue Bude - Jetzt Pc & MacBook - Welches DSL?
eric81 ist offline eric81 eric81 ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Dec.2006
Beiträge: 3
27.Dec.2006 14:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie eric81 in Ihre Freundesliste auf Email an eric81 senden Beiträge von eric81 suchen
Dsal 16000 nicht möglich wegen bauteil problemem der -tcom

Habe eben mal mit der diagnose abteilung in hanau geredet habe momentan dsl 6000 wollte aber dsl 16000 die umrüstung ist momnetan nicht möglich da t-com momentan probleme mit bautelen einen zulieferers hat die für adsl2benötigt werden.er konnte mir aber nicht sagen wann der fehler behoben wird. finde ich schon traurig das die t-com so massive probleme mit adsl2 hat

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
27.Dec.2006 14:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Dsal 16000 nicht möglich wegen bauteil problemem der -tcom

Nun, der Titel ist nicht ganz richtig.
Die T-KOM stellt ja selber keine Halbleiter her, bzw. sie fertig keine Hardware und ist deshalb zwingend auf Zulieferer angewiesen.

Blicke ich mal zurück.........
Speedport W500V
Was gab es Ärger mit der Hitachi-Kiste. Nun nennt sich das Ding W501V und kommt von AVM

Wenn jetzt in einer VM die Hardware spinnt oder nicht richtig rennt, hat natürlich der Verbraucher, sowie die T-Kom die A-Karte gezogen.
Die Bauteile sind fehlerhaft und werden halt nicht verwendet. Der Zulieferer fliegt raus oder muss nachbessern.

Ist leider so Teufel

Dein Titel Dsal 16000 nicht möglich wegen bauteil problemem der -tcom

müsste daher anders lauten:

DSL 16000 nicht möglich, wegen fehlerhafter Bauteile der Zulieferer, an die T-Kom

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
eric81 ist offline eric81 eric81 ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Dec.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von eric81

27.Dec.2006 15:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie eric81 in Ihre Freundesliste auf Email an eric81 senden Beiträge von eric81 suchen
dsl

Freitag, den 08.09.06 15:27


ADSL2(+)-Ausbau: Macht die Technik Probleme?

aus dem Bereich Breitband


Seitenlang Foreneinträge und einige E-Mails machen auf ein großes Problem bei der T-Com aufmerksam: T-DSL 16.000 kann in einigen Regionen Deutschlands einfach nicht bestellt werden. Schuld daran sind ausnahmsweise nicht Leitungslänge und Dämpfung, sondern die in der Vermittlungsstelle verwendete Technik.

Anzeige




Das ECI-Problem

Betroffen von diesem Problem sind DSLAMs (Digital Subscriber Line Access Multiplexer) des Herstellers ECI. DSLAMs sammeln den DSL-Datenverkehr sowohl aus als auch in Richtung des Nutzers und leiten ihn weiter. Kunden, deren DSL-Port in ECI-DSLAMs verbaut wurde, erhalten derzeit kein ADSL2(+), da die Technik noch Probleme bereitet. Unbestätigten Gerüchten zufolge arbeitet der Hersteller der Hardware an einer Lösung des Problems, welches durch ein Firmware-Update behoben werden soll. Techniker der T-Com bestätigen das Problem gegenüber Kunden indirekt und verweisen auf ein kommendes Software-Update für die Technik. Wann es endlich soweit ist, sei derzeit noch unklar. Sie werde angeblich noch getestet, heißt es intern. Wieso solche Tests nicht schon früher begonnen wurden, steht in den Sternen.

Größtenteils ECI-Technik im Einsatz

Leider ist von diesem Schaltungsstopp für ADSL2(+) nicht nur eine Minderheit der Kunden betroffen, denn ECI- ist neben Siemens-Technik zu einem großen Anteil in den Vermittlungsstellen der T-Com verbaut. Bis vor kurzem wurde diesen Kunden über die Online-Verfügbarkeitsprüfung mitgeteilt, dass T-DSL 16.000 bei ihnen nicht bereitgestellt werden kann. Seit Neuestem werden allerdings wieder Verfügbarkeitstermine bis in den November hinein ausgegeben.

T-Com will von Problemen nichts wissen

onlinekosten.de hat bei T-Com-Pressesprecher Willfried Seibel nachgefragt, um Näheres zu dem "Bestellstopp" zu erfahren. Er konnte uns Probleme mit der ECI-Technik nicht bestätigen. "Der Ausbau von ADSL2(+) geht in diesen Vermittlungsstellen voran, wie in allen anderen auch", beteuerte Seibel, der sich bei Kollegen selbst noch einmal darüber vergewisserte. Auch eine nochmalige Nachfrage und ein Hinweis auf den Softwaretest brachten keine neuen Erkenntnisse. Umso erstaunlicher ist es, dass gerade "ECI-Geschädigte" partout nicht auf ADSL2(+) umstellen können und sich selbst in unserem riesigen Diskussionsforum kein T-DSL-16.000-Kunde mit ECI-Technik finden lässt. Laut T-Com aber gebe es durchaus schon Kunden, die trotz ECI-Hardware mit 16 Mbit/s surfen.

Da bleibt den Betroffenen nur der berühmte Spruch: Abwarten und Tee trinken. Man kann nur hoffen, dass das Problem nun langsam behoben wird. Wann es für ECI-Geschädigte endlich so weit ist, kann keiner sagen - T-DSL 16.000 dürfte für sie also noch etwas auf sich warten lassen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
27.Dec.2006 15:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: dsl

Hee, ich habe doch glatt vergessen, Dich zu begrüßen unglücklich

Hallo eric81! Willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Nun, also deckt sich meine Aussage mit der Verlinkung Deines Beitrages.
T-KOM ist - sagen wir mal ganz seicht - schuldlos am Theater.
Sie sollten sich noch ein paar weitere Hersteller an Land ziehen.

Gruß (so was schreiben wir hier auch, klingt netter!)
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
eric81 ist offline eric81 eric81 ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Dec.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von eric81

27.Dec.2006 16:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie eric81 in Ihre Freundesliste auf Email an eric81 senden Beiträge von eric81 suchen
dsl

Es regt mich nur alles etwas auf meine schwester oben in ihrere wohnung die hat schon dsl 16000 nur bei mir gehts nciht und das ist ja ein haus wo wir wohnen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar