DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Brief an die Deutsche Telekom

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fremde Onlinetarife bei T-Online Komplettpaketen. | T-Com: Der Osten soll bis 2008 T-DSL-tauglich werden
Gutili ist offline Gutili


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 110
24.May.2005 15:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gutili in Ihre Freundesliste auf Email an Gutili senden Beiträge von Gutili suchen
traurig Brief an die Deutsche Telekom

BRIEF AN DIE DEUTSCHE TELEKOM

Portfreigabe für 1&1 DSL Anschluss (Wechsel T-Online zu 1&1)

Seit über 7 Wochen warte ich nun darauf, dass 1&1 meinen DSL-Anschluss freischaltet. Dies ist nicht möglich, da Sie keine Freigabe für den Wechsel des Ports von T-Online zu 1&1 erteilen. Trotz vieler Anrufe und eindringlicher Nachfragen bei Ihrer Servicenummer, sind Sie nicht bereit mir dafür eine plausible Ursache zu nennen.

Ich bin beruflich auf einen DSL-Anschluss angewiesen und nicht mehr willens, Ihre in meinen Augen böswillige Hinhaltetaktik und Untätigkeit zu akzeptieren. Sie kassieren 19.99 Euro, ohne dafür eine Leistung zu liefern.

Ich setze Ihnen hiermit eine Frist von sieben Arbeitstagen bis zum 3.6.05. Bis dahin möchte ich endlich einen verbindlichen Umschalttermin genannt bekommen Jedes Unternehmen ist verpflichtet, Aufträge in einem vertretbaren Zeitrahmen auszuführen oder aber eine Ursache für einen Auftragsstau zu nennen.

Unzählige andere DSL-Wechsler bescheinigen Ihnen in diesem Zusammenhang in Internetforen eine unerträgliche Arroganz, die in Aussagen gipfelt, wie: Kunden sind für die Telekom wie Fliegen – lästig!!!!!. Nach wie vor ist die Telekom für viele ein Unternehmen, in der sich unzählige Beamten die Hintern breit sitzen und nicht bereit sind, sich auch nur einen Meter zu bewegen. Ganz sicher ist da noch viel Wahres dran!

Wie versteht sich Ihr Verhalten Kunden gegenüber mit Ihrer verlogenen Serviceoffensive? Aussagen wie: „Wir kümmern uns um Sie, bis ihr Anliegen erledigt ist?“, klingen in meinen Ohren wie Hohn. Sie meinen wohl, bis der Kunde erledigt ist und von einem Wechsel Abstand nimmt! Nicht umsonst steht die Telekom im Geruch bewusst Mitbewerber mit allen Mitteln benachteiligen zu wollen. Wie ist es möglich, dass Wechsler von Teuer-Online zu Congster innerhalb eines Tages Ihre Zugangsdaten erhalten?

Ihr mehr als verdächtiges und durchsichtiges Verhalten, erhärtet genau diesen Verdacht und ist hoffentlich bald Gegenstand einer Untersuchung der Behörde für Telekommunikation und Post.

Ich habe bereits mehrere Computermagazine wie die C’T und die PC-Welt angeschrieben und über meinen skandalösen Fall berichtet. Beileibe kein Einzelfall. Die einschlägigen Internetforen quellen geradezu über von Berichten verzweifelter Kunden, die teilweise sogar Wartezeiten von zehn Wochen hinnehmen mussten und dafür von Ihnen nicht einmal eine Entschuldigung erhalten haben!
Sieht so etwa Ihr T-Spirit aus?????
> P artner für den Kunden: "Wir begeistern unsere Kunden durch exzellente Produkte und Services".

Sobald sich eine Möglichkeit ergibt, kann es für mich nur eines geben: TELEKOM - NEIN DANKE! Ein weiterer mächtiger Ansatz Ihren unsäglich hohen Marktanteil zu brechen, ist Voice Over IP. VOIP wird hoffentlich dafür sorgen, dass ein derart kundenunfreundliches Unternehmen wie Sie auf Normalmass zurückgestutzt wird.

Ich erwarte von Ihnen eine Bestätigung über den Eingang dieses Schreibens innerhalb von sieben Arbeitstagen.



Mit freundlichen Grüßen

BRIEF AN DIE DEUTSCHE TELEKOM

SH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Voodooman30 ist offline Voodooman30 Voodooman30 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.Mar.2005
Beiträge: 15
24.May.2005 16:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Voodooman30 in Ihre Freundesliste auf Email an Voodooman30 senden Beiträge von Voodooman30 suchen
Sammelbrief

Wo soll ich unterschreiben ? smile

Bin voll Deiner Meinung, obwohl ich immer noch nicht genau weiss, wer an meiner
Misere schuld ist, aber ich denke sowohl 1und1 ( schon allein wegen dem Service,
der jede Hilfe zur Klärung des Problems verweigert ) als auch die Telekom.

Hoffe Dein Schreiben hat den gewünschten Erfolg.

Gruss
Voodoo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
corona ist offline corona corona ist männlich


Starter

Dabei seit: 24.May.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Sachsen-Anhalt
24.May.2005 18:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie corona in Ihre Freundesliste auf Email an corona senden Beiträge von corona suchen
Daumen runter! Sammelbrief

Hallo,auch ich warte schon seit dem 12.April auf meine DSL-Übernahme von der Telekom zu 1 & 1.Angeblich soll es auch Probleme mit der Überleitung auf Seiten der Telekom geben.Nach Rückfrage bei der Telekom wurde mir dort gesagt,das Wechslern grundsätzlich NICHT seitens der Telekom behindert werden !!! Wer also lügt hier???Ebenso unverständlich ist auf Seiten 1 & 1 die immer noch andauernde dreiste Werbung über einen SOFORTIGEN Wechsel von der Telekom zu 1 & 1 !!Wenn zig- Leute angeblich von der Telekom am Wechsel behindert werden,dann kann ich nicht in meiner Werbung weiterhin Lügen verbreiten !! Das ist es,was mich so bei 1 &1 an****t!!Und wenn ich von 1 & 1 auf eine Beschwerdemail erst Wochen später eine nichtssagende Antwort erhalte,dann zeugt das eben nicht gerade von einem berauschenden Service !!
Das Problem bei 1 & 1 wird eher sein,das sie sich mit ihren vollmundigen Versprechungen übernommen haben und nun der Flut von Wechslern NICHT mehr Herr werden.Ich lasse mich gerne eines besseren belehren und stelle hiermit meine Aussage bezüglich der Praktiken von 1 & 1 und der Telekom zur Diskussion.
P.S. Am 22.05.2005 ( ein Sonntag !!) sollte nebenbei gesagt,mein Wechsel zu 1 & 1 erfolgen,laut brieflicher Zusicherung .
Vielleicht wird es ja doch mal was noch in diesem Jahr. Teufel

cu corona

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gutili ist offline Gutili


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 110

Themenstarter Thema begonnen von Gutili

25.May.2005 12:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gutili in Ihre Freundesliste auf Email an Gutili senden Beiträge von Gutili suchen
traurig RE: Sammelbrief

Hm...vergiss es...bei 1&1 wird viel erzählt, wenn der Tag lang ist...rechne eher damit, dass es länger dauert...berichte aber weiter...
Tschü
Gutili

SH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
OldHenry ist offline OldHenry


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Jun.2003
Beiträge: 12
25.May.2005 12:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie OldHenry in Ihre Freundesliste auf Email an OldHenry senden Beiträge von OldHenry suchen
RE.Sammelbrief

Ich hatte bei 1 & 1 lange Zeit den 4 GB Tarif für 14.99 €.Im Januar hab ich dann gesehen das es unter der Voraussetzung eines Wechsel des DSL Anschlusses möglich ist den 5 GB Tarif für 9.90 € bei 1&1 zu bekommen.Ich hab das dann online beantragt und bekam dann nach ca.10 Tagen den Anruf eines sehr freundlichen 1&1 Mitarbeiters,der mir mitteilte,das die Telekom dem Anschlußwechsel nicht zustimmen würde.Gleichzeitig wurde aber mein Tarif trotzdem von 1&1 auf die 5 GB geschaltet.Durch die Blume hat der Mitarbeiter mir zugestimmt,daß die Telekom natürlich sehr ungern Kunden verlieren möchte und deshalb solche Änderungen blockiert.Da ich seit 6 Jahren meinen DSL Anschluß bei 1&1 habe und nie irgendwelche Probleme auftraten und auch auf Grund dieser Erfahrung kann ich sagen,daß für mich 1&1 weiterhin ein sehr empfehlenswerter Provider bleibt.

Gruß
OldHenry

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar