DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Bitte Um Hilfe Wg Internetanschluß

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL-Flat und extra Telekom? | DSL ohne Festnetzanschluß
libera ist offline libera libera ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Feb.2004
Beiträge: 1
12.Feb.2004 01:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie libera in Ihre Freundesliste auf Email an libera senden Beiträge von libera suchen
Fragezeichen Bitte Um Hilfe Wg Internetanschluß

Hallo zusammen !!

Habe ein Anliegen und brauche da dringend Hilfe!! verwirrt

Es geht um folgendes:
Ich bin aus Österreich und bin nun ab Mitte Februar für ca. 4-6 Monate in Deutschland genauer gesagt Nürnberg.
Ich habe dort schon eine Wohnung, bei der ich auch einen Telefonanschluß habe, der jedoch nicht freigeschaltet ist. Nun ist es so, dass ich einen Internetanschluß benötige und meine Frage lautet nun was für Möglichkeiten git es da und welche Kosten kommen dabei auf mich zu??
Ich muß dazu sagen das ich ganz gerne einen "gescheiten" Internetzugang also wenn es geht nicht über das normale Telefonmodem bräuchte. Ich will ja auch gut surfen.
Wenn ich das richtig verstanden habe benötige ich einen regulären Telefonanschluß mit monatlicher grundgebühr + einen DSL Anschluss mit weiterer monatlicher Gebühr.
Des weiteren habe ich gesehen, dass es einen Haufen anbieter gibt, heisst das also ich muß bei der Telekom einen Telefonanschluß beantragen und bei einem anderen Anbieter einen dsl Anschluß?
Welche sind da die billigen und welche sind zu empfehlen?
Bin für Tips sehr dankbar und hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen
Vielen Dank schon mal im Vorraus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
barricade ist offline barricade barricade ist männlich


Routinier

Dabei seit: 23.Dec.2002
Beiträge: 122
12.Feb.2004 02:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie barricade in Ihre Freundesliste auf Email an barricade senden Beiträge von barricade suchen
dsl

1. telefonanschluss (Arcor oder Telekom)
2. dsl anschluss (nur telekom)
3. dsl internetzugang (t-online,freenet,gmx,tiscali).

zu 1. telekom isdn standard ca. 21 euro
zu 2. 12,99 euro
zu 3. z.b. freenet 5 gb dsl für 9,99 euro

hoffe du hast jetzt ne ungefähre kostenvorstellung.
arcor ist etwas günstiger!

achso, beinahe vergessen...

telefonanschluss anmeldegebühr ca. 50 euro!
dsl anschlussgebühr ca. 100,00 euro!

Bye
Philipp

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von barricade am 12.Feb.2004 02:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
12.Feb.2004 13:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
RE: Bitte Um Hilfe Wg Internetanschluß

Hallo,

barricade hat das meiste schon gesagt. Allderdings würde ich an Deiner Stelle erstmal die Postings hier im Forum über Arcor ansehen bevor Du Dich über einen DSL Anbieter entscheidest(Arcor vergibt so weit ich weiß auch DSL-Ports).

Ansonsten google doch mal (.de), nach Arcor-DSL und T-DSl, ich darf ja keine externen Links Posten ;-), hier bekommst Du auch eine genaue Preisübersicht.

Es gibt auch lokale Anbieter für Telefon und DSL, allerdings in relativ kleinen Einzugbereichen und nicht in ganz Deutschland verfügbar. Im Prinzip mußt Du aber davon ausgehen Deinen Telefon/DSL-Anschluß bei der Telekom beantragen. Ob Du einen Anschluß in Deiner Straße in Nürnberg bei Arcor bekommen kannst, erfährst Du über deren HP.

Hier http://www.dsl-magazin.de/dsl-zugaenge/d...bH_CoKG_27.html wäre so ein lokaler Anbieter für Nürnberg.

T-Online hat aber grade eine Aktion am laufen bei der Du Geld sparen könnstet, aber auch an eine Laufzeit gebunden bist.

Den ISP würde ich nach Deinen Surfgewohnheiten auswählen, es gibt schon Volumenverträge ab 1 GB für ¤ 6,90 monatlich oder so. Reicht für Surfen, eMail eigentlich locker aus, für größere Downloads wohl nicht.

Den ISP kannst Du frei nach Deinen Wünschen und Geldbeutel wählen, hierbei würde ich mich auch in diesem Forum umsehen, für mich persönlich kämen einige Provider auf gar keinen Fall in Frage.

Es ist auch Möglich bei einigen ISP's DSL und Telefon zu beantragen.

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kalunke am 12.Feb.2004 14:08.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar