DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Berlin -> reines Patchwork aus schlechten Kabeln und DSL

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag historische Preisentwicklung | Welches DSL fuer meine Eltern?
Overlord

Gast

20.Nov.2007 09:44 Zum Anfang der Seite springen
Daumen runter! Berlin -> reines Patchwork aus schlechten Kabeln und DSL

Hallo
Ich muss jetzt endlich mal nachfragen ob ich recht habe oder einfach nur immer an den falschen Standpunkten gucke^^

Vorab.. ich bin aus meinem Dorf mit meiner abgespeckten 1,5 Mbit Leitung in die Großstadt mit der Hoffnung endlich mal eine gute Leitung zu bekommen.

Naja und jetzt hier in Berlin komme ich mir vor wie in Polen (naja ne, Polen hat wesentlich bessere Leitungen)... im Übrigen auch NRW, Hamburg, Hannover etc... aber Berlin:

-in Alt-Treptow (S-Bhf. Treptower Park) bekomme ich nur 5 MBit stable
-Schönhauser Allee bei meiner Freundin nur 2,6 MBit
-Freund in Spandau gar kein DSL
-Freund an der Wahrschauer Str. kein DSL
-Freund in Buckow 1,6 MBit
-Freundin in Wedding 3 MBit
-Freund am Hackeschen Markt 16 MBit
-usw.

von VDSL allerdings keine Spur.
Das kann doch echt nicht sein, dass Berlin so eine ranzige Infrastruktur hat. Naja gut, man kann froh sein, dass überhaupt DSL anliegt... ich komme ja selber aus einem Dorf wo nur bescheidenes DSL lag (aber immerhin).

Trotzdem habe ich gehofft, endlich mal den Leuten mit ihren Hardcoreleitungen den Kampf anzusagen... aber Pustekuchen in Berlin.

Greetz
Overlord

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar