DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Bei Telekom bleiben oder zu T-Online wechseln?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL/Flat mit WLAN-Router und Analoganschluss | Siemens Repeater
raimuell ist offline raimuell


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Mar.2005
Beiträge: 19
11.Dec.2005 23:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raimuell in Ihre Freundesliste auf Email an raimuell senden Beiträge von raimuell suchen
Fragezeichen Bei Telekom bleiben oder zu T-Online wechseln?

Hallo,
momentan habe ich einen T-DSL1000-Anschluss, möchte aber auf 6mbit upgraden. Soll ich mir die 50Euro Wechselgebühr sparen und mit dem Anschluss zu T-Online gehen?
Oder doch die 50 Euro zahlen, den Anschluss bei der Telekom lassen und congster als Provider nutzen? T-Online und congster verkaufen beide die flat für knapp 5 Euro.
Gruß
Rainer

---------------------EDIT----------------------
Hatte soeben Glück. Nachdem ich von 2 Telekom-Hotliner die Auskunft bekommen habe, dass die knapp 50Euro ohne Anschlusswechsel bezahlt werden müssen, habe ich heute einen dran gehabt, der mir das Upgrade ohne Gebühr macht. Habe 3x nachgefragt, dass der Anschluss bei der Telekom bleibt und nicht zu t-Online wechselt. Wäre kein Problem, die Gebühr würde von der nächsten Telefonrechnung abgezogen werden. Ich würde das alles aber auch noch schriftlich als bestätigung erhalten. Hoffentlich klappt das, dann hat sich die Ausdauer gelohnt, immerhin 50Euro Augenzwinkern
Gruß
Rainer

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von raimuell am 12.Dec.2005 17:12.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Susanne-On-Line ist offline Susanne-On-Line


Starter

Dabei seit: 13.Dec.2005
Beiträge: 2
13.Dec.2005 12:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Susanne-On-Line in Ihre Freundesliste auf Email an Susanne-On-Line senden Beiträge von Susanne-On-Line suchen
....

T-Online ist dann ein Resaler, den du nur schwer wieder los wirst!

Bleib bei T-COM, da hast du einen normalen TDSL Anschluß!

Für das Upgrade gibt es doch sogar ein bisl Hardware! Neue Router etc!

Grüße
SUSI

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Thom@s am 14.Dec.2005 09:17.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
raimuell ist offline raimuell


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Mar.2005
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von raimuell

13.Dec.2005 15:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raimuell in Ihre Freundesliste auf Email an raimuell senden Beiträge von raimuell suchen
Hardware?

Hm, dass ich für ein reines Upgrade innerhalb der Telekom einen Router kriege ist mir neu. Na ja, es reicht schon, wenn ich mir die 50 Euro Gebühr spare. Und ja, ich bleibe mit meinem Anschluss definitiv bei der Telekom Augenzwinkern
Gruß
Rainer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
F1Schumi ist offline F1Schumi


Gelegenheits-User

Dabei seit: 02.Dec.2005
Beiträge: 10
14.Dec.2005 11:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie F1Schumi in Ihre Freundesliste auf Email an F1Schumi senden Beiträge von F1Schumi suchen
.

So, da ich ja auch schon lange Überlege den Provider zu wechslen, bin momentan bei 1&1, habe ich es wie raimuell gemacht:
Erst bei T-Online angerufen, da hies es ja Flatrate für 4,95 geht, aber nur mit Umzug DSL Anschluß zu T-Online.
Zweiter Anruf bei T-Com, dort bekomme ich jetzt auch die Flatrate für 4,95 von T-Online, DSL Anschluß bleibt jedoch bei der T-Com.
Was will man mehr, man braucht nur mit den Leuten Reden fröhlich

Achja, sogar 1&1 hat sich gestern bei mir Telefonisch gemeldet u. nachgefragt warum ich kündige geschockt , hab Ihr erklärt ein wechsel Intern bei 1&1 wäre mir zu Teuer (Wechsel-Anschlußgebühr 29,95, Teurere Flatrate als andere Anbieter) und es gäbe da günstigere Anbieter, hat die gar nicht gejuckt, Sie meinte nur Sie könne da Preislich nichts machen.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von F1Schumi am 14.Dec.2005 12:02.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
14.Dec.2005 12:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
Re: .

T-KOM und T-Online sind schon teuer, stehen sie für mich an der oberen Scala des Preisniveaus, aber ich gestehe........ die Leitungen sind schon sehr stabil, da beisst die Maus keinen Faden ab.
Was den Service betrifft........
der steht und fällt mit den Mitarbeiteren der beiden Unternehmen.
Ich, für meinen Teil, kann wirklich nur gutes berichten und habe stets kompetente Partner an der Strippe gehabt. Auch die Fehlerbehebung war rasend schnell.
Allerdings hatte ich in den letzten 2 jahren lediglich 2 Ausfälle und die kamen auch noch durch Blitzeinschlag in einem Verteiler oder was weiß ich.

ich lobe hier die Läden nicht über den grünen Klee, es wird ja halt öffentlich nur gemeckert, aber kaum ist einer einen Lobes bereit - und wenn man bedenkt, wie viele Anschlüsse die haben..........

gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 14.Dec.2005 12:10.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar