DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

AVM DSL Card und T-online

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-DSL768 auf DSL1500 brauche Hilfe! | Bei T-Online bleiben oder doch besser zu NGI gehen!?!
Earthkiller ist offline Earthkiller


Starter

Dabei seit: 25.May.2003
Beiträge: 2
25.May.2003 19:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Earthkiller in Ihre Freundesliste auf Email an Earthkiller senden Beiträge von Earthkiller suchen
AVM DSL Card und T-online

Hallo Leute ich bin seit kurzem auch im besitz einer Fritz DSL Card.
Habe aber auch schon die ersten probleme.
Ich würde gerne die Software von AVM selber benutzen,aber dabei habe ich ein kleines Problem,und das ganze sieht so aus.
Sobald ich Online gehe über die AVM Software oder auch über die Telekom Software,und danach Emule starte geht er mal nach 2 min offline und machmal aber auch erst nach 3 stunden,es ist halt immer verschieden.

Bei der AVM Software kommt folgender Fehler ( Zeitüberschreitung )
Der Timer ist ausgeschaltet und die neusten Treiber verwende ich auch.

Was kann das sein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pfeife ist offline pfeife


Starter

Dabei seit: 25.May.2003
Beiträge: 1
25.May.2003 22:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pfeife in Ihre Freundesliste auf Email an pfeife senden Beiträge von pfeife suchen
RE: AVM DSL Card und T-online

Tach, so ähnlich geht´s mir auch. In der Presse wir das Fritz-TDSL-Teil hochgelobt und in der Praxis funktioniert es nicht.
Bei mir funktioniert noch nicht mal die Einwahl. Wenn das so weiter geht wird der ganze Kram wieder abgemeldet!
Ich bin zur Zeit mit meinem alten Analog-Modem auf der Suche nach Hilfe! Jeder Hinweis wwird versucht. Aber seit Wochen find ich nur vielversprechendes, und bisher hat kein download geholfen.

Entschuldigung, daß ich mit dir rumjammer, aber ich find, daß das eine Frechheit vom Anbiteer ist!
Ich zahl einen Haufen Kohle und der Rest tut nicht!



Bürgergruß, pfeife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
25.May.2003 23:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
Die Karte läuft schon wenn man.....

Nabend Jungs!

Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen!

Geht auf die Seite von AVM und saugt Euch die neuen Treiber runter!
Mehr findet Ihr auch in der FAQ von AVM, das Problem wird besprochen und die Abhilfe steht dort auch!

http://www.avm.de

Geht dort auf "Service" und "Download"!

Die Karte ist schon i.O. aber manches hängt auch mit der "Leitung" zusammen! Nach einem UPDATE müßte alles bei Euch super laufen!

Nun meine obligatorische Begrüßung:

Hallo Earthkiller und pfeife
Herzlich willkommen im DSL-Magazin-Forum!!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Tomi ist offline Tomi


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2003
Beiträge: 21
31.May.2003 10:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tomi in Ihre Freundesliste auf Email an Tomi senden Beiträge von Tomi suchen
RE: AVM DSL Card und T-online

Zitat:
Original von pfeife
Tach, so ähnlich geht´s mir auch. In der Presse wir das Fritz-TDSL-Teil hochgelobt und in der Praxis funktioniert es nicht.
Bei mir funktioniert noch nicht mal die Einwahl. Wenn das so weiter geht wird der ganze Kram wieder abgemeldet!
Ich bin zur Zeit mit meinem alten Analog-Modem auf der Suche nach Hilfe! Jeder Hinweis wwird versucht. Aber seit Wochen find ich nur vielversprechendes, und bisher hat kein download geholfen.

Entschuldigung, daß ich mit dir rumjammer, aber ich find, daß das eine Frechheit vom Anbiteer ist!
Ich zahl einen Haufen Kohle und der Rest tut nicht!



Bürgergruß, pfeife


Schilder doch mal dein Problem. Was geht nicht, wie sieht deine Rechner Konfig aus usw. Ich hab vor ein paar Tagen selbst die Fritz Card DSL sl im XP System verbaut...ein Wunder an Unkompliziertheit. Nicht das klitzekleinste Problem. Das Teil ist schon so gut wie die Presse schreibt, kann aber sein, dass die Hardwareumgebung oder auch die Leitung der Karte zu schaffen machen.

Grüße
Thomas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GoD-Morpheus ist offline GoD-Morpheus GoD-Morpheus ist männlich


Experte

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 485
31.May.2003 10:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GoD-Morpheus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von GoD-Morpheus suchen
t doof fritz

war bei mir auch so
die fritz card kam mit meinem dual sserver nicht klar!
Wenn alles nicht hilft, neue treiber....
einfach mal einen port reset machen lassen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar