DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

1 dsl anschluss, 2 versch nutzer?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Komisch komisch... | TDSL 3000 mit WinXP PROBLEM!!!
JollyRoger ist offline JollyRoger


Starter

Dabei seit: 27.Sep.2004
Beiträge: 3
Herkunft: d
27.Sep.2004 22:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JollyRoger in Ihre Freundesliste auf Email an JollyRoger senden Beiträge von JollyRoger suchen
1 dsl anschluss, 2 versch nutzer?

wenn jemand einen anschluss hat, und er nutzt diesen tagsüber im büro und am abend zuhause, geht das ja.

wenn aber am regulären anschluss, also im büro, von dsl-flat auf dsl 2000 flat geschaltet wird, hat er das dann auch automatisch abends zuhause?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JollyRoger am 27.Sep.2004 22:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
27.Sep.2004 22:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: 1 dsl anschluss, 2 versch nutzer?

Hallo,
da hast Du wohl was durcheinander gebracht!

Wenn Du in Deinem Büro DSl hast über zb. T-Online, dann kannst Du diesen T-Online Zugang auch zu Hause nutzen, wenn da auch eine DSL Port ist!

Wenn der DSL Port jetzt im Büro auf 2000 umgestellt wird, dann bleibt bei dem Port zu Hause alles gleich!
Also wenn der DSL Port vorher 1000 hatte dann hat er das immernoch!
Also die Antwort muß lauten : Nein!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 27.Sep.2004 22:13.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JollyRoger ist offline JollyRoger


Starter

Dabei seit: 27.Sep.2004
Beiträge: 3
Herkunft: d

Themenstarter Thema begonnen von JollyRoger

27.Sep.2004 22:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JollyRoger in Ihre Freundesliste auf Email an JollyRoger senden Beiträge von JollyRoger suchen
selbe thema

hm, schade....

ich dachte zuhause wären dann auch 2000 da. denn die telekom merkt doch gar nicht, von wo ich mit dem zugang einlogge. wie merken die das dann hier? muss irgendwo hardware-mässig was freigeschaltet werden?

zuhause habe ich ja nur einen dsl zugang ohne einen tarif...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
27.Sep.2004 22:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: selbe thema

Zitat:
Original von JollyRoger
hm, schade....

ich dachte zuhause wären dann auch 2000 da. denn die telekom merkt doch gar nicht, von wo ich mit dem zugang einlogge. wie merken die das dann hier?


Das liegt an der Leitung. Die ist entweder für T-DSL 1000 oder für T-DSL 2000 oder für T-DSL 3000 freigeschaltet.

Wenn Du im Büro eine T-DSL 2000-Leitung hast, hast Du die also noch lange nicht zuhause... Augenzwinkern

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JollyRoger ist offline JollyRoger


Starter

Dabei seit: 27.Sep.2004
Beiträge: 3
Herkunft: d

Themenstarter Thema begonnen von JollyRoger

27.Sep.2004 23:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JollyRoger in Ihre Freundesliste auf Email an JollyRoger senden Beiträge von JollyRoger suchen
hm, nexte frage

ok, ich habe ja im moment nur dsl ohne tarif zuhause und surfe mit dem zugang von meinem büro.

kann ich denn hier zuhause eine dsl2000 leitung beantragen ohne tarif? ich könnte ja z.b. einen 2000er tarif von 1&1 haben wollen, dann müsste mir die telekom das doch ermöglichen, ohne das ich einen tarif von denen nehmen müsste.

gibt es aslso die möglichkeit die leitung auch für zuhause freischalten zu lassen?

und was kostet das? habe aug der hp von t-online nichts dazu gefunden...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar