DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

"Kein DSL-Port frei" - aber über Telekom möglich?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag von aol zu t-online | t-dsl über dfü
streunerin2000 ist offline streunerin2000 streunerin2000 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 09.Apr.2003
Beiträge: 9
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von streunerin2000

12.Apr.2003 07:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie streunerin2000 in Ihre Freundesliste auf Email an streunerin2000 senden Beiträge von streunerin2000 suchen

Leider ist es nun raus: Wir bekommen kein DSL von M-Net. Ich hatte auch bei der Regulierungsbehörde angerufen, die meinten, vielleicht hätte die Telekom sich die Leitungen in unser Haus für sich reserviert, M-Net hätte vielleicht kein Kontigent mehr. Auf jeden Fall läßt sich nicht rausfinden, warum es nicht über M-Net geht. Da ich von DSL beruflich abhängig bin, mußten wir leider jetzt wieder Telefon und DSL für die neue Wohnung bei der Telekom beauftragen. So ein Sch....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar