DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERStrato DSL

Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Strato: Auch für DSL 2000 keine Einrichtungskosten | Suche neuen DSL-Anbieter inkl. voipflat für unter 50€/Monat & Fragen zu voIP
Polykrates ist offline Polykrates Polykrates ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Jun.2006
Beiträge: 2
09.Jun.2006 11:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Polykrates in Ihre Freundesliste auf Email an Polykrates senden Homepage von Polykrates Beiträge von Polykrates suchen
Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

Hallo,

ich habe meinen Anschluss bei Strato gekuendigt (Strato DSL2000) und kann mich nicht mehr ueber Strato einwaehlen. Aber der Port in der Vermittlungsstelle ist noch aktiviert (die LED fuer ADSL am Modem leuchtet noch). Bei dem anderen Provider, bei dem ich mich jetzt neu anmelden moechte, sagt man mir, dass der Port erst freigegeben sein muesse.

Hat jemand Erfahrung, wie lange das dauert?

Gruss Pit

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
09.Jun.2006 13:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

Das kann schon mal zwei Wochen (oder länger) dauern, bis der Port wieder frei ist.

Gruß
Saturn

[EDIT]

sehe grade.......... Du bist neu hier fröhlich

Willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 09.Jun.2006 13:28.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
heiok ist offline heiok


Starter

Dabei seit: 09.Jul.2006
Beiträge: 1
09.Jul.2006 13:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie heiok in Ihre Freundesliste auf Email an heiok senden Beiträge von heiok suchen
RE: Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

Mir geht es genauso. Vorgestern ist meine Kündigung bei GMX wirksam geworden. Nun leuchtet das grüne Lämpchen am Router noch und ich kann -solange das der Fall ist- mit keinem anderen Provider einen Vertrag abschließen, da die Portfreigabe einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Hat jemand Erfahrung mit diesen Zeiten? Wie lange kann es maximal dauern?

Gruß
Heiok

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.
Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
09.Jul.2006 14:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

Also die Info, die mir vorliegt ist, das der Portwechsel nach max. 4 Wochen erledigt sein muss!!!

In der Regel wird meist von 8- 21 Tagen gesprochen !!

@HEIOK: Da Du Kunde bei GMX bist (warst), weisst Du hoffentlich auch das Du nun nicht zu 1&1, Web.de, bzw. Schlund & Partner wechseln kannst, da diese Marken der United Internet angehören!

Was diese Portumstellung betrifft, so muss ich einmal sagen, dass ich dieses Reseller-DSL mitlerweile verfluche!!Teufel
Das Hauptproblem wird ja hier bestens beschrieben!! Früher hatte man diese Probleme nicht, da konnte man noch lustig hin und her wechseln.
Doch andersherum heist es ja, das die Provider ohne Reseller-DSL die heutigen Preise wohl garnicht anbieten könnten!
Drum genau umschauen und informieren über den Provider, zu dem man gehen möchte!
Denn diese Ehe wird dann auf sehr lange Zeit geschlossen, wenn man keine Lust hat, einige Wochen auf´s DSL zu verzichten !!!


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Polykrates ist offline Polykrates Polykrates ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Jun.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Polykrates

09.Jul.2006 15:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Polykrates in Ihre Freundesliste auf Email an Polykrates senden Homepage von Polykrates Beiträge von Polykrates suchen
RE: Nach erfolgreicher Kündigung: Portumstellung

Ich kann beschreiben, wie es bei mir ablief: Am 05.06. wurde die Kündigung wirksam. Die Verbindung zu Strato war gekappt, aber ich konnte noch eine Woche über sofanet.de online sein. Dann fing die DSL-LED am 13.07. an zu blinken, die Verbindung zu sofanet war nicht mehr möglich. Über die Verfügbarkeitsanzeige von freenet erschien der Port als frei. Ich habe noch 2 Tage gewartet, bis ich dort DSL bestellte.
Dann ging der troubble los. Ich bekam durch die freenet-Statusanzeige die Nachricht, dass der Port schon belegt sei. Bei der Hotline haben sie aber Stein und Bein geschworen, dass der Port frei sei und ich einfach noch ein paar Tage warten sollte. Erst am 30.06. hat man eine Portbereinigung angestossen, weil ich so genervt habe. Eine Rückmeldung der T-com steht noch aus.
Also ich kann nur dringend davor warnen, die neue Bestellung zu früh aufzugeben, ich würde mal sagen: Frühestens 1 Woche, nachdem das DSL-Lämpchen am Router anfängt zu blinken und die Verfügbarkeitsanzeige des neuen Providers den Port als frei meldet.

Gruss Pit

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar