DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERStrato DSL

Ich hab Strato gekündigt - Nur Probleme

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Strato: 384 kbit/s-Upstream bei DSL 2000 ohne Mehrkosten | Nur Probleme mit STRATO!
Excalibur72 ist offline Excalibur72 Excalibur72 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 24.Nov.2005
Beiträge: 13
24.Nov.2005 17:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Excalibur72 in Ihre Freundesliste auf Email an Excalibur72 senden Beiträge von Excalibur72 suchen
Ich hab Strato gekündigt - Nur Probleme

Hallo zusammen,

ich habe heute meine Strato MAXXI DSL 6000 fristlos gekündigt.

Seit 2 Monaten bin ich Kunde bei denen und musste mich von Anfang an nur ärgern.

Meine Internetverbindung trennte sich im Schnitt alle 1-3 Stunden automatisch was in der Verbindungsübersicht leicht zu erkennen ist. Auch wurde die Verbindung zwischendrin immer langsamer und erinnerte eher an eine Verbindung mit 56K Modem als an eine Verbindung mit einem schnellen DSL 6000 Anschluss.

Daraus ergab sich angeforderten Internetseiten nicht aufgelöst werden konnten. Online Games wie etwas Counter Strike waren nicht mehr spielbar. Die Ping Zeiten die am Anfang vom Spiel zum Teil noch recht gut waren mit einer Letancy im Schnitt von 40 stiegen immer weiter bis auf über 2000! so dass wenn auch die Leitung mal eine Spielzeit nicht zusammenbrach kaum ein vernünftiger Spielbetrieb möglich war.

Als Radio DJ im Internet benötige ich ebenfalls einen konstanten upstream über mehrere Stunden ohne Verbindungsabbrüche um vernünftige Sendungen hinzubekommen.

Beim testen des Downstreams bei verschiedenen schnellen Internetservern ist es mir nie gelungen die maximale Downloadgeschwindigkeit zu erreichen. Das höchste war eine gemessenen Geschwindigkeit von lediglich 413 KB/s.

Diese Misstände habe ich bei Strato erst mehrfach telefonisch reklamiert, was erhebliche Telefonkosten verursacht hat, denn Strato gibt beim telefonischen Support eine teurere Mehrwertnummer an. Das umständliche Mail und Soppurtsystem bei denen kann man sich auch getrost erspären, dieses kostet nur Nerven und Zeit und führt auch nicht zu dem gewünschten Ergebnis, das alles mal einwandfrei läuft.

Ich sag nun Bye Bye Strato und bin um eine Erfahrung reicher. Willkommen neuer DSL Anbieter.

Gruß Excalibur72

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Islandmen ist offline Islandmen


Starter

Dabei seit: 21.Dec.2005
Beiträge: 9
21.Dec.2005 17:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Islandmen in Ihre Freundesliste auf Email an Islandmen senden Beiträge von Islandmen suchen
Augenzwinkern Bin auch Strato-Geschädigt

Hallo,

wenn es bei mir nur die langsame Leitung gewesen wäre. Immerhin wurde mir von Strato vor Vertragsabschluß mitgeteilt, dass mein Anschluß wegen schlechter Leitungsqualität nicht mit voller Geschwindigkeit laufen wird.

Nur, nach einem Monat war die Leitung komplett tot !

Es folgten zahlreiche anrufe bei der kostenpflichtigen Strato-Kundenhotline. Ewiges gedudel in der Warteschleife bis sich endlich jemand gemeldet hat. Nur unterhalte dich mal mit jemanden, der DSL für die Abkürzung einer Soab auf RTL hält und auch nicht viel Motivation hat irgend etwas zu unternehmen.

Du bekommst bei Strato absolut niemanden an die Leitung, der dir im Fall einer Störung wirklich weiterhelfen kann. Es ist unglaublich !

Erst nach meiner schriftlichen Kündigung und Androhung einer Schadenersatzklage meldete sich der Technische Kundendienst und sagte einer Leitungsprüfung zu.

Es dauerte volle 17 Tage bis mein DSL-Anschluß wieder aktiv war !

Keine Nachricht, keine Entschuldigung, von einer Entschädigung für die ausgefallene Zeit keine Spur.

Was aber bei Strato augezeichnet funktioniert ist der monatliche Bankeinzug der Onlinegebüren.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Discofieber ist offline Discofieber


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2005
Beiträge: 77
Herkunft: Hannover
21.Dec.2005 20:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Discofieber in Ihre Freundesliste auf Email an Discofieber senden Homepage von Discofieber Beiträge von Discofieber suchen
traurig RE: Bin auch Strato-Geschädigt

Schade, echt Sch... gelaufen...

"meistens sind die Fehler zwischen Tastatur und Stuhllehne zu finden.."

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Discofieber am 21.Dec.2005 20:33.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Discofieber ist offline Discofieber


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2005
Beiträge: 77
Herkunft: Hannover
21.Dec.2005 20:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Discofieber in Ihre Freundesliste auf Email an Discofieber senden Homepage von Discofieber Beiträge von Discofieber suchen
RE: Bin auch Strato-Geschädigt

ja jungs wo MENSCHEN arbeiten, da..........!


Aber dir war auch klar, das bei deiner Leitung schon der Wurm drin war...?
Bei so vielen Kunden.....dauerts halt...!

Kommt immer drauf an wo man wohnt...oder wie nah an einem Knotenpunkt..!

Warum hast du eigentlich nicht den Mail-Support in Anspruch genommen..?

Möchte echt Strato nicht in Schutz nehmen, aber wenn irgendwas meistens nichts auf anhieb funkt dann liegts eher an der Leitung an der man hängt,oder diese Wechsel-Storys wo dann alles schief läuft...und dann kostets nerven... Teufel


Ps: Exalibur...Warum nimmst du als RADIODJ auch einen Resaller..?
manchmal zahlt man doppelt... großes Grinsen
Gruß
Disco

"meistens sind die Fehler zwischen Tastatur und Stuhllehne zu finden.."

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Discofieber am 21.Dec.2005 20:39.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Islandmen ist offline Islandmen


Starter

Dabei seit: 21.Dec.2005
Beiträge: 9
22.Dec.2005 12:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Islandmen in Ihre Freundesliste auf Email an Islandmen senden Beiträge von Islandmen suchen
RE: Bin auch Strato-Geschädigt

Richtig, heute muss alles nach Schema ablaufen. Ausnahmen sind nicht vorgesehen und führen zu teils irrwitzigen Reaktionen.

So lange alles glatt geht und funktioniert ist alles gut, aber wehe es kommt zu komplikationen ! Du findest bei Strato niemanden, der sich des Problems annimmt.

Das mit dem e-mail-Support habe ich auch versucht. Da krigste Antworten auf Fragen die du gar nicht gestellt hast. Die habe wohl eine auswahl an Standardmails, die sie nach gutdünken verschicken. Irgendwann wird der blöde User schon aufgeben.

Ich habe mein Glück sogar per Fax versucht. (E-Mail war ja wegen der toten DSL-Leitung nicht möglich) Da schicken diese Topkompetenzler doch glatt eine E-Mail, ich soll mich an den Kundenservice oder E-Mail-Support wenden Augen rollen

Habe die mail nur bekommen, weil ich sie in der Firma abgerufen habe.

Es wird eben überall gespart. Billiges schlecht ausgebildetes Personal überall, Fachleute sind teuer . Die Konsequenzen sind miserabler Kundenservice.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar