DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERStrato DSL

Finger weg von Strato

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Schlechte Verbindung | Strato bietet kein DSL mehr an
Tallamore ist offline Tallamore


Starter

Dabei seit: 31.Mar.2009
Beiträge: 1
31.Mar.2009 05:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tallamore in Ihre Freundesliste auf Email an Tallamore senden Beiträge von Tallamore suchen
Daumen runter! Finger weg von Strato

Hallo

Jeder der halbwegs ein bissel Hirn hat lässt die Finger von der Strato AG. Strato hat halt zu viele Firmenkunden. Das Koriose ist das Privatkunden mit der Strato AG massiver Probleme haben jedoch mal keinen Eintrag von den Firmen Kunden zu finden sind die Leistung bei der Strato AG nutzen. Woran mag das liegen ?

Jedes Angebot das die Strato AG online stellt ist mit einem miesen Harken versehen. In Ihrer Server sparte verspricht Strato zum beispiel das der Traffic kostenlos ist und du den Traffic nur bestätigen brauchst. Hast du die 1000 GB erreicht wird dein Server sofort auf 10 MBit runtergeregelt ohne die Möglichkeit den Traffic zu bestätigen. Das ist betrug mit was die da werben.
Mal ganz ehrlich!! Strato behauptet die hätten ein gutes Preisleistungsverhältnis!! Da mußte ich leider Lachen!! Nicht nur das Strato überzogen teuer ist sondern die haben noch nicht mal bemerkt das Hetzner Online AG Strato schon 5 Mal überrannt hat. Hat Hetzner den geplanten Datenpark erst mal fertig wird Strato einpacken können.

Hier mal ein Vergleich:

Strato

Server 79 Euro, 1000 Gb Traffic 12 oder 18 Monate Vertrag( bei 18 monaten fällt die Einrichtungsgebühr von 99 Euro weg)


Hetzner

Server 49 Euro, 1000 GB Traffic, je weitere 0,09cent/´pro GB, monatlich Kündbar, Einrichtunggebühr 99 Euro.

Was in diesem Fall efektiver ist ist doch wohl logisch. Der Vorstandschef kann man im Grunde mit Ackermann von der Deutschen Bank vergleichen. Leider verhält sich die Kundenbetreunug der Strato AG genauso unprofessionell wie ihr Vorstand.

Daher rate ich jedem User!! Lasst die Finger von der Strato AG und ihr seit in jedefall glücklicher.

In Sachen Server ist Hetzner die sehr gute alternative.

In Sachen DSL fällt meine Wahl auf Vodafone. Diese Betreuung lässt sogar mit sich reden wenn man mal einen engpass hat.

Ich denke jeder der jetzt noch die Strato AG nimmt ist es selber schuld.

Wenn die Firmenkunden die bei der Strato AG gehostet haben schlau wären würden diese von der Strato AG abweichen. Denn selbst als Firmen Chef sehe ich nicht gerne das Privatkunden so mieß behandelt werden. Wenn ich alle Leute die bei der Strato AG gehostet haben an einem Tisch bekommen würde und diese mit uns an einem Strang ziehen würden, glaube ich sogar das Strato von der Bildfläsche verschwinden würde.

Also ich hoffe das ihr alle schlau seit!!

Gruß
Tallamore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar