DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERStrato DSL

Anschluss von Strato versehentlich gekündigt -- seit 1 Monat ohne DSL

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Strato: VoIP-Flatrate auch für die Handynetze | Strato DSL: MegaFlat jetzt in 44 Städten
loomax ist offline loomax


Starter

Dabei seit: 31.Mar.2006
Beiträge: 9
01.Apr.2006 09:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie loomax in Ihre Freundesliste auf Email an loomax senden Beiträge von loomax suchen
Anschluss von Strato versehentlich gekündigt -- seit 1 Monat ohne DSL

Nachdem ich meinen DSL Anschluss bei Strato beauftragt hatte dauerte es nur 2 Wochen bis mein DSL-Anschluß lief. Leider aber nur 2 Wochen lang. Am 6.3 ging plötzlich nichts mehr.
Zuerst suchte man den Fehler bei mir - Nach endlosen Anrufen habe ich eine Woche später erfahren, daß mein Anschluß durch einen Sofwarefehler ( auf Strato oder Telekomseite ) mein Anschluß gekündigt wurde.
Seit dem warte ich nun schon insgesamt fast einen Monat, daß mein Anschluss wieder freigeschalten wird.
Ich suche "Geschädigte" denen es ähnlich ergeht, da ich an der Hotline von ähnlichen Fällen gehört habe.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
loomax ist offline loomax


Starter

Dabei seit: 31.Mar.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von loomax

02.Apr.2006 12:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie loomax in Ihre Freundesliste auf Email an loomax senden Beiträge von loomax suchen
Aw

Ehrlich gesagt vermute ich, daß die Probleme von der rosaroten Telekom ausgehen -- So wie's aussieht versucht die Telekom ihre Reseller auszubremsen um das Geschäft selber zu machen.
Von einem Freund habe ich erfahren, daß dieser seinen Anschluss bei Congster - einem Billigreseller der Telekom innerhalb von ein paar Stunden freigeschalten hatte.

Der Strato Kundenservice ist eigentlich sehr nett und auch die gestellten Rechnungen wurden auf Anfrage zurückgenommen. Das Problem aber bleibt, daß Strato nicht mehr tun kann als per Computer den Service der Telekom aufzurufen - selbst aber anscheinend keinerlei technischen Support für den Anschluß bieten kann.

Ich bin gespannt wie's weitergeht

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von loomax am 03.Apr.2006 12:02.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
loomax ist offline loomax


Starter

Dabei seit: 31.Mar.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von loomax

07.Apr.2006 08:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie loomax in Ihre Freundesliste auf Email an loomax senden Beiträge von loomax suchen
Aw

So jetzt scheint alles geklärt

Ich hatte bereits bei der Erstanmeldung Probleme, weil ich bei der Anmeldung nur meinen Namen und nicht wie auf der Telefonrechnung angegeben auch den Namen meiner Frau angegeben hatte.

Beim Versuch mich wieder anzumelden hat Strato wieder die falschen Daten verwendet. Bei ca. 1 1/2 Wochen Dauer pro Versuch eine Verzögerung von 3 Wochen.

Es wäre alles viel einfacher gewesen, wenn man sich die Daten bei Strato
a) die Daten aus der erfolgreichen Erstanmeldung gemerkt hätte
oder
b) die Anmeldedaten nochmal abgefragt hätte

Fazit:
Wenn ich nicht 20 mal angerufen hätte + 3 Faxe geschrieben und 10 Mails geschickt hätte dann würde ich wohl ewig auf meinen Anschluss warten.
Die Telekom hat hier auch einen guten Teil der Schuld, da die Fehlermeldungen, die von der Telekom zurückkommen, wenn ein Antrag abgewiesen wird offensichtlich ein Witz sind. Bei der ersten Abweisung stand kein definierter Grund drin - bei der zweiten Stand nur "fehlerhafte Adresse" -- aber kein Hinweis welcher Teil der Adresse.
Dabei wäre es die Arbeit von einer Minute gewesen, die Adresse mit Hilfe der www.telefonauskunft.de zu überprüfen.

Es wäre gut wenn Strato auch mal zurückrufen würde falls es Probleme gibt

So harre ich der Dinge und warte bis zum 13.04 bis mein Anschluss wieder freigeschalten wird.

Strato hat desweiteren auf Anforderung die Zahlung der ersten beiden Gebührenrechnungen zurückgenommen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar