DSL-Magazin.deSOFTWARESicherheit

ich habe einen dsl dialer

1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.001 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Bitte dringend um Hilfe-Dialer hatte sich eingenistet | Sygate Personal Firewall 5.0
gsh ist offline gsh gsh ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Apr.2003
Beiträge: 3
08.Apr.2003 23:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gsh in Ihre Freundesliste auf Email an gsh senden Beiträge von gsh suchen
ich habe einen dsl dialer

es gibt sie doch, die dsl dialer. habe mir einen eingefangen. das ding nennt sich promo sex network und legt sich in die startleiste, kontextmenue und dfü-netzwerk. wenn das ding losgeht, ist nichts in der taskleiste zu sehen. kein dfü-monitor. aber wenn man dann ins dfü netzwerk geht kann man mit der rechten maustaste die verbindung trennen. im eigenschaftsfenster zeit er keine 0190 oder 0900 sondern eine 0=dsl. die verbindung wird auch über die dsltraffic angegeben. gibt es inzwischen programme, die diesen mist unter dsl verhindern?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
09.Apr.2003 16:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: ich habe einen dsl dialer

Hallo,
und wie verursacht das Kosten? verwirrt
Wenn es nicht über die Telefonleitung geht? Kriegt man da ne Rechnung???
sowas hab ich ja auch schon vermutet, daß das nicht mehr lange dauert bis das kommt!

Zieh Dir mal das Proggi www.trojancheck.de (KOSTENLOS/FREEWARE, NICHT KOMMERZIELL!!!)

Das überwacht alles, was sich in Deine Registrierung einträgt!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 09.Apr.2003 16:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
atl24 ist offline atl24 atl24 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 17.Apr.2002
Beiträge: 190
09.Apr.2003 17:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie atl24 in Ihre Freundesliste auf Email an atl24 senden Beiträge von atl24 suchen
Achtung Es gibt keine DSL-Dialer

Es gibt keine DSL-Dialer.

Ein Dialer benötigt eine Wählverbindung, damit die Kosten abgerechnet werden können - bei der Nutzung von DSL wählt man sich aber nicht ein. Deshalb gibt es auch keine Gegenstelle (0190- oder 0900-Anbieter), deshalb gibt es auch keine Abrechnung, deshalb können auch keine Kosten entstehen.

Ein Dialer ist nur dann möglich, wenn man parallel eine ISDN-Karte o.ä. nutzt, etwa die Fritz-Card DSL. Dann kann der Dialer über die Wählverbindung zuschlagen. Wer nur DSL am Rechner hat, fängt sich keine Dialer.

Was auch sein kann, ist die neuste Masche: Du wirst vom Anbieter einer Schweinekram-Seite aufgefordert, eine bestimmte Telefonnummer anzurufen. Wenn Du diese Nummer anrufst, erhältst Du online Zugriff auf den Schweinekram. Sobald Du den Telefonhörer auflegst, ist auch die Online-Verbindung zum XXX-Anbieter weg. Aber dafür muss man wirklich den Telefonhörer in die Hand nehmen und diese Nummer wählen. Ist also kein wirklicher Dialer.

Wenn (!) es schon möglich wäre, einzelne Verbindungen über DSL abzurechnen, gäbe es auch schon den ersten DSL-by-Call-Anbieter ohne Anmeldung. Gibt's aber nicht - weil man eben mangels Wählverbindung keine Zuordnung zu einer Nummer machen kann. Deshalb braucht man noch die Kundendaten und Username & Passwort. Erst so kann eine DSL-Verbindung abgerechnet werden.

Kannst Du noch Details zu Deinem vermeintlichen Dialer posten? Wäre cool.

Cu cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
atl24 ist offline atl24 atl24 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 17.Apr.2002
Beiträge: 190
09.Apr.2003 17:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie atl24 in Ihre Freundesliste auf Email an atl24 senden Beiträge von atl24 suchen
RE: Es gibt keine DSL-Dialer

Nachtrag... großes Grinsen

Die Programme können sich natürlich installieren, richten aber bei einer reinen DSL-Verbindung keinen Schaden an.

Aber, wie gesagt: Wenn Du noch zugleich eine Wählverbindung über ISDN/Analog laufen hast, kann sich der Dialer durchaus einwählen.

Eine gute Möglichkeit, den Download von Dialern zu unterbinden, ist übrigens ein Download-Manager. Ein Download-Manager sammelt alle Downloads in einem Fenster, auch die, die man eigentlich gar nicht will, sprich: Dialer. Aus dem Übersichtsfenster des Download-Managers kann man dann die "schweinekram.exe" leicht löschen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
09.Apr.2003 18:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

auch von mir ein kleiner Nachtrag großes Grinsen

Solltest Du eine ISDN-Anlage noch betreiben, oder ein ISDN-Modem, so kann man sich mit einem recht kleinen Kniff absichern:

Einfach den CAPI-Treiber "nicht" laden lassen!
Ich verfahre ebenso, indem ich nur bei Bedarf (z.B. Faxe versenden) den CAPI erst starte, wenn ich ihn benötige.
Ansonsten dümpelt alles ruhig vor sich hin und der Dailer kann nichts anrichten.
Den CAPI-Treiber habe ich mir als Verknüpfung auf den Desktop gelegt - fertig.
(geht bei analogen Modems nicht, mache Dailer schalten sogar den Modemlautsprecher ab!!)
Weiterhin haben die neueren CAPI-Treiber einen (leider aushebelbaren) Schutzmechanismus, bei dem Du jede Verbindung bestätigen mußt, einschließlich einer Anzeige der zu wählenden Rufnummer.
In Foren, wie Shareware.de und Freeware.de, gibt es reichlich Programme, die Dailer aufspüren und unschädlich machen.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar