DSL-Magazin.deSOFTWARESicherheit

Firewall (ZoneAlarm) und DSL

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Onlinebanking | Bitte dringend um Hilfe-Dialer hatte sich eingenistet
Pinsers ist offline Pinsers


Starter

Dabei seit: 24.Feb.2003
Beiträge: 1
24.Feb.2003 21:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pinsers in Ihre Freundesliste auf Email an Pinsers senden Beiträge von Pinsers suchen
Fragezeichen Firewall (ZoneAlarm) und DSL

Hallo zusammen,

hätte da eine Frage zu ZoneLabs' ZoneAlarm im Zusammenspiel mit DSL.
Habe die kostenlose Version von ZoneAlarm im Einsatz. Bin vor kurzem von ISDN auf DSL gewechselt. Beim ISDN-Betrieb hat die Firewall eigentlich wunderbar funkioniert (soweit ich das beurteilen kann). Mit DSL (1&1) scheint dem aber nicht so zu sein. Es gibt einfach keine Alerts. Wenn ich mir die Log-Datei anschaue, dann sind da nur "outgoing"-Einträge vermerkt, aber nix was reingeht. Kann eigentlich nicht sein. Auch die Übersicht "Blocked Intrusions" weißt lediglich die folgenden Einträge auf:
"0 Intrusions have been blocked since install" und "0 of them have been high-rated" (okay, das Letztere is dann ja die logische Folgerung...).
Als ich noch mit ISDN im Web war, gab es hier und in der Log-Datei unzählige von Einträgen. Also kann hier irgendwas nicht stimmen. Scheint so, als würde die Firewall die Eingänge gar nicht kontrollieren. Bin die Einstellmöglichkeiten schon 'zig mal durchgegangen. mir fällt irgendwie nix mehr ein. Hoffe Ihr habt 'ne Idee...!!!

Danke!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar