DSL-Magazin.deDSL-ALTERNATIVENSatellit (Sky-DSL)

skyDSL Geschädigte...

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Frage Sky DSL ja oder nein | Ein paar Fragen zu Sky-DSL / UMTS Antenne
M.Mattausch ist offline M.Mattausch


Starter

Dabei seit: 12.Feb.2012
Beiträge: 4
15.Feb.2012 22:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie M.Mattausch in Ihre Freundesliste auf Email an M.Mattausch senden Beiträge von M.Mattausch suchen
RE: Seit 3.Februar nur noch 120kbit/s statt 10.000

Hallo Frank,

das kann ich bestätigen, genau die Aussage habe ich auch bekommen. Man hat mir dann den Buisnes Tarif angeboten, da dann diese Rate nur 1:20 ist. Super sind dann ganze 500, anstatt 10000. Ich habe gekündigt und gehe jetzt zu toowaysat. Die haben mir gesagt, dass eine Menge Kunden zu denen kommen.
Bin Froh wenn ich die [vom Admin gelöscht] los bin.

Gruß
Matthias

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
achtungwild ist offline achtungwild


Starter

Dabei seit: 26.Feb.2012
Beiträge: 2
26.Feb.2012 19:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie achtungwild in Ihre Freundesliste auf Email an achtungwild senden Beiträge von achtungwild suchen
RE: Meldet Euren Fall bei COMPUTERBILD - KAEMPFT FUER SIE

Hallo,

ich habe seit August 2011 SkyDSL2+.
Am Anfang lief es auch wirklich gut, zwar etwas träge (langer Ping), aber wenn der Download erst einmal lief, da war es klasse. Bis zu 10MBit wie versprochen.

Doch seit Januar 2012 gibt es nur noch Probleme.

Es fing an, das im Januar, 5 Tage lang nur ISDN Speed ankam.
Der Support erklärte mir, das im Serverzentrum in Italien das Problem lag.
Nach diesen 5 Tagen lief es dann auch wieder.
Aber seit dem 05.02.2012 läuft es überhaupt nicht mehr. Bis heute stehen mir nur ca. 13kb/s (doppelte ISDN Geschw.) zur Verfügung.

Vom Betrieber skydsl.de kommen nur verweise auf die AGB's, das mir die min. Leistung des Satellieten zur Verfügung gestellt wird, Ende.

Es wird überhaupt nicht auf einen Lösung des Problem eingegangen, noch eine Erstattung angeboten. Eine absolute Frechheit.

Ich kann jedem nur Raten lasst die Finger von diesem unausgereiften System.
50 Euro im Monat für doppelte ISDN Geschw. ist eine absolute Frechheit.

MFG
T. Hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Artmeier ist offline Artmeier


Starter

Dabei seit: 27.Feb.2012
Beiträge: 1
27.Feb.2012 23:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Artmeier in Ihre Freundesliste auf Email an Artmeier senden Beiträge von Artmeier suchen
verrückt Wir auch !

Wir haben exakt das selbe Problem mit SkyDSL. Wir haben seit Sept.2011 folgenden Tarif SkyDSL2+ 10000UL ohne Fair Use Police gebucht.
Bis zum 07.02.2012 lief alles super. Wir hatten uns wirklich gefreut endlich schnelles Internet zu haben und hatten nichts zu beanstanden.

Seit dem 07.02. geht nun fast nichts mehr. Also von einem Tag auf den Anderen. Natürlich haben auch wir uns die Finger wund gewählt aber niemanden persönlich erreicht. Da ja auch die Warteschleife schon kostenpflichtig ist, bin ich gespannt was mich da erwartet. Da wir VIP mitgebucht hatten aber diese Option noch nicht zur Verfügung stand oder auch noch steht, können wir nur noch Mobil telefonieren. Wir hingen immer nur in der Schleife. Wir haben uns für den Rückrufservice registrieren lassen aber gemeldet hat sich bis jetzt niemand.

Danach gingen wir zum Kontaktformular über und es wurde uns genau das selbe wie allen Anderen mitgeteilt. Die Antwort war die Leistungsbeschreibung mit dem Hinweis auf die 1:50.
Ich habe mich durch´s Internet gegraben und finde nur noch negative Stimmen. Überall die selben Meldungen. Auf weitere Nachrichten von uns wurde nicht mehr reagiert.

Ein Leidensgenosse hat in einem Forum auf Facebook auf die Seite von Tooway hingewiesen. Also habe ich da mal nachgesehen und dort wie auch ein paar andere einen Post verfasst. Tooway hat auch reagiert und geschrieben, dass es nicht an Ihnen liegen würde.

Leider muss ich jetzt noch warten, dass mein Mann aus dem Ausland wieder kommt und dann werden wir auf alle Fälle bei SkyDSL kündigen. Was wir aber dann weiter machen sollen weiß ich auch nicht, weil wir hier einfach keine andere Alternative haben.

Fakt ist, dass wir einen Internetanschluss für 59,80 € (incl.Hardware-Miete) nicht richtig nutzen können.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Oekel ist offline Oekel


Starter

Dabei seit: 15.Nov.2013
Beiträge: 1
15.Nov.2013 23:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Oekel in Ihre Freundesliste auf Email an Oekel senden Beiträge von Oekel suchen
Seit 13.11.2013 dabei. RÜCKTRITTSRECHT?

Hi,

ich habe seit gestern die Schüssel aufgebaut und die Nacht zum Testen genutzt. 20GB und nun hänge ich in einer 11KB Drossen!!

Ausführlich hier: http://www.kein-dsl.de/forum/showthread....9431#post129431

Gibt es noch diese Initiative? Mich würde eigentlich nur möglichst schnell interessieren, ob es Hoffnung gibt, oder in wie fern ich von meinen 14 tägigem Umtauschrecht gebrauch machen kann?
(Hardware 400€ gekauft +30€ Versandkosten)

Bitte um Hilfe!

Grüße Oekel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DingoCrew ist offline DingoCrew


Starter

Dabei seit: 11.Feb.2012
Beiträge: 6
16.Nov.2013 02:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DingoCrew in Ihre Freundesliste auf Email an DingoCrew senden Beiträge von DingoCrew suchen
Immer Ärger

Erstmal herzlich wilkommen bei dem Katastrophenverein großes Grinsen
Bei solch einer Datenmenge würde ich raten nachts ab 1 Uhr zu laden, da hier wohl das Datenvolume nicht so streng genommen wird(Ist auch meine Persönliche Erfahrung)
Bei SkyDSL hat man ja die Möglichkeit monatlich zu kündigen.
Das Recht auf Umtausch gibt es in Deutschland leider nicht!!
Allerdings würde ich bei Sky anrufen und sagen das man nicht zufrieden ist und ob man dort die Hardware zurück nimmt.
Sollten die sich Querstellen bleibt wohl nix anderes übrig als das Zeugs bei der BUcht einzustellen und den Verlust als Erfahrungswerte einstufen.
Letztendlich hat man einen Vetrag gemacht der nicht 100% Garantiert das man Fullspeed hat und der Anbieter dich jederzeit herabstufen kann wenn eine bestimmte Datengrenze (Contention Ratio)erreicht ist ,soviel zu "Ohne Fair Use"

geschockt
Allerdings sollte man sich überlegen LTE oder SkyDSL.
Bei LTE bin ich auch begrenzt und hab den selben bescheidenen Ping wie bei Sky.
Wir haben Gott sei Dank ab März auch richtiges DSL ,aber auch hier bis Max 100 GB im Monat(Jaja das Kleingedruckte) großes Grinsen

So muss mal schlafen gehen Augen klappen schon zu , guts nächtle

SKYDSL 10000 + 2000 UP
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar