Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Varianten | SkyDSL und digitales TV mit einer Karte
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
17.Jul.2003 18:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: re

Hallo,

also bei sdsl gilt up=down, stimmt, dann war das wohl kein sdsl-Angebot.

Sky-DSL 2Way ist auch eher was für Leute, die das vielleicht beruflich brauchen, große Datenmengen haben, und in einem Gebiet wohnen, wo es kein DSL gibt.
Doch, doch, solche Gebiete gibt es noch!!!! unglücklich böse
Ich wohne selbst in so nem Gebiet. unglücklich böse traurig

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Deamon ist offline Deamon Deamon ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.May.2003
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von Deamon

17.Jul.2003 18:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Deamon in Ihre Freundesliste auf Email an Deamon senden Beiträge von Deamon suchen
Langsam ??

Eine Standleitung ist doch nicht langsam. Wenn man bedenkt, dass A-DSL nur 144 K Down hat sind doch 256 K schon um einiges mehr. Und das selbe noch im Upload zu haben ist dann doch schon unvorstellbar.

Ausserdem ist eine feste IP wesentlich schneller für sämtliche Server in meinem Server Park. Im Moment habe ich alle FTP, VPN, POP3 und alle anderen Server über DynDNS geroutet. Das dauert ewigkeiten, bis der User am PC die tatsächliche IP hat. Und wer hat schon lust zu warten :-) ???

Die 24h trennung ist auch nicht gerade schön. Hat man sich in E-Mule gerade mal auf die vorderen Positionen gewartet, muss man schon wieder von vorne Anfangen. Echt lästig.

Fazit, es geht einfach nix über eine Anständige Standleitung. Am besten natürlich SDSL, leider nicht überall verfügbar. Die Frage die sich dann nur immer stellt, wo her bekommen. H DSL und V DSL sind ja noch weniger verbreitet. Leider. Über die Steckdose, nur in Großstädten, genau wie übers Kabelnetz. In der hinsicht bin ich echt ein bisschen neidisch auf die Großstädter.

Die Telekom hatte mir ein Komplettangebot zugesant, welches sich auf eine echte Standleitung bezog, mit der man eine 1,5 MBit/s / 160 KBit/s Leitung ganz alleine für sich hätte. Tja, halt für 490 € / Monat + 590 € Freischaltung. Heisst ja auch nicht umsonst "Company Connect". Wäre aber wie man sieht auch nur ADSL gewesen. Dafür allerdings GARANTIERTE Ping UNTER 20 !!!!!!

Naja, so muss ich noch weitersuchen (oder umziehen)

Greetz Hilfesuchender

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
iNcomat0r ist offline iNcomat0r iNcomat0r ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 13.Jul.2003
Beiträge: 38
Herkunft: Berlin
17.Jul.2003 19:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie iNcomat0r in Ihre Freundesliste auf Email an iNcomat0r senden Homepage von iNcomat0r Beiträge von iNcomat0r suchen
hmm

Eine Standleitung ist doch nicht langsam. Wenn man bedenkt, dass A-DSL nur 144 K Down hat sind doch 256 K schon um einiges mehr. Und das selbe noch im Upload zu haben ist dann doch schon unvorstellbar.

heääää ???

also das hat 1. nichts mit A-DSL zu tunsmile
so dsl 1,5mbit ( 1536Kbit ) & upload 192 bis 384Kbit

deine stande mal angenommen 256/256 = im upload und download 32kbyte.sek


du saugst mit 1536Kbit d.h. du hast ca eine übertragungsrate von 180 bis 190 kbs. und im upload angenommen 384 = 48kbytes bei 256 sind es 32

die stande is 4x so schnell wie ein isdn kanal. (in beide richtungen)

dsl ist 24x so schnell wie ein isdn kanal im downstream und bis zu 6 x so schnell im up.


zum ping.
naja es gibt leute die haben mit q dsl nen ping von 5 bis 15 auch leute mit nem 768 t dsl anschluss haben 10ner pings kommt halt ganz aufs routing an ! ich hab t-dsl und ins abovenet rz in frankfurt nen 20ger ping

T-DSL 160 ~ 832 Fastpath via AVM DSL NDIS WAN CAPI Treiber @ 832Kb/s

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iNcomat0r am 17.Jul.2003 19:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
iNcomat0r ist offline iNcomat0r iNcomat0r ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 13.Jul.2003
Beiträge: 38
Herkunft: Berlin
17.Jul.2003 20:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie iNcomat0r in Ihre Freundesliste auf Email an iNcomat0r senden Homepage von iNcomat0r Beiträge von iNcomat0r suchen
hmm 2.

steckdose da kannst du glück haben oder auch pech denn wenn viele in deiner umgebung das auch nutzen würde hättest du auch ein prob damit weil ihr euch eine gewisse bandbreite teilt
so wie ich das verstanden habe !

hdsl und vdsl :> !
´dazu sag ich jetzt mal nichts smile

ein normals telefonkabel kann bis zu 8 mbit übertragen je nach länge und quali.

mit 24h trennung hast du recht
e mule müsste dann wieder neu connecten aber so wild is das auch nicht ich mein vergleich die preise eine standleitung ist das geld für den privateinsatz nicht wert !

eine feste ip für... schneller usw. <- das versteh ich net ganz

T-DSL 160 ~ 832 Fastpath via AVM DSL NDIS WAN CAPI Treiber @ 832Kb/s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Deamon ist offline Deamon Deamon ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.May.2003
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von Deamon

17.Jul.2003 23:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Deamon in Ihre Freundesliste auf Email an Deamon senden Beiträge von Deamon suchen
Oh

Da mit der KB Zahl haste wohl recht. Sorry, hab mal wieder vergessen zwischen KBit und KByte umzurechnen.

Zur ping sag ich nur FastPath. Gibts eigentlich fast überall, wenn man nicht gerade 50 km von nächten Knotenpunkt wegwohnt.

Was du warscheinlich nicht ganz verstanden hast ist das mit dem DynDNS.
Bei einer normalen DSL Leitung hat man ja eine dynamische IP zuordnung. OK ? OK !
DynDNS ist nun ein Programm, welches deine neue IP (dynamische IP) mit einer festen IP verbindet. Die kannst du zwar nicht beeinflussen, aber sie ist fest. Angesprochen wird das ganze über die I-Net Site Dyndns.org. Wenn man das alles eingestellt hat ist man über einen selbst gewählten Domain Namen immer erreichbar, selbst wenn sich die IP ändert. Das macht DynDNS dann für dich. Dann kommt man z.B. über www.deamonfiles.mine.nu bei mir raus, wenn ich meinen FTP am Netz hab. Auch trotz Dynamischer IP zuteilung ändert sich die Adresse NIE. Nur die ganze Umrechnerrei von der o.g. festen Adresse auf meine dynamische IP dauert halt lange. Danach geht dann auch noch alles über den DynDNS.org Server. Das dauert einfach zu lange wenn man files hat mit über nen Gig größe.

Das ganze war aber trotzdem nicht das Problem. Ich benötige immernoch ne Anständige Leitung für Up + Download und gleichzeitig für min. 2 Leute zum zocken. Mein Upload bezieht sich mittlerweile auf gut und ganz ca. 1-3 GB pro Tag. Je nachdem wie lange ich zocke, da es halt im moment nicht gleichzeitg geht.

Das mit der Steckdose lass ich mal durch den Kopf gehen, da dort die Verschlüsselung ja nur 56 Bit beträgt. Bei meinem Nachbar bräuchte ich aller dings mindestens mal ne 256 Bit Verschlüsselung (jetzt nen bisschen übertrieben). Aber der Typ hackt einfach alles wo er grad lust drauf hat. Normalerweise lege ich meine Files immer auf meinem Linux FTP in 2 ineinander liegende 256 Bit verschlüsselte Container ab. Ist halt sicherer bei über 500 GB Plattenkapazität, und bei dem Nachbarn.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar