DSL-Magazin.deWEBSITES, HOSTING & HARDWAREPC-Hardware A bis Z

zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag PC bleibt beim Hochfahren hängen | Verdammt wie dumm bin ich!!!
Heike ist offline Heike Heike ist weiblich


Stammgast

Dabei seit: 06.Aug.2003
Beiträge: 66
Herkunft: Siegen
04.Oct.2003 18:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Heike in Ihre Freundesliste auf Email an Heike senden Beiträge von Heike suchen
zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

Hi
ich habe mal eine frage
ein bekannter von mir hat ein problem.

kann es sein das wenn der CPU zu heiß wird das die grafik und soundkarte probleme bei bestimmten spielen macht.
Die grafik läßt zu wünschen übrich und der sound stottert.
Ist ein 2000XP mit AMD lüfter (box), in einem miditower.
selbst bei den einfachsten spielen macht er probleme und der rechner hängt sich ständig auf.

an der software kann es nicht liegen er wurde aus diesem grund schon formatiert und alles neu installiert.
daten:
Miditower, 2000XP, 512DDram, geforce4 mx64ddram, sound on board.

kennt das problem jemand?

Zunge raus ciao Heike Zunge raus

weniger ist manchmal mehr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
04.Oct.2003 19:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

Hallo,
könnte sein, wenn er den AMD übertaktet hat!
Original passiert das eigendlich nicht!

Aber was für ein Spiel ist das denn? Die Grafikkarte ist ja nu nicht der Hammer, die Du da genannt hast!
Wenn das ein neues Spiel ist kommt die Graka mit den Anforderungen eventuell nicht nach und es geht der die Puste aus!

Wenn aber definitiv die Cpu zu heiß wird, würde ich mal den Lüfter abmachen und Arctic Silver III Wärmeleitpaste versuchen!
Ein wenig auf den DIE machen und mit nem Teppichmesser glatt drüberziehen, damit es hauchdünn drauf ist!
Wenn man nicht übertaktet sollte der Boxed Lüfter ok sein, aber ich hab bei meiner Frau einen Thermaltake Volkano 11 draufgemacht. Der ist zwar recht lauft, wenn man ihn voll aufdreht(5000 U/min) aber der macht gut Luft!
Damit hab ich den AMD 1800 TB (1500Mhz) auf 2100 Mhz übertaktet!

GehäuseLüfter sind auch nicht so teuer, einfach mal schauen, meist hat das Motherboard noch einen zusätzlichen Anschluß für einen System Fan!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
04.Oct.2003 20:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

Bei vielen Motherboards sind Tools dabei, mit denen man die Temperatur überprüfen kann. Es gibt auch entsprechende Freeware wie z.B. den Motherboardmonitor. Eine andere Möglichkeit ist auch im Bios die Temperatur nachzuschauen.
Ihr könnt auch mal den PC aufmachen und schauen, ob der Lüfter richtig läuft, hatte ich auch mal, dass er immer wieder Aussetzer hatte.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Heike ist offline Heike Heike ist weiblich


Stammgast

Dabei seit: 06.Aug.2003
Beiträge: 66
Herkunft: Siegen

Themenstarter Thema begonnen von Heike

05.Oct.2003 15:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Heike in Ihre Freundesliste auf Email an Heike senden Beiträge von Heike suchen
RE: zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

hi

es fängt bei worms an und dann eben battelfeeld.
Wenn er das gehäuse vom tower weg hast, läuft er stabil.
lüfter läuft ist gereinigt, cpu liegt bei 48 Grad nach dem 2ten start, lief vorher 1 stunde.

Zunge raus ciao Heike Zunge raus

weniger ist manchmal mehr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
05.Oct.2003 16:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: zu wenig Kühlung???? Hilfe!!!

Hallo,
ja das klingt dann als hätte er ein Gehäuselüfter nötig!
Man könnte auch kleine Passivkühler zusätzlich auf den Ram der Grafikkarte kleben!

Beides ist noch geringer Kostenaufwand!
Aber da eine bessere Grafikkarte eh nicht schlecht wäre, würde ich eine Radeon mit aktiven Kühler empfehlen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 05.Oct.2003 16:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar