DSL-Magazin.deWEBSITES, HOSTING & HARDWAREPC-Hardware A bis Z

Welche Netzwerkkarte für DSL?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Avatar verwenden | Telefondose verlegen, da Umstieg auf DSL
Mayangul ist offline Mayangul Mayangul ist weiblich


Starter

Dabei seit: 12.Nov.2005
Beiträge: 3
14.Apr.2006 17:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mayangul in Ihre Freundesliste auf Email an Mayangul senden Beiträge von Mayangul suchen
Welche Netzwerkkarte für DSL?

Hallo zusammen,

habe keinen Plan von ziemlich wenig, also habe ich folgende Frage(n) an euch Augen rollen :

Habe eine alte FRITZ! CARD USB v2.0 für ISDN. Kann ich die uneingeschränkt bzw. überhaupt nutzen um meinen PC damit ins Netz (via T-DSL) zu schicken?

Wenn nicht, was muss meine neue Netzwerkkarte haben, damit ich mit ihr schön flott über DSL surfen kann?

Kleine Extra-Aufgabe für die ganz fleißigen fröhlich :
Beeinflusst die Karte die Datenübertragung o.ä. bei Online-Rollenspielen (ich denke da eigenltich nur an WoW cool )??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
14.Apr.2006 20:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Welche Netzwerkkarte für DSL?

Tach auch fröhlich

Also eine Fritz! USB-ISDN ist halt eine ISDN-Karte. Damit kannst Du allenfalls per ISDN ins Netz oder auch Faxe verschicken. Mehr ist halt nicht drin.
Wenn Du in Zukunft DSL haben willst, dann muß eben eine Netzwerkkarte her.
Hier kannst Du schlichtweg ein Wald-und-Wiesenprodukt nehmen (so ab rund 5 Euro)
Treiber sind bei XP nicht nötig, bei W2K, W98 oder ME sollte eine Treiber-CD bei der Karte dabei sein.
Installation ist sehr einfach...... Karte stecken, PC einschalten und nach Aufforderung Treiber installieren.
Der Rest ist selbsterklärend, wenn Du die neue Hardware (Modem oder Router-Modem-Kombi) bekommst.

Die Netzwerkkarte stört bei Onlinespielen nicht.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar