Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Anschluss fuer Battlefield 2 (BF2) | DSL1000 + FP oder DSL2000 ohne?
Joyce ist offline Joyce Joyce ist weiblich


Starter

Dabei seit: 06.Feb.2006
Beiträge: 5
06.Feb.2006 01:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Joyce in Ihre Freundesliste auf Email an Joyce senden Beiträge von Joyce suchen
Einfach nur ne Flatrate

Hallo erstmal...
und sorry falls das hier das falsche Forum ist, aber "Für Beiträge, die sonst nirgends passen." klang gut. fröhlich

Ich habe meinen DSL-Anschluss nun seit Jahren bei der Telekom und bin damit auch zufrieden.
Als Tarif benutze ich momentan noch freenetDSL power_5GB.
Der Vertrag läuft nun schon über ein Jahr, also habe ich nun eine Kündigungsfrist von 2 Monaten.
Da es inzwischen recht gute Angebote für richtige Flatrates gibt hab ich über einen Tarifwechsel nachgedacht. Momentan zahle ich für den Volumentarif 9,90€ im Monat, die richtige Flat (bei Freenet) kosten nun aber nur noch 8,90€! Also wäre ich ja schön blöd wenn ich nicht wechseln würde. cool
Es gibt zwar bessere Angebote, aber mit Freenet hatte ich nie Probleme und ich dachte das ein Tarifwechsel einfacher wäre als ein kompletter Providerwechsel.
Nun musste ich leider feststellen das ich bei einem Tarifwechsel auch einen Freenet DSL-Anschluss dazu nehmen muss .
Eigentlich wollte ich sowieso mein DSL1000 auf DSL2000 mit FP upgraden, aber bei der Telekom und nicht bei Freenet!
Leider musste ich feststellen dass es inzwischen bei jedem Provider so ist. verwirrt

Dann ist da noch ein Problem! smile
Unter gar keinen Umständen möchte ich wieder zu T-Online!!!

Also kann mir vielleicht einer von euch Profis hier helfen?
Was habe ich für Möglichkeiten?
City-Flats kommen für mich nicht in Frage, da ich in einer Kleinstadt wohne. Augenzwinkern

Ich möchte meinen DSL-Anschluss bei der Telekom lassen und ihn dort upgraden!
Ich möchte eine richtige Flatrate!
Ich brauche keine Hardware!

Vielen Dank für eure Hilfe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DanielD

Gast

06.Feb.2006 02:18 Zum Anfang der Seite springen
RE: Einfach nur ne Flatrate

Hallo und Willkommen fröhlich ,

kurz gesagt: Bei Freenet kannst du gar kein Fastpath bekommen.
Die Möglichkeit gäbe es z.B. bei 1und1 Zunge raus . Aber du möchtest ja nicht zu einem DSL-Reseller wechseln. Da gibt es eigentlich nur eins -> www.congster.de.
Das ist genau das richtige für dich: Flat für 7,99€ und dein Anschluss bei der T-Com!
Der Wechsel geht super schnell und es gibt bis jetzt fast nur positives zu berichten.


Gruß
Daniel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
06.Feb.2006 10:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Einfach nur ne Flatrate

Kann mich DanielD nur anschließen - wenn Du T-DSL behalten möchtest und keine neue Software brauchst, dann gehe zu Congster und nehme die countryFLAT.

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Joyce ist offline Joyce Joyce ist weiblich


Starter

Dabei seit: 06.Feb.2006
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Joyce

06.Feb.2006 13:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Joyce in Ihre Freundesliste auf Email an Joyce senden Beiträge von Joyce suchen
Einfach nur ne Flatrate

Zitat:
Original von DanielD
kurz gesagt: Bei Freenet kannst du gar kein Fastpath bekommen.


kurz gesagt: Ich will ja auch kein Freenet-DSL-Anschluss! Augenzwinkern
Das mit FP ist nur einer der Gründe.


Zitat:
Original von DanielD
Die Möglichkeit gäbe es z.B. bei 1und1 Zunge raus

Überall hier im Forum machst du Werbung für die.
Kann es sein das du für 1und1 arbeitest? großes Grinsen
Oder bist du wirklich nur ein sooo überzeugter Kunde?



Von Congster hab ich bis vor einigen Tagen noch nie gehört, aber die scheinen nach allem was ich bisher gelesen hab recht gut zu sein.
Außerdem sind die wohl meine einzige Möglichkeit wenn ich meinen DSL-Anschluss bei der Telekom lassen will.

Danke für die schnelle Hilfe!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
06.Feb.2006 13:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Einfach nur ne Flatrate

Zitat:
Original von Joyce
Überall hier im Forum machst du Werbung für die.
Kann es sein das du für 1und1 arbeitest? großes Grinsen
Oder bist du wirklich nur ein sooo überzeugter Kunde?


Jetzt muss ich DanielD aber mal in Schutz nehmen - er hat schon mehrfach gesagt, dass er für 1&1 arbeitet, aber er hat bislang im Forum neutral beraten. Dir hat er ja auch Congster vorgeschlagen und keinesfalls 1&1!

Übrigens; Sobald hier auch jemand Werbung macht, kriegt er Links etc. editiert, das ist schon wiederholt vorgekommen.

@DanielD: Vielleicht ist das 1&1-Logo einfach zu auffällig *gg*

@Joyce: Congster ist eine gute Wahl. Es ist aber eine Tochter von T-Online Augenzwinkern

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar