DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERo2 DSL

DSL in die Wohnung holen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag o2 DSL connected jede halbe Stunde neu | studenten dsl
KarinB83 ist offline KarinB83


Starter

Dabei seit: 04.Jan.2010
Beiträge: 2
02.May.2010 15:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KarinB83 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von KarinB83 suchen
DSL in die Wohnung holen

Hallo!

Ich möchte mir nächsten Monat DSL in die Wohnung holen.
Brauche als Vielsurfer unbedingt ne Flatrate!
Wer kennt ein günstiges Gesamtpaket für mich?
Soll ich ein mobiles internet Vergleich suchen und nutzen?
Früher musste man ja als Student die Einrichtugsgebühr nicht zahlen - hat sich jetzt aber wohl leider geändert ...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß!

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Thom@s am 31.May.2010 07:59.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
RedAngel ist offline RedAngel


Starter

Dabei seit: 13.Aug.2008
Beiträge: 4
03.May.2010 00:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie RedAngel in Ihre Freundesliste auf Email an RedAngel senden Beiträge von RedAngel suchen
RE: DSL in die Wohnung holen

Hallo Karin,
mobiles Internet ist sicherlich eine Alternative zum herkömmlichen DSL Anschluss. Wenn du allerdings viel surfst und auch mal ein Video online schaust, dann würde ich davon aber absehen, weil die meisten Anbieter nach einem bestimmten Übertragungsvolumen die Geschwindigkeit auf GPRS herabstufen. Dann macht das Surfen nicht mehr so recht Spaß. Soweit ich weiß ist die Nutzung von Voice over IP Diensten wie Skype auch untersagt.
Bei einem normalen DSL Anbieter ist dann die Frage, was du ausgeben willst und welche Laufzeit der Vertrag haben soll. Wenn du jederzeit aus dem Vertrag kommen möchtest, dann schau dir am besten mal die Tarife von Congstar, 1&1 und Alice an. Die haben alle Angebote ohne Vertragslaufzeit. Wenn du bereit bist etwas mehr auszugeben, dann ist die Telekom sicherlich die 1. Wahl, so jedenfalls meine bisherigen Erfahrungen.
Sollte bei dir zu hause auch Internet via TV-Kabel möglich sein, dann könnten auch Kabel Deutschland bzw. Kabel BW interessant für dich sein.
Wie auch immer, ich würde mir einfach mal eine von den vielen Vergleichen im Netz anschauen. Ganz gut gemacht finde ich z.B. TELEDIR.
Dann wünsche ich mal ein gutes Händchen bei der Anbieter-Wahl!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar