DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

sind die noch ganz dicht?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Ärger mit 'Kabeldeutschland' | KD Überrumpelt ...
fippsi2010 ist offline fippsi2010


Starter

Dabei seit: 05.Aug.2010
Beiträge: 1
05.Aug.2010 09:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fippsi2010 in Ihre Freundesliste auf Email an fippsi2010 senden Beiträge von fippsi2010 suchen
sind die noch ganz dicht?

Hallo, wir sind Phone&Internet Kunden von KD.
Nachdem schon bei der Installation durch den techniker viel schief lief, hatten wir bis auf unstimmige Rechnungsdatumsstellungen weniger Probleme.
Nun änderte sich unsere Bankverbindung und KD konnte nicht abbuchen. War meine Schuld, hätte ich ja mitteilen können, hatte da nur etwas andere Probleme, musste lange ins Krankenhaus und wurde operiert.
Nun kam ich zurück, stellte fest das unser Anschluß gesperrt ist, war nun ja auch 2 Monate im Rückstand und sollte 123 Euro zahlen. Am Donnerstag, 29. 08. 2010 kam hierzu die Mahnung. Ich ging am freitag auf die Bank und überwies die 123 Euro. Dann hieß es warten. Nachdem ich auch an Sky überweisen musste, und die Zahlung auf das selbe Kreditinstitut ging, müsste ja bei KD die Zahlung ebenfalls am Dienstag eingegangen sein. Denn bei Sky wurde es am Dienstag früh meinem Kundenkonto gutgeschrieben.
Also rief ich vom Handy aus diese ja soooo kostengünstige 01805 Nummer an. Mit dem Ergebniss, das ich nach 9,80 Euro noch nicht mal jemanden am Telefon hatte. Auf E Mails wurde nicht reagiert.
Langsam wurde ich a bissl sauer. Am mittwoch tat sich nix mehr.
Heute bekam ich eine Mail, die mit verlaub auch nicht grade freundlich war. Darin wurde geschildert, ich hätte zwar 123 Euro beglichen, nicht aber die neue rechnung von 34 Euro.
Die kam am Montag... Mit 7 Tage Zahlungsziel. Haben die nen Schatten? Die wollen es nicht freischalten, weil ich die Rechnung, die ja noch nicht mal überfällig ist, nicht bezahlt habe... Wenn ich heute überweise, haben die es mit sicherheit vor Montag oder Dienstag ned freigeschaltet. Denn Belege faxen geht bei denen ja auch nicht.
Die spinnen doch!

Ich mein, klar hab ich mich anfangs falsch verhalten, aber vorher gingen jetzt ein Jahr alle Beträge pünktlich ein, ich habe mal eben 123 Euro überwiesen und jetzt machen die nen Aufstand.

Ich werde wieder wechseln, ich finde es ne Frechheit, mal abgesehen davon, das der Service mehr als zu wünschen übrig lässt. Kaum Kontakt herstellbar und wenn dann nur eine knappe freche Antwort, meine Bitte um Rückruf auf meinem Handy nach nun mittlerweile 17 vertelefonierten Euros ohne Ergebniss wird sogar komplett ignoriert.

Gehts nur mir so?

LG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar