DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

Nur Probleme mit Kabel Deutschland

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fritz Box 6360 Cabel | Vertrag mit KD.
johiks2 ist offline johiks2


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2013
Beiträge: 2
27.Aug.2013 12:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie johiks2 in Ihre Freundesliste auf Email an johiks2 senden Beiträge von johiks2 suchen
verrückt Nur Probleme mit Kabel Deutschland

Hallo alle,

ich möchte euch gerne meine Erfahrungen mit Kabel deutschland berichten. In meiner alten Wohnung war ich bereits Kunde - da eigentlich immer zufrieden. Alles lief. Seit dem 29. Juni 2013 (Umzug) habe ich allerdings nur noch Probleme und Ärger mit den Anbieter.

Ende Mai habe ich bei der Supporthotline von KD angerufen und über den Umzug informiert.Man sagt mir, dass ich am neuen Wohnort auch Kabelfernsehen empfangen könnte. Es hießt, dass das gesamte Gebäude mit Kabel-Internet beliefert wird. Alles paletti dachte ich - auch auf dieser Seite steht, dass wir in Holzwickede Kabel-Internet bekommen können. Also war ich beruhigt. Vertrag wurde entsprechend umgestellt.

Als ich in der Wohnung ankam und erstmals am Abend Fernsehen wollte, ging nichts so richtig. Ich bekomm ständig die Meldung, dass ich keinen Empfang habe. Internet ging natürlich auch nicht. Natürlich habe ich die Verkabelung überprüft und festgestellt, dass es keine Fehler meinerseits gibt. Den Fehler habe ich dann gefunden, nachdem ich die Anschlussdose im Wohnzimmer aufgeschraubt habe. Es fehlte das Kabel. Nächsten Tag rief ich bei KD an. Sie haben mir versprochen mich am Vormittag anzurufen - ich war zu Hause und ein Anruf kam nicht. Also habe ich angerufen.

Dann sagte mir plötzlich ein Mitarbeiter, dass doch nicht alle Wohnungen mit KD-Anschlüssen versorgt sind. Ich solle mich an den Hausverwalter wenden. Die Gebühren hat mir KD bereits abgebucht - sie waren im Gegensatz zur alten Wohnung nämlich nicht im Vertrag enthalten - für eine Leistung, die ich nicht bekomme. Dem habe ich widersprochen. Daraufhin hat mir KD für 100 Euro angeboten den Anschluss neu zu verlegen.

Daraufhin habe ich gekündigt - erst telefonisch und dann schriftlich als ich ein Paket mit allen Geräten fertig gemacht habe. Daruafhin hat mir KD trotzdem weiterhin eine neue Smart Card zugesandt. Eine Küdnigungsbestätigung habe ich auch noch nicht. Was soll ich tun?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von johiks2 am 27.Aug.2013 12:18.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
thomas43 ist offline thomas43 thomas43 ist männlich


Starter

Dabei seit: 31.Aug.2013
Beiträge: 3
Herkunft: berlin
31.Aug.2013 20:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie thomas43 in Ihre Freundesliste auf Email an thomas43 senden Beiträge von thomas43 suchen
RE: Nur Probleme mit Kabel Deutschland

In einem solchen Fall schalte am besten einen Rechtsanwalt ein...den Kabel ignoriert einfacht solche schreiben

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
johiks2 ist offline johiks2


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2013
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von johiks2

12.Sep.2013 13:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie johiks2 in Ihre Freundesliste auf Email an johiks2 senden Beiträge von johiks2 suchen
Verbraucherzentrale?

Kann auf die nicht anders irgendwie Druck ausüben? Bringt es etwas die Verbraucherzentrale einzuschalten? Mit einem Anwalt gehen erst einmal einige Monate ins Land bis sich etwas tut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar