DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

Kundendienst storniert - sollen trotzdem bezahlen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Bitte um Erfahrungsberichte mit Kabel Deutschland | Ganz viele Fragen
Anonymus ist offline Anonymus


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Mar.2010
Beiträge: 17
03.Oct.2010 09:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Anonymus in Ihre Freundesliste auf Email an Anonymus senden Beiträge von Anonymus suchen
Vorgesetzter? Keine Chance!

Da ich ja selbst im Callcenter für KD telefoniert habe, weiß ich, wie es in der Realität aussieht. Die Mitarbeiter sind nicht dazu befugt, ein Gespräch an Vorgesetzte weiterzugeben. Ansonsten hätten die auch den ganzen Tag nur mit Kundenanliegen zu tun. Augenzwinkern
Die Gespräche bei KD nochmal anzuhören ist Unfug, der ebenfalls oft von Kundendienstbearbeitern erzählt wird, um den Kunden zu besänftigen. Ich habe über ein halbes Jahr dort gearbeitet und nicht mal mein Teamleiter konnte mir genau sagen ob

a) alle Gespräche generell aufgezeichnet werden
b) nur probeweise einige Gespräche
c) alle Gespräche von KD live mitgehört werden
d) einige Gespräche mitgehört werden

Selbst wenn alle Gespräche aufgezeichnet werden, bezweifle ich ernsthaft, dass die Kassetten jemals wieder angehört werden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Molly ist offline Molly Molly ist weiblich


Starter

Dabei seit: 01.Oct.2010
Beiträge: 3
Herkunft: Norddeutschland

Themenstarter Thema begonnen von Molly

06.Oct.2010 10:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Molly in Ihre Freundesliste auf Email an Molly senden Beiträge von Molly suchen
Es ist doch noch gut ausgegangen

Hallo,

heute kam die gute Nachricht.

"Sehr geehrte xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nach Rückmeldung unseres Fachbereiches teilen wir Ihnen mit, dass die Rechnung
des Subunternehmens storniert wurde.

Somit hat dieses keinerlei Forderungen mehr.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kabel Deutschland Beschwerdemanagement"

Ursprünglich habe die mir angeboten, dass sie die 57,50 Euro bei einem Vertragsabschluss (Digitalfernsehen, mtl. ca. 15 Euro) verrechnen wollen. Bin aber stur geblieben, weil ich auch einen Digitalanschluss für 2,90 Euro bekommen kann.

Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben!

LG Molly

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Molly am 06.Oct.2010 10:27.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar