DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

Kabel einfach über die Hauswand gezogen...

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W 500V mit Kabel deutschland | Kabeldeutschland Hat Mein Geld Geklaut!!!
Laithy ist offline Laithy


Starter

Dabei seit: 26.Feb.2008
Beiträge: 1
26.Feb.2008 17:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Laithy in Ihre Freundesliste auf Email an Laithy senden Beiträge von Laithy suchen
Kabel einfach über die Hauswand gezogen...

Hallo Forum,

ich habe in Bad Harzburg ein Mietshaus und einer meiner Mieter hat sich das Kabel Deutschland Paket mit Tel, TV und Internett legen lassen.
Das Haus hat sechs Parteien, alle an Kabel angeschlossen.
Da die Leistung nicht ausreichte - so wurde mir erzählt- wurde ohne meine Zustimmung einfach ein neues Kabel verlegt.
Nicht durhc das Haus - nein, einmal drumherum, in ca. 1 m Höhe auf dem Putz direkt auf die Fassade. Zwei Durchbruchsbohrungen wurden von innen nach aussen gemacht - mit entsprechenden Putzabplatzungen- und das Kabel auf dem Weg nach oben einfach mit Kabelbindern am Blitzableiter befestigt. Völlig unzulässig.

Ich habe, nachdem ich den Schaden im November bemerkt habe, zunächst die Mieter aufgefordert Sache zu regeln- keine Reaktion.
Anschließend habe ich viermal mit dem Kundenservice von Kabel D gesprochen, einmal mit normalem Brief geschrieben und einmal per Einschreiben- keine Reaktion.

Mittlerweile habe ich Strafantrag wegen Sachbeschädigung gestellt und werden meine Anwalt einschalten wenn sich bis Donnerstag nicht gerührt hat.

Soviel zu Kabel Deutschland!!!

Gruß
Laithy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
26.Feb.2008 17:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Kabel einfach über die Hauswand gezogen...

Hallo,

da würd ich aber sofort zum Anwalt. Das ist ja echt dreist!
Schätze aber mal, dafür mußt Du Deinen Mieter haftbar machen, denn der wird das beauftragt haben.

Wünsch Dir Glück, das dieser dann auch einklagbar ist.
Wenn der unter Mindesteinkommengrenze ist, dann kannste sehr viel Spaß haben!
Hatte das mit einem Mieter der die wohnung verwüßtete und nie bezahlt hat, das Ganze ist dann mit 7000 Euro Schulden vom Gericht beendet worden!

Drücke Dir alle Daumen und berichte mal bitte wie es ausgeht!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 26.Feb.2008 17:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar