DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

Finger weg von Kabel Deutschland

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 2345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kabel dt unschlagbar`? | KD-telefonieren nach Rußland
oma29 ist offline oma29


Starter

Dabei seit: 09.Jul.2010
Beiträge: 1
09.Jul.2010 23:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie oma29 in Ihre Freundesliste auf Email an oma29 senden Beiträge von oma29 suchen
RE: Vertröstet von KD

Hallo alle zusammen,

also zuerst muss ich mich outen, ich arbeite über eine Dienstleister für KDG...

die geschichte von den angeblichen abbuchungen und angeblich versandten rechnungen kenn ich durch meinen mann nur zu gut... seit zwei monaten ist unser anschluss, in zwischen mit fernsehen gesperrt, da wir angeblich nicht gezahlt hätten.. Gut nur das ich die Konotauszüge vorliegen haben mit den abgezogenen überweisungen... ich kenn den grund warum es zu solchen fällen geht, kdg hat sein rechnungssystem im april umgestell und auch ein neues kundenmaskensystem eingeführt... tja und seitdem geht alles drunter und drüber...

jeden tag sehe ich mindestens zehn kunden, deren anschluss geperrt ist und nicht wieder freigegeben wird, da ja angeblich nix gezahlt wurde.. traurig aber wahr...

Ich kann nur jedem davon abraten zu kabeldeutschland zu wechseln, da der kundenservice meist unter aller sau arbeitet und die von der technik keine ahnung haben, sondern nur fragen aus ihrem leitfaden dem kunden stellen, egal was der kunde antwortet bekommt er den gleichen schrott erzählt, der meist mit der realen situation gar nix zu tun hat....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Anonymus ist offline Anonymus


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Mar.2010
Beiträge: 17
10.Jul.2010 08:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Anonymus in Ihre Freundesliste auf Email an Anonymus senden Beiträge von Anonymus suchen
Hallo Oma!

Da ich auch mal bei Kabel Deutschland gearbeitet habe, würde mich interessieren, wo du genau beschäftigt bist. KSC? TSC? Freier Händler? smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
peterheinrich40 ist offline peterheinrich40 peterheinrich40 ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Jul.2010
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
12.Jul.2010 11:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie peterheinrich40 in Ihre Freundesliste auf Email an peterheinrich40 senden Beiträge von peterheinrich40 suchen
Kabel-Deutschland ist nicht zu empfehlen!

Ich habe Kabel-Deuschland gekündigt, weil man mir zum wiederholten Mal Telefon+Internet gesperrt hat. Auf mein Schreiben ist in keinster weise reagiert woden. Dem Anbieter wäre es am liebsten, wenn die Kunden bezahlen, aber nix in Anspruch nehmen würden.
Seit April 2008 bin Kunde. Seitdem habe ich immer alles bezahlt, und kann es auch belegen! Trotzdem hat man mich insgesammt etwas über einen Monat gesperrt!!! Und das, weil ich offensichtlich ab und an unwissentlich etwas zu wenig überwiesen habe. Dabei handelt es sich aber nur um einige Cent.
Trotz Telefon-Flatrate muß ich, und viele andere auch, den sogenanten SERVICE extra bezahlen. Aber es ist kein SERVICE, wenn die Leute sich nicht für unsere Probleme interessieren.
Ich hatte mich damals für "Paket Comfort" entschieden. Aber die Downloadgeschwindigkeit von 32 Mbit/s, die mir vertraglich zugesichert wurde, hab ich bei weitem nicht in Anspruch nehmen können! VERTRAGSBRUCH?
KABEL-DEUSCHLAND hat sich genauso an dem Vertrag zu halten, wie sie es von Ihren Kunden erwarten!
Für alle, die dieselben Probleme mit Kabel haben und sich dagegen wehren wollen

akte@akte.net

Ich hoffe, das Kabel-Deutschland ihre Kunden irgendwann mal als gleichwärtige Vertragspartner anerkennt!

Bis dann, Peter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nimue ist offline Nimue Nimue ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jun.2010
Beiträge: 10
18.Jul.2010 20:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nimue in Ihre Freundesliste auf Email an Nimue senden Beiträge von Nimue suchen
verrückt neverending story

wir haben nun schon eine anwältin eingeschaltet, immer wieder dieses sperrungen, trotz bezahlter rechnungen Teufel

sie hat nun auch alle belege wann was wieviel von uns bezahlt wurde, ab august 2008. denn ab august 2008 habe ich mir schriftlich von denen geben lassen das konto auf 0 is.
sie hat auch vorliegen von jedem monat, wieviel von kd gefordert wurde und wie schnell auf einmal mahnung und sperrung kamen, bevor überhaubt geklärt werden konnte wo das geld hin is.
immer die aussage, system schaltet automatisch sperrung und mahnungen.

anwältin gekam brief, das wir schuld haben, weil verzörgerungen eintragen( logisch wenn wir erst klären müssen das wir keine rechnungen bezahlen die wir schon bezahlt haben).

nun heißt es, eine rechnung von 2007, 2008 und 2009 sei offen geschockt Augen rollen

ja klar, dumm nur wir haben alles schriftlich
und seit dem wir kunde sind, probleme mit der technik, kümmert sich keiner drum, außer das die immer sagen, mit modem alles in ordnung böse
klar, ich habe sinnestäuschungen, aber bezahlen sollen wir für volles paket, ohne die leistung dafür zubekommen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nimue am 18.Jul.2010 20:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
peterheinrich40 ist offline peterheinrich40 peterheinrich40 ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Jul.2010
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
19.Jul.2010 18:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie peterheinrich40 in Ihre Freundesliste auf Email an peterheinrich40 senden Beiträge von peterheinrich40 suchen
RE: neverending story

War bei mir nicht anders, von 08 hab ich einen Monat nicht bezahlt! Ich hab allerdings wirklich nichts überwiesen. Bezahlte im nächsten Monat aber doppelt. Trotzdem wurde ich zwei Monate später gesperrt. KD hat keinerlei Ahnung, die wollen nur, das wir bezahlen; aber nix für ihre Kohle tun. Die versprochene Leistung kommt nie auch nur annähernd an. Und ein Service, für den wir extra bezahlen müssen, ist kein Service!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 2345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar