DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel Deutschland

Finger weg von Kabel Deutschland

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 12345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kabel dt unschlagbar`? | KD-telefonieren nach Rußland
Nimue ist offline Nimue Nimue ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jun.2010
Beiträge: 10
07.Jun.2010 17:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nimue in Ihre Freundesliste auf Email an Nimue senden Beiträge von Nimue suchen
RE: Vertröstet von KD

Zitat:
Original von STOPKabel-D
Ihr bei Kabel Deutschland seid echt das letzte.
Sowas gibt es bei Alice, T-Online etc. nicht, da wird KUNDENZUFRIEDENHEIT gant GROß geschrieben.

Ich erzähle euch nun mal meine geschichte.

Es war einst mal der 11 Februar 2010, ich habe den Anbieter gewechselt weil ich mit T Online nicht mehr zufrieden war (Internetbereitstellung zu Langsam).
So zögerte ich nicht und Kontaktierte Kabel Deutschland das ich Interessiert bin an einer Kundschafft fürs Internet und Telefonie.
Am 23 Februar kam auch schon der Techniker mit dem Moden und einem Endgerät hat alles Installiert und ist aus dem Haus.
Alles noch Wunderbar.

JETZT KOMMTS:

Ich bekomme 3 Monate lang keine Auskunft über meine Rechnungen bei Kabel Deutschland und demnach habe ich wenig Interesse daran einen XY Betrag aufs unten Angegebene Konto auf dem Brief zu überweisen, weils gleich entweder zu wenig oder zuviel ist.
Zudem mag ich auch nicht rechtfertigen warum ich auf eine Rechnung bestehe, weils selbstverständlich für jede kleine Firma ist die eine anständige Buchhaltung betreibt.

WEITER GEHTS

Ich konnte 3 Monate keine Rechnung bezahlen, diesen Monat am 24 Mai schrieb Kabel Deutschland mir einen Brief in dem steht das ich bei ihnen einen offen stehenden Betrag von 186,64€ habe.
Dieser wurde versucht von meinem Konto abzubuchen, aber die Bank sich krum gestellt hat mangels deckung meines Kontos.
Das hat Kabel Deutschland 2x probiert es kommen also weitere kosten von 7,50€ auf mein zu wegen einer Rücklastschrift.
Keine benachrichtigung über eine Abbuchung von meinem konto noch eine Rechnung meines Vertrags.
Ich war sogar schon am zweifeln ob es die firma wirklich gibt.

SO:

Am 25. Mai Direkt, haut KabelDeutschland mir eine Speere in mein Telefon + Internet.
Ich rufe bei der Kundenhotline an (018055233325 0,14 € /min), und versuche den Beratern verständlich zu machen das ich nie eine Rechnung erhalten habe.

JETZT DER HAMMER:

Jetzt sag dir Frau mir am Telefon das es nicht nur um die Rechnung des Internets und Telefon geht sondern ich auch einen Digitalen Kabenanschluss gebucht haben soll an dem besagten Tah aös der Techniker im hause war.
NIEMALS!!!!

Ich habe zwar ein Gerät erhalten, aber nie einen im Vetrag festgehaltenen Digitalen Kabelanschluss unterschrieben.
Das nur mal so nebenbei.

Von dieser Hotline wurde ich dann an die so genannte MAHNSTELLE weiter verwießen.
(018055538805 0,14€/min) anscheinend ist es noch nicht genug Schulden die ich zu Tilgen habe bei ihnen, nein diese Nummer da ruft man 300 mal am Tag an und du hast nur einmal Glück.
Die wahrscheinlichkeit bei 9Live durchzukommen und sich von dennen das Geld wiederzuholen ist wahrscheinlicher.

Die sagten mir dann, das der offen stehende Betrag als erst ausgeglichen werden muss bevor der Anschluss wieder Freigeschaltet werden kann, aber die andere Kundenberaterin sagte mir zuvor in einem Telefonat das man eine Überweisung fertig machen kann und sie den Anschluss für weitere 7 tage freischalten, wenn nach den 7 Tagen keine Zahlung eingegangen ist wird der Konzern weitere schritte einleiten.

Und merkt euch eins meine Damen und Herren, egal zu welcher Nummer ihr nun verwießen werdet (IHR WERDET VERARSCHT) nach strich und faden, jeder Mitarbeiter sagt was anderes.
Und man wird Tage/Monatelang vertröstet.

Nun habe ich mit der Redaktion von SternTV kontakt aufgenommen die an dieser Abzocke seitens Kabel Deutschland sehr interessiert sind weils schon viele gab die versuchten damit an die öffentlichkeit zu gehen.
Und der Redaktion kommt jetzt alles ans laufen, und dann lass ich Kabel Deutschland eiskalt auflaufen und berichte von meinen Fragen/Beschwerden & Erfahrungen.

Schreibt mir euere Meinung zu diesem Beitrag es Interessiert mich brennend.

Ich danke für euere Aufmerksamkeit.


ich habe heute auch an Stern Tv geschrieben, unter Formular für Themenvorschläge.
ich bin hier im Forum mit dem Beitrag "Öffentlich, dringend geschädigte gesucht, es wird jetzt an Stern TV weiter gegeben" unterwegs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nimue ist offline Nimue Nimue ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jun.2010
Beiträge: 10
07.Jun.2010 17:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nimue in Ihre Freundesliste auf Email an Nimue senden Beiträge von Nimue suchen
RE: Bitte keine Verallgemeinerungen!

Zitat:
Original von Anonymus
Zitat:
Ihr bei Kabel Deutschland seid echt das letzte.


Wir selbst (die Bearbeiter) sind die Einzigen, die nichts verbrochen haben, dafür aber täglich gestraft werden.
Ja, du hast recht, unterschiedliche Auskünfte bekommst du oft. Wenn wir nicht anständig geschult werden und selten ein Ansprechpartner für uns in der Nähe ist, muss es ja unweigerlich so kommen. Dafür können wir aber nichts. Wir dürfen uns nur tagein tagaus das Gemeckere der Kunden anhören (die ich zum Teil sehr gut verstehen kann).
Zur Warteschleife: Da Kabel Deutschland gerade erst HD-Fernsehen eingeführt hat, sind die Leitungen sehr voll wegen den Bestellungen. Daran können wir ebenfalls nichts ändern, außer die genervten Kunden zu beruhigen.
Was dein Internetproblem angeht, kann ich dir leider auch keine Ratschläge geben, da ich in der Abteilung für Fernsehen sitze.
Ich kann nur jeden Kunden, der bei uns anruft, bitten, sachlich und höflich zu bleiben. Wir sind keine verbalen Boxsäcke und haben auch die Erlaubnis, das Gespräch aktiv zu beenden, wenn der Kunde sich nach mehreren Ermahnungen immer noch nicht beruhigt.
So bekommt man ja kein Problem gelöst, wenn der Bearbeiter nicht ausreden kann und einem die Ohren vom Gebrülle abfallen.


das Problem an der ganzen Sache is, man kann noch so nett und verständlich reden, und das einzige was dabei raus kommt, man wird als Kunde , als blöd hingestellt, obwohl man alles schwarz auf weiß vor sich hat, und sogar hin geschickt hat, und trotzdem Rechnungen immer wieder offen sind. nein keine Zahlendreher, nein keine Lügen von mir das ich angeblich bezahlt habe und es nicht tat. Denn komisch einer von 20 Personen, is in der Lage zu sehen, das keine offene Rechnung da steht.
Ich erspare mir jetzt hier zu schreiben, was ich mir von Kabel Deutschland schon anhören durfte, und das ohne das ich denen dumm oder unfreundlich kam.
Davon mal abgesehen, das jeder seinen Namen kaum ausspricht, das ich nach dem Namen nachfragen muß, und wenn ich mein Anliegen angebracht habe, was wieder abläuft, haben die nach meiner erneuten Frage wie die Person heißt, auf einmal alle den Namen müller, meier Schmidt.
Und das Saveteam was es angeblich nie gab, mit denen ich geredet hatte damit endlich der Stress mit Kabel Deutschland aufhört, aber ich ganz andere Sachen zu hören bekommen wie es abläuft den Kunden ruhig zu stellen.
Und anschließend hat es die Personen nie gegeben

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nimue ist offline Nimue Nimue ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jun.2010
Beiträge: 10
07.Jun.2010 17:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nimue in Ihre Freundesliste auf Email an Nimue senden Beiträge von Nimue suchen
RE: Vertröstet von KD

Zitat:
Original von knolli2812
na dann mach mal die lachen dich aus mann echt ihr macht fehler und andere sind dranns chuld ich glaube es echt nicht das so viel blöd heit noch rumläuft das gibt es ja garnicht


Die Frage is dann doch vielmehr wer Lachen wird, auch wenn mir weniger noch zum Lachen zumute is.
Wenn man alles belegen kann und auch die Anwältin von einem selber, auch nur noch den Kopf schütteln kann, dann Frage ich mich, wer wird dann noch Lachen können?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
knolli2812 ist offline knolli2812


Gelegenheits-User

Dabei seit: 01.Jun.2010
Beiträge: 9
09.Jun.2010 17:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie knolli2812 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von knolli2812 suchen
RE: Vertröstet von KD

ihr ihr habt doch die fehler gemacht nicht die anderen

+++ Ich habe die Netiquette dieses Forums missachtet, deshalb wurde ich gesperrt +++
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nimue ist offline Nimue Nimue ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jun.2010
Beiträge: 10
09.Jun.2010 23:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nimue in Ihre Freundesliste auf Email an Nimue senden Beiträge von Nimue suchen
Vertröstet von KD

ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich über das was du schreibst, lachen soll oder weinen.

Denn ich habe von 2 Jahren alle Beweise, die belegen das die Schuld nicht bei uns liegt, was in den letzten 2 Jahren auch 2 Mal mit Gutschriften usw von KD mit Entschuldigungen versucht wurde den ganzen Streß wieder gut zu machen. Auch 2 Schreiben das Konto auf 0 ist. Trotzdem geht das ganze dann wieder von vorne los, und alles ist Lückenlos bewiesen, Rechnungen, Überweisungen, Schriftverkehr.

Aber klar die Schuld liegt bei uns großes Grinsen

Ich glaube vielmehr das wir und unsere Anwältin des lesens mächtig sind Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 12345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar