DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERKabel BW

Beeinträchtigt DSL über TV-Kabel die TV-Bildqualität???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kabel Internet: Meckesheim, Mauer, Gaiberg, Bammental werden von KabelBW modernisiert | KABELBW Problem 2 Rechner !!!!!!!!!
JayCool ist offline JayCool


Starter

Dabei seit: 08.Aug.2007
Beiträge: 1
08.Aug.2007 16:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JayCool in Ihre Freundesliste auf Email an JayCool senden Beiträge von JayCool suchen
Beeinträchtigt DSL über TV-Kabel die TV-Bildqualität???

Hallo liebe Lesenden!

Ich stehe vor der Entscheidung, mir einen DSL-Internet-Zugang anzuschaffen. In dem Ort, in dem ich wohne, ist zwar DSL über das Telefonnetz verfügbar. Aus gesicherter Quelle weiß ich aber, dass die verfügbare Bandbreite bei mageren 384 kBit/s liegt. Das ist gerade 8 mal so schnell, wie mit meinem analogen Modem.

Einen Zeitpunkt für den Ausbau des lokalen Netzes konnten die von mir favorisierten Anbieter (Telekom, Arcor) nicht nennen.

Jedoch habe ich einen TV-Kabelanschluss in der Wohnung, und vor kurzem habe ich erfahren, dass auch eine Internet-Anbindung, mit sehr hoher Übertragungsrate, über das TV-Kabelnetz hergestellt werden kann.

Der Arcor-Mitarbeiter, mit dem ich telefoniert habe, meinte jedoch zum Thema "Internet über TV-Breitbandkabel", dass die Bildqualität beim Fernsehempfang erheblich sinkt, wenn gleichzeitig Datentransfers stattfinden.

Jetzt wollte ich mal hier in die Runde fragen, ob irgendjemand von Euch etwas ähnliches gehört hat. Welche Erfahrungen habt Ihr auf diesem Gebiet gemacht? Könnt Ihr die Aussage bestätigen bzw. mit Sicherheit dementieren?

Betrifft die Qualitätsminderung den analogen und/oder den digitalen Fernsehempfang? (Ich empfange das Fernsehen noch auf dem analogen Weg.)
War das, was der Arcor-Mitarbeiter erzählt hat, womöglich ein Märchen/Verkaufs-Argument?

Schonmal vielen Dank für Euer Feedback im Voraus

Gruß, Jan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
SVSwift ist offline SVSwift


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Aug.2007
Beiträge: 25
09.Aug.2007 12:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie SVSwift in Ihre Freundesliste auf Email an SVSwift senden Beiträge von SVSwift suchen
.

Hallo JayCool,

bei IPTv gibt's teilweise immer noch gravierende Qualitätsprobleme (Arcor/Telekom/Alice).
Ein Internetzugang über das TV-Kabel beeinträchtigt das Fernsehsignal nicht.
Die Kabelanbieter haben dafür aber Probleme mit Ihren nicht ureigensten Leistungen, also mit Telefon/Internet.

Zu deiner Frage also: Nein. Augenzwinkern

MfG,
SVS

unabhängige DSL-Fachberatung gibt's im Mediamarkt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
10.Aug.2007 13:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
Re: .

Ich habe im Bekanntenkreis einige Nutzer von Telefon und Net über Breitbandkabel.
Dort tauchten bisher absolut keine Probleme auf.
Ich sehe die Aussage vom Arcormitarbeiter als "falsch" an!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar