| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fragen zum ISDN mit anschluss, Kosten etc. | Shit... freenet logindaten
ChBlond ist offline ChBlond ChBlond ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Aug.2003
Beiträge: 7
Herkunft: Eifel
22.Aug.2003 21:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChBlond in Ihre Freundesliste auf Email an ChBlond senden Beiträge von ChBlond suchen
traurig TISCALI und ROuter

Hallo, ich bin total aufgeschmissen:

Wollte heute mit dem MS-Tech LR410 Router alles einrichten, allerdings funktioniert das nicht!!!
Er baut keine Verbindung auf.

Wie sieht das aus?
Ich brauche ja kein DFÜ mehr, aber wie erfährt der Router bzw das Modem, welche Nummer er wählen muß?

Einfach nur den Namen eingetragen name@tiscali.de und das Passwort funktioniert auch nicht, also was muß ich tun?

Habe einmal Win 2k Prof und dann soll auch noch ein Rechner mit Win XP damit ins Netz.

Bitte erkläre mir einer wie das speziell für Tiscali auszuschauen hat, denn ich bin da überfragt.

Also, ich benutze das normale T-DSL Modem (weiße große Box), an die dann der Router angeschlossen ist. Kabel sind auch alle I.O., da auch neu und die Kontrolllämpchen leuchten.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

MfG
ChBlond



P.S.
Habe schon die anderen Beiträge durchforstet, aber leider nichts gefunden was meinem Problem entsprach.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Parzival ist offline Parzival Parzival ist männlich


Kenner

Dabei seit: 19.May.2003
Beiträge: 82
Herkunft: Burg
Füge Parzival in deine Contact-Liste ein
23.Aug.2003 14:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Parzival in Ihre Freundesliste auf Email an Parzival senden Homepage von Parzival Beiträge von Parzival suchen
router+tiscali

bei dsl wird keine nummer gewählt.du trägst deinen benutzernamen und dein passwort in die dafür vorgesehenen felder und das müsste eigentlich reichen.
ich kenn mich mit dem router leider net aus,aber normalerweise müsste er sich dann selbständig ins netz einwählen.
wichtig ist,dass du deine tcp/ip einstellungen so geändert hast,dass dein rechner über den router online geht.als gateway muss die ip deines routers eingetragen sein,genauso wie bei DNS.und dann musst du im internetexplorer noch bei "extras" und "internetoptionen" "keine verbindung" auswählen.
sonst wüsst ich erst mal net was man noch machen kann.normalerweise kann ein anbieter den routerzugang nicht sperren,obwohl es ja eigentlich bei den meisten verboten ist,speziell bei flatrates.
mfg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar