DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Tiscali über Telekom-Backbone

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1500er Freenet Flat | was ist jetzt
SexyKanake ist offline SexyKanake


Starter

Dabei seit: 13.Jun.2003
Beiträge: 2
20.Jun.2003 13:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie SexyKanake in Ihre Freundesliste auf Email an SexyKanake senden Beiträge von SexyKanake suchen
Tiscali über Telekom-Backbone

Also,ich habe schon in mehreren Foren gelesen,daß man sich bei Tiscali auch über den Telekom-Backbone einwählen kann.
Damit sollen die Ports nicht gedrosselt sein (oder eben nicht so stark).
Und zwar mit "dslflat/benutzername%tiscali.de".
Ich habe das probiert und es funktioniert auch.

Nur habe ich jetzt Bedenken,ob ich dann auch mit meiner Flat surfe...
Nicht,daß ich auf einmal 'ne Rechnung über mehrere 100 Euro bekomme!

Hat schon jemand Ehrfahrungen damit gemacht?
Also,geht's mit dieser Benutzkennung wirklich besser?Und kostet das auch nichts extra?

Ich bitte um Tips.

Danke!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar