DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Tiscali's "linke" Praktiken.....

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Anschluss bei Freenet | Wechsel von ISDN zu analog der T-Com
al_bundy ist offline al_bundy al_bundy ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Apr.2005
Beiträge: 9
Herkunft: NS

Themenstarter Thema begonnen von al_bundy

13.Apr.2005 16:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie al_bundy in Ihre Freundesliste auf Email an al_bundy senden Beiträge von al_bundy suchen
Tiscali's "linke" Praktiken.....

Zitat
"
abschließend: Wenn ich anderer Meinung bin, dann heißt das nicht, dass Du hier auf dem Board nicht gerne gesehen bist, ganz im Gegenteil. "

Moment mal, Thom@s, Sie moderieren super, schon fast zuviel - wir wollen doch nicht jetzt persönlich werden, oder ? Habe ich unterstellt das ich nicht gern gesehen werde? Verstehe ich da was nicht richtig?
Oder stehen Sie bei Tiscali unter Vertrag?

Ich möchte jetzt ABWARTEN ob sich normale user melden, die das gleiche problem hatten oder haben MEHR NICHT !!! Danke.

MFG Al

..leben und L E B E N lassen !!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
13.Apr.2005 16:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Tiscali's "linke" Praktiken.....

Zitat:
Original von al_bundy
Oder stehen Sie bei Tiscali unter Vertrag?



Auf den Satz habe ich gewartet großes Grinsen

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Testomate ist offline Testomate


Starter

Dabei seit: 30.May.2005
Beiträge: 1
30.May.2005 16:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Testomate in Ihre Freundesliste auf Email an Testomate senden Beiträge von Testomate suchen
RE: Tiscali's "linke" Praktiken.....

Zitat:
Original von al_bundy
Hat jemanden die gleiche erfahrung machen müssen ???


Du bist nicht alleine, al_bundy.

Mir gehts genauo. Tiscali dreht es sich so hin, wie sie es wollen.

Laut Kündigungsbestätigung habe ich die 6-Monate-Flat. Steht auch im Kundencenter und auf jeder Rechnung, die ich kriege. In der Mail zum Kündigungstermin dann habe ich auf einmal "tisdslflat1000_12monate_wechsler", in der nächsten "Tiscali DSL Flat 15,90€". Auf telefonische Rückfrage kriegt man keine Antwort sondern nur 10x "Schauen sie in ihren Vertrag."

In dem steht aber nichts von 6 Monaten. Allerdings auch nichts von 12 Monaten, wie Tiscali behauptet. Auf meine Frage, warum ich denn dann nicht den WLAN Router bekommen hätte, den es bei 12 Monatsverträge dazu gegeben hätte, legte der Tiscalimitarbeiter schliesslich auf. Soviel dazu...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
al_bundy ist offline al_bundy al_bundy ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Apr.2005
Beiträge: 9
Herkunft: NS

Themenstarter Thema begonnen von al_bundy

26.Jun.2005 14:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie al_bundy in Ihre Freundesliste auf Email an al_bundy senden Beiträge von al_bundy suchen
Daumen hoch! Tiscali's "linke" Praktiken.....

...tsschuldigung für die lange stille - war weg gewesen! Also bin ich tatsächlich nicht alleine!
Wenn die anderen nutzer dieses forum finden würden - wären wohl viel mehr einträge da...egal! Also ist es doch so ----> mit den 6 Monaten. Nur habe ich es leider niergendwo "schwarz auf weis!"
Wenn dies nämlich der fall wäre - würde ich garantiert rechtlich dagegen vorgehen!
Wenn du (Testomate) es tatsächlich so auf der Rechnung drauf hats - bestehe drauf! Per Einschreiben eine Kündigung einreichen, und wenn DIE trozdem weiter abbuchen werden - einfach die Beiträge zurückfordern! ( das zurückvorden zu unrecht eingezogenen beträge verursacht hohe kosten für die gegenseit!)


Lass es mich bitte wissen ob sich da wasgetan hat !

MFG Alex

..leben und L E B E N lassen !!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
punkt ist offline punkt


Starter

Dabei seit: 29.Jul.2005
Beiträge: 1
29.Jul.2005 08:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie punkt in Ihre Freundesliste auf Email an punkt senden Beiträge von punkt suchen
Daumen runter! .

hallo
habe das hier zufällig gelesen und muss al_bundy recht geben. es gab diese 6-Monate oder 12-Monate aktion von tiscali. unterschied lag glaube ich irgendwo im preis, weiß ich aber nicht mehr genau. an deiner stelle würde ich da nochmal anrufen und sagen das du kündigen möchtest. wenn die nicht wollen dann machst du das ausführlich mittels einschreiben. wenn das nichts nützt dann sperrst du dein konto für tiscali und gut ist. mach da mal richtig laut ärger und du wirst sehen das die nachgeben.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar