DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERfreenet DSL (inkl. Tiscali)

Probleme mit Geschwindigkeit Tiscali

6 Bewertungen - Durchschnitt: 4.336 Bewertungen - Durchschnitt: 4.336 Bewertungen - Durchschnitt: 4.336 Bewertungen - Durchschnitt: 4.33
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (40): 3637383940» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag übertragungs-aussetzer | freenet führt neue flexiflat-DSL-Tarife ein
BigPill ist offline BigPill BigPill ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 10.Jun.2003
Beiträge: 28
31.Aug.2003 01:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BigPill in Ihre Freundesliste auf Beiträge von BigPill suchen
re

Zitat:
Ach ja... Für alle, die keinen Hardware-Router daheim stehen haben, ist CFoS mit Traffic Shaping die erste Wahl... Nur halt nich bei *******...


heheh ich benutze cfos und geht wie sau fröhlich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tAk@r0u ist offline tAk@r0u


Starter

Dabei seit: 29.Aug.2003
Beiträge: 2
Herkunft: Planet Erde
31.Aug.2003 22:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tAk@r0u in Ihre Freundesliste auf Email an tAk@r0u senden Beiträge von tAk@r0u suchen
bambi

Ach wat?
Haste n Bridge-Router oda wat?
Weil mit nem Einwahl-Router geht das ja nu nich... smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
dirkilein ist offline dirkilein dirkilein ist männlich


Starter

Dabei seit: 01.Sep.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Vogtland
01.Sep.2003 13:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie dirkilein in Ihre Freundesliste auf Email an dirkilein senden Beiträge von dirkilein suchen
verrückt Schlechter Download

Hey Leute,

bin auch bei Tiscali. Habe gerade den Speetest gemacht und bin fast vom Stuhl gekippt.

Download aus Deutschland: 5.0 KByte/Sek
Upload: 2.8 KByte/Sek
Verbindung: 18.0 Verb/Min
Ping Test Deutschland: 3,300.0 ms

Das kann ja nicht sein, man könnte denken ich hab ein Modem. Das sind aber Werte vom DSl.
Also ich habe Tiscali gekündigt. Anders verstehen sie es nicht. Werde warscheinlich zu Expressnet [Sorry, bitte keine kommerziellen Links und keine Links zu Providern hier im Forum, danke! Edit by andreDsl] gehen, da kostet die Flatrate auch nur 20,-€

MfG Dirk

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 01.Sep.2003 20:10.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
woap ist offline woap


Kenner

Dabei seit: 21.Jul.2003
Beiträge: 95
Füge woap in deine Contact-Liste ein
01.Sep.2003 16:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie woap in Ihre Freundesliste auf Email an woap senden Beiträge von woap suchen
re

da würd ich aber nich soo voreilig sein! großes Grinsen

haste dir mal erfahrungen von andern geholt?
weil ich wette das die auch nich den telekom backbone nutzen...also is das auch nich optimal!!
achso und so lam is nen modem auch wieda nich Zunge raus

ich schreibe nur so viel schwachsinn damit mein rang steigt Augenzwinkern
und wünsch hiermit noch ein schönes leben großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ben_Hardy_S ist offline Ben_Hardy_S Ben_Hardy_S ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 21.Mar.2003
Beiträge: 20
Herkunft: Stuttgart
02.Sep.2003 23:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ben_Hardy_S in Ihre Freundesliste auf Email an Ben_Hardy_S senden Beiträge von Ben_Hardy_S suchen
Daumen hoch! Geschwindigkeit und Qualität

--- sind beim Surfen das Wichtigste. Erst danach kommt der Preis. Wer also über den Preis einsteigt, ohne sich zuvor zu informieren, sollte sich nicht beschweren, sondern die Konsequenz ziehen.

Als Konsequenz zu Tiscali (Probl. mit der Geschw. und dem Drosseln der Sauger sind seit langem in den Foren - auch hier - bekannt) kommen nur zwei Möglichkeiten in Betracht:

A / kündigen u. die Erfahrung in künftiges Handeln einfließen lassen

B / Gründung einer Interessengruppe, besser Verein (mit Satzung und Mitgliedseinnahmen) zum Zweck der Erfassung vermeintlich Gechädigter und daanch Beauftragung eines Anwalts mit Sachvertändigen i.V.m. Gutachten mit dem Ziel
- Schadenersatz zu erstreiten mit Vorbildfunktion für zunkünftige Geschäftstätigkeiten dieses und anderer Unternehmen(s)
- das Anerkennen einer Wirtschaftsstraftat bei Justiz zu erreichen, weil sog. "öffentl. Interesse" auch auf künftige Handlungen (auch anderer Firmen) anwendbar wären
- alle Aktions-Mitglieder verlangen über den gemeinsamen Rechsbeistand eine prozentuale Entschädigung für einen zumutbaren zurückliegenden Zeitraum und für die Zukunft, bis Tiscali den Nachweis erbracht hat, daß flächendeckend eine durchschnittl. DSL-Speed vorhanden ist und garantiert, diesen zu halten bzw. bei Nichteinhaltung Entschädigung oder ZugangskostenReduktion zu betreiben.
- Unterlassungsverfügung in Bez. auf Drosselung zu erreichen mit Busgeldandrohung
- Tisacali hierdurch in den Negativschlagzeilen zu halten, die Mitgliederzuwachs ausschließen und damit das Unternehmen in der Wirtschaftlichkeit stark beeinträchtigen (Vorstand kommt bei Aktionären unter Druck)
- Klagen durch mehrere Instanzen sind sicher notwendig und auch das unbedingte Ziel, da die fortlaufende Negativwerbung dem Unternehmen mehr schadet, als ein paar Einahmeausfälle

Die Möglichkeiten auf Erfolg sind bei professionellem Verhalten sehr groß. Auch Dienstleister müssen sich in vollem Umfang an einen Vertrag halten, selbst wenn er unwirtschaftlich ist. Schließlich kann auch der Anbieter i.R.d. Geschäftsbeziehung kündigen oder ändern (Fristen gelten für den Geber, wie für den Nehmer)

Ein Urteil in diesem Sachverhalt würde die (teureren) Wettbewerber stärken. Der "LilaRiese" wird beeiden, daß es nicht an seinem zur Verfügung gestellten Netz liegt. Andere Große (wie z.B. 1&1 u.a.) werden bestätigen (zumindest indirekt), daß ein profitables Geschäft im Flat bei diesen "Festpreisen" nur möglich ist, wenn man "VielSauger" ausbremst. Weiter Konstellationen sind denkbar.

Also,

anstatt hier "herumzuheulen" und Forumteilnehmer letztlich noch zu beleidigen, sollten die Betroffenen etwas "sinnvolles" tun:

nämlich: entweder A oder B

der Rest ist kein Forumbeitrag (weil nicht hilfreich) sondern einfache primitive Abreaktion.

----------------------

Hinweis: bin seit vielen Jahren bei 1&1 - nicht wegen dem Service (ist m.E. s..mäßig), auch nicht wegen der Preise (sind stets irgendwo im Mittelfeld, abgesehen von Neu-Einsteiger-Präsents)

aber eines gab es dort schon ab der einfachen Modemzeit, danah bes. in der ISDN-Zeit und auch jetzt in der A-DSL oder Q-DSL-Zeit:

+++ beständig hohe Geschwindigkeit

und

+++ sehr gute Qualität bez. schnellem Zugang u. Konstanz im WebSurf

und damit wären wir bei meiner Überschrift.

Es gibt sicher noch ein paar andere Anbieter dieser Qualität. Siehe insbes. hiesige Foren! Deshalb seid Ihr doch hier - oder wollt Ihr Euch doch nur ausheulen und weiter nichts tun?

Mit freundlichen Grüßen

Hardy aus Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (40): 3637383940»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar