| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag flatrate weitergeben?! | Vertragslaufzeit beim alten Flexiflat 1000 Tarif
Randi ist offline Randi Randi ist männlich


Starter

Dabei seit: 19.Nov.2003
Beiträge: 7
Herkunft: Halle
06.Nov.2005 21:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Randi in Ihre Freundesliste auf Email an Randi senden Beiträge von Randi suchen
PING Extrem

Ich habe extreme Pingprobleme mit Freenet und das seit 2 Wochen. Einige von meinem Bekannten nutzen auch Freenet und haben genau das selbe Problem.

Pingzeiten vorher. Immer 58 – 80. Was für DSL 3000 (6000) ohne FastPath völlig ok ist.

Montag, 24.10.2005
In der Zeit von 18 Uhr bis 21:30 Uhr = Ping 180 – 300

Dienstag, 25.10.2005
In der Zeit von 19 Uhr bis 21 Uhr = Ping 150 – 270

Mittwoch, 26.10.2005
In der Zeit von 19 Uhr bis 20:30 Uhr = Ping 150 – 250

Donnerstag, 27.20.2005
In der Zeit von 18 Uhr bis 21 Uhr = Ping 180 – 300

Freitag, 28.10.2005
In der Zeit von 18 Uhr bis 21:30 Uhr = Ping 100 – 300

Samstag, 29.10.2005
In der Zeit von 19 Uhr bis 20:00 Uhr = Ping 140 – 250

Sonntag, 30.10.2005
In der Zeit von 13 Uhr bis 21:00 Uhr = Ping 120 – 330

Montag, 31.10.2005
In der Zeit von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr = Ping 150 – 370

Dienstag, 01.11.2005
In der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr = Ping 70 – 270

Mittwoch, 02.11.2005
In der Zeit von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr = Ping 160 – 270

Donnerstag, 03.11.2005
In der Zeit von 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr = Ping 110 – 260

Freitag, 04.11.2005
In der Zeit von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr = Ping 150 – 300

Samstag, 05.11.2005
In der Zeit von 17:15 Uhr bis 21:30 Uhr = Ping 100 - 250

Sonntag, 06.11.2005
In der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:10 Uhr = Ping 90 - 320


Und wie ihr sehen könnt ist es jeden Abend in etwa um die selbe Zeit.
Freenet ist absolut nicht mehr weiter zu empfehlen. Meine Vermutung ist, dass sie zu viel Kunden erworben haben und zu wenig Leitungen von der Telekom gekauft haben und somit zu viele auf dem gleichen Port sitzen und es somit zu extremen Bandbreitenschwankungen kommt. Nicht nur der Ping schwankt sondern auch die Downloadraten. Es ist grausam.
Eure Meinungen und vor allem eure Hilfe ist mir jetzt wichtig. Ziehe in Anbetracht zu kündigen, aber ob das möglich ist, ist die Frage.

Greetz Randi


PS: Wohne in Halle/Saale (Sachsen-Anhalt)
FreenetDSL Flatrate DSL 3000 (6000)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Randi am 06.Nov.2005 21:35.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
deftone ist offline deftone


Aufsteiger

Dabei seit: 19.Oct.2005
Beiträge: 26
07.Nov.2005 12:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie deftone in Ihre Freundesliste auf Email an deftone senden Beiträge von deftone suchen
re

Hm, richtig schön ist das ja nicht, aber aus Erfahrung kann man doch sagen, dass die Bandbreiten-Problem recht schnell behoben werden. Und da dieses Prob ja erst ein paar Wochen besteht, würde ich mal abwarten. Sehr lange kann das nicht mahr dauern.

Ich würde mir das noch ne Woche ansehen und dann die Möglichkeiten prüfen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
renegat66 ist offline renegat66 renegat66 ist männlich


Starter

Dabei seit: 14.Jan.2006
Beiträge: 7
Herkunft: 13595 berlin
14.Jan.2006 04:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie renegat66 in Ihre Freundesliste auf Email an renegat66 senden Homepage von renegat66 Beiträge von renegat66 suchen
RE: re

[quote]Original von deftone
Hm, richtig schön ist das ja nicht, aber aus Erfahrung kann man doch sagen, dass die Bandbreiten-Problem recht schnell behoben werden. Und da dieses Prob ja erst ein paar Wochen besteht, würde ich mal abwarten. Sehr lange kann das nicht mahr dauern.

Ich würde mir das noch ne Woche ansehen und dann die Möglichkeiten prüfen.[/quote

das problem mit den pings besteht schon seit einem guten halben jahr, man muss sich nur mal die mühe machen und das dortige forum durchforsten....
das heisst es gibt dort ne menge user die sich darüber im forum beschwerten...
leider ist es bei freenet gang und gäbe unbequeme threads einfach mal schnell zuschliessen und die ganz unbequemen postings zulöschen...
kündigung ist leider erst zu vertragsende möglich....]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
cardisch ist offline cardisch cardisch ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 19.Jan.2003
Beiträge: 68
17.Jan.2006 18:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie cardisch in Ihre Freundesliste auf Email an cardisch senden Beiträge von cardisch suchen
Ping extrem

Hallo zusammen, auch ich habe dieses Problem, aber schon seit ca 6 Wochen, speziell an den Wochenenden.
Jetzt aber auch in den letzetn Tagen in der Woche.
Fakt ist:
Ich habe das Modem getauscht, meinen Router gegen eine Direktverbindung und Freenet gegen T-Online Daten.
Alles ohne Erfolg.
Habe mal nen Ping und Tracert auf gmx.de und t-online.de gemacht,....

Ping www.gmx.de [213.165.64.215] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=205ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=170ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=175ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=190ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=182ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=187ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=191ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=182ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=171ms TTL=56
Antwort von 213.165.64.215: Bytes=32 Zeit=285ms TTL=56
Ping-Statistik fr 213.165.64.215:
Pakete: Gesendet = 10, Empfangen = 10, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 170ms, Maximum = 285ms, Mittelwert = 193ms

Ping www.t-online.de [194.25.134.153] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=210ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=206ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=209ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=205ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=223ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=211ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=230ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=222ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=221ms TTL=246
Antwort von 194.25.134.153: Bytes=32 Zeit=230ms TTL=246
Ping-Statistik fr 194.25.134.153:
Pakete: Gesendet = 10, Empfangen = 10, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 205ms, Maximum = 230ms, Mittelwert = 216ms
Routenverfolgung zu www.gmx.de [213.165.64.215] ber maximal 30 Abschnitte:
1 * 904 ms 1 ms 192.168.0.100
2 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
3 156 ms 161 ms 163 ms G4-0.dtm2-g2.mcbone.net [62.104.198.162]
4 186 ms 188 ms 178 ms lo0-0.dus2-j.mcbone.net [62.104.191.201]
5 178 ms 179 ms 167 ms ge-2-0-0-0.ffm4-j.mcbone.net [62.104.191.197]
6 168 ms 174 ms 185 ms ge-63.gw-backbone-b.ffm.schlund.net [212.227.112.34]
7 465 ms 478 ms 463 ms pos-50.gw-backbone-b.bad.schlund.net [212.227.120.39]
8 475 ms 469 ms 466 ms a0kac2.gw-distg-a.bs.ka.schlund.net [212.227.121.214]
9 453 ms 448 ms 442 ms www.gmx.net [213.165.64.215]
Ablaufverfolgung beendet.

Routenverfolgung zu www.t-online.de [194.25.134.153] ber maximal 30 Abschnitte:
1 1 ms 1 ms 1 ms 192.168.0.100
2 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
3 161 ms 162 ms 158 ms G3-0.dtm2-g2.mcbone.net [62.104.194.100]
4 160 ms 155 ms 155 ms lo0-0.dus2-j.mcbone.net [62.104.191.201]
5 151 ms 154 ms 152 ms lo0-0.dus2-j2.mcbone.net [62.104.191.202]
6 123 ms 126 ms 123 ms dtag1.mcbone.net [62.104.199.26]
7 142 ms 142 ms 143 ms 62.154.58.166
8 156 ms 161 ms 169 ms 62.156.139.34
9 211 ms 214 ms 218 ms 80.150.6.214
10 235 ms 234 ms 222 ms www.t-online.de [194.25.134.153]
Ablaufverfolgung beendet.

Wenn ich hier so lese, das ich nicht der einzige mit derlei Problemen bin, so muss ich z.Zt eine Lanze zu brechen:
Ich denke, es lliegt an der Telekom (mal wieder). Die wissen schon Bescheid, mal sehen ob und wie die reagieren.

Gruß
Cardisch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tox84 ist offline tox84


Starter

Dabei seit: 22.Jan.2006
Beiträge: 1
22.Jan.2006 20:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tox84 in Ihre Freundesliste auf Email an tox84 senden Beiträge von tox84 suchen
Ping Extrem

hi ihr ich habe das gleiche sch..... Problem ich habe diese daten hier und die sind wirklich das letzte !!! und das mit dsl 6000 !!!!



Ping freenet.com [69.28.216.9] mit 32 Bytes Daten:

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 69.28.216.9:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),


Ping nice-ping.com [213.203.195.92] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 213.203.195.92: Bytes=32 Zeit=268ms TTL=57
Antwort von 213.203.195.92: Bytes=32 Zeit=270ms TTL=57
Antwort von 213.203.195.92: Bytes=32 Zeit=259ms TTL=57
Antwort von 213.203.195.92: Bytes=32 Zeit=237ms TTL=57

Ping-Statistik für 213.203.195.92:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 237ms, Maximum = 270ms, Mittelwert = 258ms



und so geht das die ganze zeit ich habe bei counterstrike normalerweise einen ping um die 40 bis 70 und jetzt einen ping von 200- open end !!!!! und das kan doch nicht sein !!! Wenn ich das gewuste hätte wäre ich bei t-online geblieben !!ich hab euch mal noch en screen von meinem Steam drangehängt !

tox84 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:

Volle Bildgröße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar